Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

STAR TREK - AFTERMATH

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    STAR TREK - AFTERMATH

    Sodele - ein neues Projekt, das ich nicht auf dem Radar hatte.
    Im Zuge einer Foren-Challenge schreibe ich aktuell an der ersten Episode eines kleinen Dreiteilers, der im Frühling des Jahres 2164 beginnt.

    Klappentext:
    Auf Terra schreibt man das Jahr 2164. Der Sieg, im Krieg gegen die Romulaner, wurde unter schweren Verlusten errungen. Drei Jahre nach der Gründung der Föderation treiben dunkle Elemente auf Terra ihr Unwesen, die sich mit dem Ausgang des Krieges nicht abfinden wollen.

    Eine kleine Besonderheit: Hier stehen mal nicht die Sternenflotten-Hobbels im Vordergrund, sondern zwei Kriminalermittler des Kriminaldezernat-Duisburg.
    Bei den Ermittlern handelt es sich um:
    - Hauptkommissarin Henrike Xi Manski (Mensch - ca. 52 Jahre alt)
    - Oberkommissar Kri´Styan Taner (Andorianer - etwa Mitte 40)
    Wichtiger Hinweis: Alle evt. Ähnlichkeiten mit diversen TV-Ermittlern, TV-Charakteren und/oder Film-Charakteren in der Geschichte und/oder auf dem Cover sind keineswegs Zufall - sondern garantiert Absicht.



    - Henrike Xi Manski by Samantha Goldberg
    - Kri´Styan Taner by Eberhard Feik
    - Background by Madkoifish

    PDF-DOWNLOAD:
    -> STAR TREK - AFTERMATH: 01. Eiskalt erwischt
    -> STAR TREK - AFTERMATH: 01. Eiskalt erwischt (Reader optimiert)

    Viel Spaß beim Lesen
    ulimann644
    STAR TREK - ICICLE || STAR TREK - BREAKABLE
    Mein Fan-Fiction und Original-Fiction WIKI

    STAR TREK EXPANDED - WIKI || SONS OF ANARCHY - WIKI || FAN-FICTION TOTAL || SPACE 2063 WIKI

    #2
    Weniger infodump täte dem Text sehr gut. Und Duisburg wird 2164 schon lange nicht mehr mit dem Bergbau in Verbindung gebracht werden, denn dem entwächst die Region bereits jetzt schon ...
    Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
    Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

    Kommentar

    Lädt...
    X