Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

8 Spieler zur Gründung eines Imperiums im Online-Spiel "Empire Universe 3" gesucht!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    8 Spieler zur Gründung eines Imperiums im Online-Spiel "Empire Universe 3" gesucht!

    Guten Morgen Forum,

    ich bin mir nicht ganz sicher ob ich das hier posten soll, oder es eher ins Games Forum gehört. Muß die Moderation entscheiden.

    Hier der Link zum Spiel: https://empireuniverse.gamigo.com/de-de

    Also, ich spiele das Online-Spiel "Empire Universe" schon seit 2009 und zwar der zweiten Version und kenne das grundlegende Konzept daher sehr gut. Die dritte Version habe ich mehrmalls angespielt und mache jetzt ernst, nachdem ich mir einen Plan zurecht gelegt habe und die für meine Strategie richtige Rasse aus den 9 zur Verfügung stehenden ausgesucht habe. Meine 2 monatige Noob-Zeit endet heute mitgerechnet in 5 Tagen und ich werde ab da angegriffen werden können.

    Nach der Zeit in der man nicht angegriffen werden kann ist es in der Regel so, dass die Raider einen in schöner Regelmäßigkeit farmen und man ohne ein Imperium praktisch keine Chancen hat. Anders sieht es aus, wenn man wie ich sehr viel Zeit zur Verfügung hat und obendrein meine Skill-Strategie für den Hauptkommandanten benutzt. Wenn man letztere voll ausschöpft, was ich getan habe, dann baut man alles für nur noch 37,5 % der Ressourcenkosten in 62,5 % der Normzeit. Zusätzlich erlaubt diese Strategie einem unbegrenzt Ressourcen zu speichern, da unter anderen Umständen der Verlußt von Ressourcen beim Einsetzen dieses Tricks zu hoch ist, der legal ist und keinen Cheat darstellt - man muß erst auf diese Idee kommen und das tun Neulinge in der Regel nicht, da sie das Spiel nicht kennen. Nachteil bei meiner Strategie allerdings ist, dass die technologische Entwicklung sich verzögert, aber das wiederrum dadurch kompensiert werden kann, dass man Hightech-Komponenten für Schiffe und Bodentruppen in der Auktion kaufen kann. Wo dieser Malus wirklich greift sind die Chassis für die Schiffe, die man mit den Komponenten füllen kann, aber das wiederrum für mein Vorhaben nicht so gravierend ist, da es zunächst für eine sehr lange Zeit um den Aufbau der industriellen Infrastruktur, sowie zur Bildung von Rücklagen in Ressourcen und Kapital gehen soll und ein bestimmtes Chassi, das man trotz Forschungsmalus relativ schnell zur Hand hat, ein sehr gutes Arbeitspferd darstellt, das aber einen Nachteil hat, nämlich die relativ kleine Tankgröße, die jedoch durch den Einsatz einer bestimmten Hightechkomponente, die ich mir in relativ großer Menge gekauft habe, überwunden werden kann.

    Ich suche 8 Spieler zur Gründung eines Imperiums. 8, weil es 9 verschiedene Rassen gibt und ich bereits eine davon belege. In diesem Spiel ist es so, dass jede Rasse technologische Eigenheiten hat, Spezialkomponenten, die nur sie bauen kann und diese sind teilweise wirklich nützlich. Nicht jede der Spezial-Komponenten ist gleich wertvoll, aber wenn man etwas bestimmtes braucht wäre es von Vorteil, wenn man jemanden zur Hand hätte, der einem diese Teile bauen kann. Wenn jeder der Spieler eine andere Rasse nimmt stünden dem Imperium damit sämtliche Komponenten zur Verfügung.

    In diesem Spiel kann ein Imperium maximal 25 Spieler umfassen. Wenn ich die 8 zusammenkriege wären wir bereits 9 und könnten später noch 16 weitere aufnehmen. Neben dem Anführer, also mir selbst, würden diese 8 den Rang des stellvertrettenden Anführers inne haben, den ich "Senat" nennen würde. Wir wären der Kern des Imperiums und würden gemeinsam alle zukünftigen Entscheidungen treffen.

    Für den Senat habe ich eine bestimmte, in meinen Augen erfolgversprechende Aufbau-Strategie, die jedoch bis zum Erreichen des ersten Ziels mit der Aktivität des Spielers steht und fällt. Zusätzlich kommt es auf die richtige Position für den Start an, das aber ist beeinflußbar und mit den anderen Spielern abstimmbar. Für den Spieler selbst wäre es sehr vorteilhaft, wenn er die 2 Monatige Noob-Zeit sehr intensiv mit spielen verbringt und seinen Hauptkommandanten so skillt wie ich es getan habe. Ich habe meinen Stand nach knapp 50 Tagen intensiven Spielens erreicht. Wenn man nicht sehr viel Zeit zur Verfügung hat, dann ist es unter diesen Umständen nicht komplett erreichbar, aber man wird wahrscheinlich das wichtigste hinkriegen, nämlich die Baukosten für alles auf 37,5 % zu drücken.

    Alle meine Gedanken möchte ich nicht veröffentlichen, damit der Plan durch bekannt werden nicht sabotiert werden kann, würde sie aber den Spielern sagen, sobald die Gruppe steht. Innerhalb des Spiels gibt es eine komfortable Chatmöglichkeit mit einem extra Raum nur für das Imperium. Zusätzlich steht dem Imperium ein spielinternes Forum zur Verfügung, die nur Mitglieder einsehen können. Für die Kommunikation wäre man also nicht auf externe Angebote angewiesen.

    Neben der ersten Darstellung der Sachlage möchte ich in diesem Thread Fragen beantworten, soweit sie für mich beantwortbar sind und dies meine Strategie nicht kompromitiert. Ich fände es gut, wenn interessierte sich per PN bei mir melden würden, damit nicht öffentlich bekannt wird wer diejenigen möglichen aus diesem Forum sind.

    Gruß,
    Hazard
    Gönne dir einen Augenblick der Ruhe und du begreifst, wie närrisch du herumgehastet bist. Laotse
    I'm just a soul whose intentions are good - oh Lord, please don't let me be misunderstood. Nina Simone

    MfG, Hazard
Lädt...
X