Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schwule Küsse & Homosexualität in der Gesellschaft.. Noch der Rede wert ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schwule Küsse & Homosexualität in der Gesellschaft.. Noch der Rede wert ?

    Hi Leute,

    ich war schon immer Fan von dem Schauspielkönnen Patrick Stewarts !
    Bei der Premiere von STAR TREK: Picard (PIC) in London hat Stewart seinen langjährigen und als
    Homosexuell geouteten Freund Ian McKellen geküsst...

    Ich bin gespannt auf die neue Serie.. Und hoffe das sie
    nicht so durchwachsen wie DSC wird...



    edit by Miles:
    Thema wurde umbenannt, alter Titel: Patrick Stewart küsst Ian McKellen bei PIC Premiere in London
    Neuer Titel: Schwule Küsse & Homosexualität in der Gesellschaft.. Noch der Rede wert ?



    Alle Trekkies auf der Welt kommen allmählich ins Schwitzen. In einer Woche fällt der Startschuss für die neue Serie "Star Trek: Picard". Nun wurde in London schon mal Premiere gefeiert. Hauptdarsteller Patrick Stewart war auch dabei - und legte einmal mehr einen denkwürdigen Auftritt hin.
    Zuletzt geändert von Miles; 22.01.2020, 07:28.
    scotty stream me up ;)
    das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
    aber leider entschieden zu real

    #2
    Das ist (trotz des Kurzzeitgedächtnisses das die Medien zu haben scheinen, da sie jedesmal ausflippen) nichts wirklich Neues, er küsst Sir Ian immer gerne und oft. Und auch Jonathan Frakes zB.

    Kommentar


      #3
      Hat was vom kommunistischen Bruderkuss wenn er das mit mehreren so handhabt.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Nelthalion87 Beitrag anzeigen
        Hat was vom kommunistischen Bruderkuss wenn er das mit mehreren so handhabt.
        LOL er ist eigentlich Sozialist, kein Kommunist.

        Er macht das aber halt einfach. Hat er auch mal bei Conan O'Brien näher erläutert. (Und den natürlich dann auch gleich geküsst. lol)



        Er küsst aber keine Männer die er nicht schon besser kennt. Mich hat er zB nicht geküsst (und jetzt sagt hier bitte keiner "hätte dir aber wohl gefallen, oder").

        Kommentar


          #5
          Sorry, aber warum braucht es dafür nen eigenen Thread? Was soll man groß darüber diskutieren? Ja, war ne nette Geste, aber eben nichts Neues. Außerdem wurde die "News" ja bereits im Patrick-Steward-Thread gepostet, was IMO gereicht hätte.

          Kommentar


            #6
            Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
            Sorry, aber warum braucht es dafür nen eigenen Thread? Was soll man groß darüber diskutieren? Ja, war ne nette Geste, aber eben nichts Neues. Außerdem wurde die "News" ja bereits im Patrick-Steward-Thread gepostet, was IMO gereicht hätte.
            Kein sorry, denn warum braucht es diesen unfreundlichen Beitrag? Soll über die Unfreundlichkeit und Sinnlosigkeit dieses Beitrags diskutiert werden? Für andere Leute kann das sehr wohl noch etwas Neues sein! Zum Beispiel für jene, die sich über Outings von Stars freuen (was in dem Fall wohl nicht zutrifft)! Solche Leute schauen dann vielleicht in so einen "Kuss"-(könnte eventuell Outing bedeuten)Thread hinein, ohne dass sie das vorher jemals bei dem Thread getan haben, der nur über den betreffenden Star allein handelt! Dieser "Kuss"-Thread ist IMO interessant und sogar wichtig. Wahrscheinlich ist er in der Art wichtig, so wie Patrick Steward seine Küsse als wichtig empfindet!

