Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Windows ME

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Scotty
    antwortet
    Zitat von Nic Beitrag anzeigen
    Ich meinte das Windows ME eines der besten Vor XP Zeit Systeme von Microsoft war.
    Me war wohl eher das übelste was MS je auf den Markt geworfen hat. Ich glaube auch das war das am schlechtesten verkaufteste von MS, alleine nur durch das OEM Geschäft lief da was. Me war tatsächlich nur ein aufgebohrtes 98SE und das eher schlecht als recht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Ich meinte das Windows ME eines der besten Vor XP Zeit Systeme von Microsoft war. Das Me Müsste in sofern schneller laufen, da das System noch auf ältere Systeme und damit auf weniger leistung ausgelegt ist. Mit neuerer Hardware müssten alle BOOT-Vörgänge, Programmstarts, Ladezeiten,... schneller ablaufen. Viren bedrohung ist auc hvergleichsweise gering, und nur zum Arbeiten ist es halt besser als XP.

    Stell dir mal vor, du würdest den einschal knopf drücken und dein PC wär an. So ähnlich wie ausm Stromsparmodus aufwecken....Wär das nicht derbe geil???

    Einen Kommentar schreiben:


  • Winternight
    antwortet
    Naja, jetzt aber mal halblang.... ich benutze jetzt seit fast sechs (!!!) Jahren WinME, ganz normal zum arbeiten/ schreiben/ surfen, allerdings nicht zum Spielen. Ich bin zufrieden.
    Auch eine Zeitlang zum Aufnehmen von Videos, habe dann wegen NTFS auf einem Rechner XP installieren müssen.

    Ich bin ehrlich erstaunt, daß jeder rumjammert, ME wäre unsicher, instabil, langsam, whatever... Sorry, kann ich echt nicht nachvollziehen. Es läuft, und es läuft gut. Die letzten Bluescreens, die ich gesehen habe, kamen von XP.
    Vielleicht mag mich ja mal jemand aufklären? Warum findet ihr ME alle hundsmiserabel

    Wobei: Vor einiger Zeit habe ich einer Bekannten meinen Laptop geliehen, ebenfalls ME drauf. Sie beklagte sich, der würde ja andauernd abstürzen und sich aufhängen und wie ich denn damit bloß arbeiten könnte? Ich konnte es nicht nachvollziehen. Anscheinend hab ich ein Händchen für ME

    Das einzige was schneller laufen würde, wäre der Bootvorgang. Aber was soll denn schneller sein?
    Wahrscheinlich meint er Programmstarts und so. Aber das ist ja nicht mehr das Betriebssystem

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dr.Bock
    antwortet
    Zitat von Nic Beitrag anzeigen
    doch. bei mir lief es immer geil...

    Wenn du die heutige Technologie mit den anforderungen von Me kombinierst... Das wird n blitz^^
    Und wenn du erstmal Windows 3.11 draufspielst, dass wird erst recht nen Blitz
    So nen Unsinn hab ich ja schon ewig nicht mehr gehört. Das einzige was schneller laufen würde, wäre der Bootvorgang. Aber was soll denn schneller sein? Erklär das doch mal. Wenn du schon so einen alten Thread ausgräbst, will ich jetzt auch was ordentliches von dir hören. Ein "es lief geil" reicht mir da nicht.
    Im Endeffekt kommt es immer auf die Anwendungen an, wie schnell was läuft und nicht nur auf das Betriebssystem.

    Darüber hinaus war ME sowieso ne einzige Fehlgeburt und ist gott sei dank auch schnell wieder verschwunden damals. Schon peinlich, wie ich vorher in diesem Thread ME gelobt habe

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    doch. bei mir lief es immer geil...

    Wenn du die heutige Technologie mit den anforderungen von Me kombinierst... Das wird n blitz^^

    Einen Kommentar schreiben:


  • ayin
    antwortet
    Jo, hab ich damals auch nicht verwendet. Da war mir das alte 98SE weit lieber. ME verusachte nur Probleme. Aber ich denke nicht, dass es mit heutigen Prozessoren toll laufen würde.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Miles
    antwortet
    ME hat Dir gut gefallen ?
    Das war eine einzige Krankheit, ME ist in Fachkreisen absolut unterste Schublade.
    Me läuft doch alles andere als gut.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Ach ja das gute alte Windows Me^^ Müsste eigentlich sicher sein, wer baut dafür noch viren???

    Hat mir gut gefallen...Mit heutigen Prozessoren sicher derbe schnell...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dr.Bock
    antwortet
    Originally posted by CME
    Jedoch kann ich jetzt meine Intellieye explorer nicht mehr konfigurieren! ich stell alles ein aber es ändert sich nix!! das mach mcih noch wahnsinnig!
    Falls dir meine genialen Tipps von gerade immer noch nicht geholfen haben , hier noch mal die intelli-Software die ich am laufen habe:

    Unter win2k: version 3.1
    Unter WinME: version 3.2

    Einen Kommentar schreiben:


  • cmE
    antwortet
    Das schneller booten is das einzig bessere an Win Me! Perfomence Mäßig is es aber mist! meine DVDs haben ja auch geruckelt!

    Naja win 2k lass ich mal jetzt oben
    Jedoch kann ich jetzt meine Intellieye explorer nicht mehr konfigurieren! ich stell alles ein aber es ändert sich nix!! das mach mcih noch wahnsinnig!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dr.Bock
    antwortet
    Das Win2k besser ist als WinME ist keine Frage, ist ja auch kein richtiger vergleich.

    Aber wie kann man bei WinME unter 640x480 bei cstrike ins ruckeln kommen???
    ich hab bei 1024x768 keine probleme. Also Performance-mäßig hab ich keinen Unterschied zwischen 98 und ME feststellen können. Außer das WinME durch die geteilte registry wesentlich schneller bootet.

    Einen Kommentar schreiben:


  • cmE
    antwortet
    Also ich hab jetzt Win ME und Win 2k oben und ich find Win 2k um eingies besser! Von der stabilität her ist es vieeeeel besser (Win ME hat schon am ersten Tag Probleme gemacht) und zweitens verschlingt es nicht so viele Systemressourcen! Counter Strike hat bei Win Me bei einer Auflösung von 640*480 geruckelt!!!! Und meine DVDs auch!
    Win 2k is besser!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dr.Bock
    antwortet
    Also ich find das ZIP-Tool klasse.
    Und ob das schon bei win98 plus oder so dabei war, ist ja in dem sinne nicht wichtig.

    Außerdem ist es ja praktischer, wenn ich den MovieMaker direkt dabei habe und nicht runterladen muss
    Aber ich nutze das Movie-teil eh nicht, ist zwar ziemlich gut, aber ich hab bessere tools

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scotty
    antwortet
    Ich will ja nix sagen aber das zip Tool ist Mist und es war schon in Windows 98 Plus drinnen und das Zip-Tool kannst du auch nutzen wen du den Powerachiver = http://www.powerarchiver.com Installierst der ist sogar noch besser als Winzip und WinRar zusammen und Freeware ist und den MMaker kann man sich auch bald extra runterladen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dr.Bock
    antwortet
    Naja, außer von den kleinen neuen Tools hab ich auch keine veränderung zu Win98 gesehen (aber die Tools sind klasse. Vor allem dieses intergrierte ZIP-Tool oder dieser Movie-Maker).

    Ich schwöre da immer noch auf Win2k.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X