Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kuppelwelt - Ein dystopischer Science-Fiction-Roman

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kuppelwelt - Ein dystopischer Science-Fiction-Roman

    Die Menschen haben sich nach einer Pandemie in gigantische Kuppeln zurückgezogen und die Natur hat sich die Welt zurückerobert.
    In den Kuppeln leben die Menschen in Frieden und Einigkeit. Es gibt keine Familen mehr, keine Priester, kein Geld.
    Die Menschen tragen "Infusoren" an ihren Handgelenken, mit deren Hilfe sie die unerwünschten Gefühle durch Eingabe von bestimmten Farbcodes einfach hinwegfegen können.
    So gibt es keine Gewalt, keinen Neid, selbst Traurigkeit lässt sich so einfach unterdrücken. Und ein "blau-gelb-lila" macht jeden Sex zu einem orgiastischen Feuerwerk.
    Warum ist Jom dann nicht glücklich in dieser perfekten Welt? Warum will er wissen, was es außerhalb der Kuppeln in der Wildnis gibt? Warum will er wissen, was denn nach dem "Leben in Harmonie und Gleichheit" passiert?
    Jom eckt an, lebt ein Leben voller Unzufriedenheit und Einsamkeit.

    Dann wagt er den Schritt ins Unbekannte, und was er findet wird nicht nur sein Leben für immer verändern.

    Der Roman ist bei Bastei-Lübbe erschienen voerst nur als E-Book bei jedem Händler (Amazon, Beam, Weltbild) verfübar.
    "Kuppelwelt" war in der Endauswahl für den STEFAN-LÜBBE-PREIS 2016.





    #2
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 41ljiTkRtPL._AC_US218_.jpg
Ansichten: 20
Größe: 10,6 KB
ID: 4486491
    Ich wollte euch doch nicht das schicke Cover vorenthalten.

    Kommentar

    Lädt...
    X