            Kommentar


              #7
              Zitat von Lebreau Beitrag anzeigen
              Kein sorry, denn warum braucht es diesen unfreundlichen Beitrag? Soll über die Unfreundlichkeit und Sinnlosigkeit dieses Beitrags diskutiert werden? Für andere Leute kann das sehr wohl noch etwas Neues sein! Zum Beispiel für jene, die sich über Outings von Stars freuen (was in dem Fall wohl nicht zutrifft)! Solche Leute schauen dann vielleicht in so einen "Kuss"-(könnte eventuell Outing bedeuten)Thread hinein, ohne dass sie das vorher jemals bei dem Thread getan haben, der nur über den betreffenden Star allein handelt! Dieser "Kuss"-Thread ist IMO interessant und sogar wichtig. Wahrscheinlich ist er in der Art wichtig, so wie Patrick Steward seine Küsse als wichtig empfindet!
              Der Beitrag ist in keinster Weise unfreundlich gemeint. Und es freut mich, wenn sich Leute über den Kuss freuen. Aber ich sehe ich hier keinen Diskussionsbedarf, wofür es einen eigenen Thread brauchen würde, da es nicht mal eine wirkliche News ist (weder ein Outing Patrick Stewards noch ist es der erste Kuss der beiden). Das Foto wurde doch anderswo schon gepostet. Wenn über jedes einzelne Kussfoto irgendwelcher Stars ein eigener Thread eröffnet wird, ist das DISKUSSIONSFORUM bald zugespammt.

              Kommentar


                #8
                Aus der Sicht eines schwulen Fans ist so ein Kuss IMMER wichtig. Egal wo (und wie oft) er gepostet wird. Und da er bei der Premiere von PIC in London passiert ist, ist sogar ein klitzekleiner Trek-Bezug vorhanden.

                Kommentar


                  #9
                  Sophie Turner hat ständig bei den GoT Premieren Maisie Williams als Gag an die Möpse gefasst. Hätte da auch jedes mal ein eigener Thread dazu eröffnet werden sollen?

                  Ich verstehe, dass so ein Kuss einem schwulen Fan wichtig ist. Aber ich sehe hier keinen Diskussionsbedarf in einem Diskussionsforum dazu (außer über die Sinnhaftigkeit dieses Threads jetzt ; )).

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
                    Sophie Turner hat ständig bei den GoT Premieren Maisie Williams als Gag an die Möpse gefasst. Hätte da auch jedes mal ein eigener Thread dazu eröffnet werden sollen?

                    Ich verstehe, dass so ein Kuss einem schwulen Fan wichtig ist. Aber ich sehe hier keinen Diskussionsbedarf in einem Diskussionsforum dazu (außer über die Sinnhaftigkeit dieses Threads jetzt ; )).
                    Sehe ich auch so. Das mag ja ganz nett sein, aber ein Kuss zwischen zwei Schauspielern ist kein Grund für einen neuen Thread. Ich verstehe jetzt auch nicht, was daran unfreundlich sein soll.
                    Dummheit und schlichtes Gemüt sind der genetisch bedingte Normalzustand der menschlichen Spezies.
                    -Georg Schramm-

                    Kommentar


                      #11
                      was interessiert mich das wen er küsst, ich finde das sowieso seltsam als mann einen anderen mann zu küssen wenn man nicht schwul ist. Der macht das nur wegen der Aufmerksamkeit oder er ist bi. Kann Hansolo und Khaless gut verstehen. Als nächstes schreiben wir wenn ne Frau ne andere Frau küsst. Kindisch.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Lebreau Beitrag anzeigen
                        ... Dieser "Kuss"-Thread ist IMO interessant und sogar wichtig. Wahrscheinlich ist er in der Art wichtig, so wie Patrick Steward seine Küsse als wichtig empfindet!
                        Finde ich nicht. Die können sich Küssen soviel sie wollen. Das ist im Jahr 2020 hier in der BRD doch keine Sensation mehr. Dazu braucht man keinen eigenen Thread.

                        "Vittoria agli Assassini!"

                        - Caterina Sforza, Rom, 1503

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen

                          Der Beitrag ist in keinster Weise unfreundlich gemeint. Und es freut mich, wenn sich Leute über den Kuss freuen. Aber ich sehe ich hier keinen Diskussionsbedarf, wofür es einen eigenen Thread brauchen würde, da es nicht mal eine wirkliche News ist (weder ein Outing Patrick Stewards noch ist es der erste Kuss der beiden). Das Foto wurde doch anderswo schon gepostet. Wenn über jedes einzelne Kussfoto irgendwelcher Stars ein eigener Thread eröffnet wird, ist das DISKUSSIONSFORUM bald zugespammt.
                          Bedeutet "Konteradmiral", dass du hier im Forum die Aufgaben eines Moderators oder einer ähnlich befugten Person hast? Wenn nicht, dann ist es doch interessant, dass Moderatoren und ähnliche Personen bisher hier noch kein Problem mit diesem Thread verkündet haben!

