Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek - MENSCHEN und GÖTTER - Teil 2

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Star Trek - MENSCHEN und GÖTTER - Teil 2

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: NEU_Logo_Victory.png Ansichten: 1 Größe: 2,1 KB ID: 4513343


    Nun ist es schon fast ein Jahr her, dass ich mit der Überarbeitung und Veröffentlichung meines aktuellen Romans begonnen habe und obwohl es deutlich langsamer vorang geht als erhofft, freut es mich doch immer, wenn die neu veröffentlichten Kapitel noch ein Stück besser sind als die bisherigen Versionen. Leider hatte der bisherige Thread ein technisches Problem (aktualisierte sich bei neuen Posts nicht mehr), mit dem ich den technischen Support nicht über Gebühr belästigen wollte. Da Kapitel X sowohl inhaltlich als auch strukturell einen neuen Abschnitt beginnt, halte ich es für ganz adäquat, ab hier einen neuen Thread zu nutzen.

    Kapitel X: Ruf aus der Ferne
    Die Victory sitzt fest. Syvok muss versuchen, mittels Diplomatie einen Ausweg aus seiner verzwickten Lage zu finden. Doch dann kommt ein Brief bei ihm an, der alles ändert. Eine Nachricht von einem alten Freund in Not, der Syvoks Hilfe braucht. Nun steht er vor der schwierigen Entscheidung, welchen Weg er beschreiten will: Den der Pflicht oder den des Herzens.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Kapitel 10 - Ruf aus der Ferne.jpg Ansichten: 1 Größe: 346,3 KB ID: 4513351

    Zuletzt geändert von Omikron; 14.12.2018, 09:54.

    #2
    Ich durfte wie immer das Kapitel schon vorab lesen und auch "Ruf aus der Ferne" hat mir wieder ausgezeichnet gefallen. Ich fand es sehr gut, dass nun wieder ein Handlungsstrang aufgenommen wurde, der bereits seit dem Prolog seine Schatten voraus wirft. Abgesehen von den durchgehenden Handlungssträngen bietet Kapitel X. aber auch für sich stehend hervorragende Unterhaltung, erzählt es doch eine wirklich klassische Abenteuergeschichte, die nicht zufällig gewisse Ähnlichkeiten mit einer der bekanntesten Filmreihen dieses Genres aufweist. Auch der Humorgehalt ist dadurch noch etwas höher als sonst.
    Alle meine Fan-Fiction-Romane aus dem STAR TREK-Universum als kostenlose ebook-Downloads !

    Mein erster Star Wars-Roman "Der vergessene Tempel" jetzt als Gratis-Download !

    Kommentar


      #3
      Vielen Dank für deine regelmäßigen und andauernden Korrekturen und Kritik - auch in Langform vorab. Wie schon Kapitel X ist auch das nächte etwas humorvoller als gewohnt, was an dieser Stelle des Romans erst einmal etwas seltsam erscheint. Ich gestehe, dass "Menschen und Götter" eine etwas eigenwillige Erzählstruktur aufweist. Anstatt eine Geschichte in drei Akten zu erzählen, habe ich [wenn auch nicht bewusst] mehr zwei separate Haupthandlungen geschrieben, sodass die aktuellen Kapitel eher wie ein zweiter Anfang wirken als wie der zu erwartende Tiefpunkt. Aber ich denke, die gewaltige Länge des Romans, den man sicher in zwei oder drei eigenständige Bücher hätte aufsplitten können, rechtfertigt das. Außerdem haben alle Kapitel abgeschlossene Geschichten mit ihren eigenen Spannungsbögen.

      Kapitel XI: Salenthia
      Nach der Bergung eines uralten Artefakts versucht die Crew der Victory, seine Funktionsweise zu entschlüsseln. Als es ihnen endlich gelingt, offenbart sich nicht das, was Syvok erwartet hätte. Im Schiff erscheint eine Anomalie und niemand kann sagen, ob es sich um den Versuch einer friedlichen Kontaktaufnahme oder um eine unvorstellbare Gefahr handelt.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Kapitel 11 - Salenthia.jpg Ansichten: 1 Größe: 313,2 KB ID: 4517298

      Kommentar


        #4
        Kapitel XII: Entfesselt
        Nachdem sie über zwei Jahre lang gestrandet war, ist die Victory wieder unterwegs - und zwar ins Zentrum der Galaxis. Sybok vermutet dahinter den Gott von Sha'Ka'Ree - den Ausgangspunkt seiner Visionen.

        Star Trek V gehört nicht zu den beliebtesten Star Trek-Filmen, hat aber eine sehr interessante Prämisse. "Entfesselt" zeigt, was geschehen wäre, wären die Ereignisse auf Sha'Ka'Ree anders verlaufen.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Kapitel 12 - Entfesselt.jpg Ansichten: 1 Größe: 57,4 KB ID: 4521986

        Zuletzt geändert von Omikron; 12.06.2019, 08:04.

        Kommentar


          #5
          Kapitel XIII: Zerrüttete Zeit
          Die Victory ist unterwegs zu einem Planeten mit uralten Ruinen. Dort angekommen treffen sie auf jemanden, mit dem sie nicht gerechet hätten: Captain Kirk und die Crew der Enterprise. Doch es kommt zu unerwarteten Problemen. Gemeinsam müssen Syvok und Mister Spock die irreparable Veränderung der Zeitlinie verhindern.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Kapitel 13 - Zerrüttete Zeit.jpg Ansichten: 1 Größe: 347,9 KB ID: 4528658

          Kommentar


            #6
            Kapitel XIV: Lebensfeuer
            Die Zeit-Odyssee ist vorüber, doch es bleibt keine Zeit zum Durchatmen. Die Victory erhält eine Nachricht, die befürchten lässt, dass der Test einer neuen Massenvernichtungswaffe unmittelbar bevorsteht. Syvok muss seine Verbündeten um sich scharen, um den Einsatz zu verhindern. Dies führt die Mächte des Alpha-Quadranten jedoch auf einen fatalen Kollisionskurs.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Kapitel 14 - Lebensfeuer.jpg Ansichten: 1 Größe: 511,6 KB ID: 4531054

            Kommentar

            Lädt...
            X