Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nichelle Nichols leider verstorben

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Nichelle Nichols leider verstorben

    Wie ihr Sohn soeben mitgeteilt hat, ist Nichelle Nichols heute verstorben
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

    #2
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

    Kommentar


      #3
      Sie war ne tolle Frau
      Meine Beiträge sind genderfrei und das ist gut so

      Kommentar


        #4
        Dann waren es nur noch 3 der TOS Crew.

        R.I.P

        Kommentar


          #5
          Rest in Peace Nichelle Nichols. Ruhe in Frieden.

          Kommentar


            #6
            welch wichtige frau der Film Geschichte von uns gegangen ist... Wichtig.für sehr viele.Menschen. Schade um sie... Möge sie inf Frieden ruhen.
            scotty stream me up ;)
            das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
            aber leider entschieden zu real

            Kommentar


              #7
              Welch wichtige Frau für die Filmgeschichte.

              Die erste Frau auf der Kommandobrücke - und JA Kommunikation ist auch wichtig!. Der legendäre Kuss mit Captain Kirk. Und vieles mehr.

              R.I.P.
              ZUKUNFT -
              das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
              Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
              Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

              Kommentar


                #8
                Für mich als TOS'ler ein Schock, sie schrieb ein Stück Filmgeschichte und war Vorbild für viele Frauen und farbige Amerikaner. Auch sie erreichte ein hohes Alter mit 89. Die Erinnerung und Dankbarkeit werden bleiben - Lebe wohl und ruhe in Frieden..

                Kommentar


                  #9
                  Eine inspirierende Frau, deren Rolle mit der Zeit immer mehr an Bedeutung gewann. Möge sie in Frieden ruhen.
                  Alle meine Fan-Fiction-Romane aus dem STAR TREK-Universum als kostenlose ebook-Downloads !

                  Mein erster Star Wars-Roman "Der vergessene Tempel" jetzt als Gratis-Download !

                  Kommentar


                    #10
                    Danke für viele Kino- und TV-Stunden; möge sie in Frieden ruhen - unvergessen ihre Auftritte in der Serie und den Kinofilme, u.a. der erste Kuss im US-TV zwischen weißen und schwarzer Schauspielerin; wie sie in Star Trek III das Sicherheitspersonal ausschaltete und in Star Trek V ihren Ablenkungstanz durchführte.... - Danke, Nichelle/Uhura.
                    Guten Flug Jim

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von avatax Beitrag anzeigen
                      Die erste Frau auf der Kommandobrücke - und JA Kommunikation ist auch wichtig!. Der legendäre Kuss mit Captain Kirk. Und vieles mehr.
                      Als farbige Frau wohlgemerkt. An alle die jammern, wie "woke" Trek (und vieles andere heutzutage ist) - das war damals wokeness pur. Und hat teilweise vergleichbare Reaktionen hervorgerufen - zum Glück gab es damals noch kein Social Media.

                      Anyway, sie war eine beeindruckende Persönlichkeit. Rest In Peace

                      "Well, I think that like religion is an individual choice, either you believe and therefore bunnies are unnecessary, or you don't. In which case, chocolate!"

                      Kommentar


                        #12
                        Mit 89 Jahren hatte Frai Nichols auf jeden Fall ein stolzes Alter erreicht. Dennoch ist es ein weiter Verlust für das klassische Star Trek - und auch für die Gesellschaft, denn die Figur der Lt. Uhura war damals wegweisend. (Etwas, wovon das moderne Star Trek nur träumen kann.)

                        Von der TOS Crew sind jetzt nur noch 3 Schauspieler am Leben - und auf Grund deren Alters müssen wir und sicherlich damit anfreunden, dass die auch nicht mehr ewig leben werden - wie halt alle Menschen...

                        Kommentar


                          #13
                          Grußfrequenzen geschlossen.
                          Ruhe in Frieden.
                          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball
                          Fanprojekt VfB 1906 Sangerhausen
                          Ein Hirntumor namens Walter

                          Kommentar


                            #14
                            Vom Alter leider zu erwarten gewesen. Die TOS Crew ist einfach nicht mehr die Jüngste. RIP!

                            Kommentar


                              #15
                              Bald ist Shatner last man standing. Oh man, traurig. Aber mit fast 90 Jahren darf mann dann wohl auch mal von der Bühne treten. RIP.
                              Nadia

                              TrekNation - Das ultimative Archiv deutscher Star Trek Fanfiction

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X