Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Citroen-Werbespot - Lustig oder beleidigend?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • berry3
    antwortet
    Also ich halte ihn nicht für beleidigend

    Bei wie viel Waschmittelwerbung wird denn suggeriert, dass nur das beworbene Produkt in der Lage ist, sauber zu waschen, und alle anderen schaffen das nicht. Das ist eben Werbung. Da wird die Konkurrenz öfter mehr oder weniger "diffamiert". Ich sehe den Schweinespot da nicht als problematisch und sooo viel anders als andere Werbung.
    Dem schließe ich mich voll und ganz an.
    Es ist halt Werbung, es gibt schlimmeres, als das oben zu sehende.

    Einen Kommentar schreiben:


  • bohemian
    antwortet
    Bei wie viel Waschmittelwerbung wird denn suggeriert, dass nur das beworbene Produkt in der Lage ist, sauber zu waschen, und alle anderen schaffen das nicht. Das ist eben Werbung. Da wird die Konkurrenz öfter mehr oder weniger "diffamiert". Ich sehe den Schweinespot da nicht als problematisch und sooo viel anders als andere Werbung.

    Einen Kommentar schreiben:


  • UncleAndy47 aka AndyFo4rSe7eN
    antwortet
    Hier mal ein Link dazu von der süddeutschen.de

    Ich sehe das nicht so schlimm. Hab aber auch nicht gelacht, witzige Werbung ist für mich was anderes, denn sie muss intelligent witzig sein, sonst kann ich nicht lachen. Es ist nur eine stinknormale Werbung, nicht mehr nicht weniger!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mondkalb
    antwortet
    Ich find das Schwein, das am Benzinschlauch nuckelt so süß.

    Irgendeine andere Autowerbung, die gerade läuft, gefällt mir auch sehr gut, weiß gerade nicht, von welcher Firma. Da sind die Zapfsäulen hinter dem Auto auf der Straße her.

    Einen Kommentar schreiben:


  • vanR
    antwortet
    Die sollten erstmal vernünftige Autos bauen, ehe die solche Spots vertreiben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Valen
    antwortet
    Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
    LOL, ich find die Werbung lustig Hey, das ist keine Beleidigung, das ist einfach nur Werbung, schliesslich wird hier keiner persønlich angegriffen ^^ Ausser den Schweinen vielleicht, aber die haben IMO andere Sorgen, als sich ueber sowas aufzuregen Ich hab jedenfalls darueber gelacht, wie die da in den Parkluecken stehen
    Yeah! Gerade bei dem einen, ganz großen, fetten Schwein, was in der Schlange auf der Straße stand, wo die Kamera dran vorbeifährt, da konnte ich irgendwie gleich ein SUV stehen sehen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dax
    antwortet
    Zitat von maestro Beitrag anzeigen
    Ups. Da ist bei mir wohl trotz kreativem Werbespots das Ziel (Produktnamen behalten) nicht erreicht worden. Welche Gruppierungen sollten sich denn beschweren? Die anderen Autohersteller oder Schweinefreunde?
    Egal wer. Ich frage mich nur woher die Fragestellung dieses Threads kommt wenn sich noch niemand beschwert hat.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sukie
    antwortet
    LOL, ich find die Werbung lustig Hey, das ist keine Beleidigung, das ist einfach nur Werbung, schliesslich wird hier keiner persønlich angegriffen ^^ Ausser den Schweinen vielleicht, aber die haben IMO andere Sorgen, als sich ueber sowas aufzuregen Ich hab jedenfalls darueber gelacht, wie die da in den Parkluecken stehen

    Einen Kommentar schreiben:


  • maestro
    antwortet
    Zitat von TheMarsToolVolta Beitrag anzeigen
    Nicht unbedingt. Man könnte ja auf die Idee kommen, dass Citroën die umweltfeindlichen Kaufabsichten der Konsumenten anprangert und damit den Menschen als Umweltsünder (Sau ) tituliert.
    Naja, die Schweine laufen auf der Straße im Kreisverkehr, drehen sich im Autohaus usw. Ich sehe darin klar die Absicht auf Autos hinzuweisen.
    Zitat von Dax Beitrag anzeigen
    Knapp daneben, aber völlig vorbei. Das war Renault.

    Haben sich über den Spot denn schon irgenwelche Gruppierungen beschwert?
    Ups. Da ist bei mir wohl trotz kreativem Werbespots das Ziel (Produktnamen behalten) nicht erreicht worden. Welche Gruppierungen sollten sich denn beschweren? Die anderen Autohersteller oder Schweinefreunde?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dax
    antwortet
    Zitat von maestro Beitrag anzeigen
    Und hat Citroen nicht auch Weißwürste, Knäckebrot und Sushi "diffamiert"?
    Knapp daneben, aber völlig vorbei. Das war Renault.

    Haben sich über den Spot denn schon irgenwelche Gruppierungen beschwert?

    Einen Kommentar schreiben:


  • TheMarsToolVolta
    antwortet
    Zitat von madhorst Beitrag anzeigen
    Ich glaube, es läuft darauf hinaus, dass ein Citroën (wie war doch gleich der Ascii-Code für das e mit den zwei Punkten...) weniger CO2 produziert als so manches Landvieh.
    Laut der Citroën-Homepage stößt das umweltfreundlichste C3-Modell immerhin noch 113 g CO2 pro km aus. Soll das jetzt heißen, dass ein Schwein bei der gleichen Wegstrecke mehr CO2 emittiert oder soll das deiner Meinung nach die nicht ganz ernst gemeinte Werbe-Botschaft von Citroën sein?

    Zitat von maestro Beitrag anzeigen
    Wird das aus dem Spot nicht klar? Die anderen Autos (nicht Fahrer) sind Schweine, die die Umwelt verpesten.
    Nicht unbedingt. Man könnte ja auf die Idee kommen, dass Citroën die umweltfeindlichen Kaufabsichten der Konsumenten anprangert und damit den Menschen als Umweltsünder (Sau ) tituliert. Auch kann man ein Tier meiner Meinung nach schlecht mit einer Maschine vergleichen. IMO ist das Ganze nicht so eindeutig, egal welche Worte bei dieser Kampagne fallen. Lachen kann man trotzdem.

    Wer sich jetzt ein bisschen mit Schweinen auskennt, weiß, dass man mit fast allen Vorurteilen dem Schwein unrecht tut, aber das hindert doch die Werbeindustrie nicht daran, sich trotzdem daran zu bedienen.
    Sicherlich nicht. Vor allem weil die Werbeindustrie oftmals auf Lügen und Übertreibung setzt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • maestro
    antwortet
    Wird das aus dem Spot nicht klar? Die anderen Autos (nicht Fahrer) sind Schweine, die die Umwelt verpesten. Wer sich jetzt ein bisschen mit Schweinen auskennt, weiß, dass man mit fast allen Vorurteilen dem Schwein unrecht tut, aber das hindert doch die Werbeindustrie nicht daran, sich trotzdem daran zu bedienen.

    Und hat Citroen nicht auch Weißwürste, Knäckebrot und Sushi "diffamiert"?

    Einen Kommentar schreiben:


  • madhorst
    antwortet
    Ich glaube, es läuft darauf hinaus, dass ein Citroën (wie war doch gleich der Ascii-Code für das e mit den zwei Punkten...) weniger CO2 produziert als so manches Landvieh.

    Davon ab hab ich mal nen witzigen Spot gesehen.

    Mann überquert Straße, wird von einem Auto erfasst und durch die Luft katapultiert.
    Ausblende
    Einblende Text: "Nichts bewegt Sie, wie ein Citroën!"

    P.S.: Alt + 137 war's *g*

    Einen Kommentar schreiben:


  • TheMarsToolVolta
    hat ein Thema erstellt Citroen-Werbespot - Lustig oder beleidigend?.

    Citroen-Werbespot - Lustig oder beleidigend?

    Schaut euch mal dieses Video an.

    YouTube Video

    Was soll man davon halten?

    Werden hier die meisten Autofahrer als Schweine verunglimpft und sogar das Tier Schwein an sich als minderwertige Lebensform diffamiert oder handelt es sich einfach nur um einen spaßigen Werbespot der Firma Citroen?

    Lustig oder im wahrsten Sinne des Wortes eine echte "Sauerei"
Lädt...
X