                          Ja, du siehst halt keinen Diskussionsbedarf ...

                          Diskutiert kann darüber werden, in welchem Ausmaß es homofeindliche Reaktionen auf Patrick Stewarts "schwulem" Kuss von seinen Fans gegeben hat, welche sich selbst als "tolerante, tolle Star Trek-Fans" sehen. Schon alleine, dass diese Reaktionen bestimmt deutlich feindseliger ausgefallen sind, als wenn er vor laufender Kamera eine Frau geküsst hätte, zeigt meiner Meinung nach schon die Wichtigkeit dieses Kusses und des Threads darüber auf!

                          Küssen sich "normale" (im Sinne von nicht-berühmte) Männer auf der Straße innerhalb einer Region, in der heterosexuelle Küsse kein Aufreger (mehr) sind, haben jene Männer leider trotzdem noch immer mit vielen negativen Reaktionen zu rechnen - vom Auslachen bis zum brutalen Verprügeln oder gar Mord(versuche) ...
                          Patrick Stewarts Küsserei bringt Fotos von einander küssenden Männern in die Medien. Das finde ich sehr gut und in diesem Kontext ist es auch ein guter Anlass, daran zu erinnern, wie es nicht-berühmten Männern ergeht, die öffentlich Zärtlichkeit und Liebe füreinander zeigen.


                          Die einzige Rolle, die ich von Patrick Stewart kenne, ist jene des Captain Picard. Im Vergleich zu dem meiner Meinung nach sehr prüden Picard, finde ich persönlich diese Küsse wunderbar anders und hübsch anzusehen! Und mir gefällt es auch, dass sich hier zwei ältere Personen küssen, weil mir es so vorkommt, dass Zärtlichkeiten sowie Erotik und Sex von Älteren nicht so häufig in den Medien und Öffentlichkeit sein "dürfen", was ich traurig finde.

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo, ich stimme Lebreau zu, es ist wichtig darüber zu sprechen.

                            Aber ich habe mit meinen Threads nicht bezweckt irgendwie zu provozieren.. ich habe nur den Artikel gelesen und dachte mir dass dr euch interessieren könnte.. ich wusste nicht dass in einem anderen Thread schon darüber gesprochen wurde..

                            Aber mal ganz ehrlich wo ist das Problem darüber zu sprechen ? Ob Patrick Stewart nun schwul oder nicht ist spielt doch gar keine Rolle...

                            Wichtig ist wieder menschlich drauf ist.. und ich finde er ist ein wirklich talentierter Schauspieler.

                            Patrick Stewart hat mal in einem Film rein homosexuellen gespielt, der Film hieß "Jeffrey". Für mich ein sehr wichtiger Film derzeit sehr ernste Themen aufzeigt..

                            Das heißt natürlich nicht dass er schwul ist...
                            Und vielleicht war der Kuss auch wirklich nur ein bruderkuss...

                            Es war von mir nicht im geringsten beabsichtigen wie Leuten gegen den Kopf zu stoßen..

                            Beste Grüße an alle.

                            PS: so normal wie manche denken ist homosexualität noch lange nicht anerkannt.. ja gesetzlich vielleicht, aber ich wohne in einem Ort wo laufen negativ über Homosexuelle gespuckt wird.. mir wurden schon höchst persönlich ins Gesicht gesagt dass ich eine schwule Sau bin.. und man hat mir schon gesagt dass man mir Dildos ins Fenster schmeißen würde wenn ich so weiter mache.. nur mal so nebenbei bemerkt.. umso Mutiger finde ich ist das Patrick Stewart seinen homosexuellen besten Freund Ian McKellen küsst in der Öffentlichkeit. Mein vollsten Respekt dafür ob Patrick Stewart nun homosexuell ist oder nicht.
                            scotty stream me up ;)
                            das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
                            aber leider entschieden zu real

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Dominion Beitrag anzeigen
                              ... Aber ich habe mit meinen Threads nicht bezweckt irgendwie zu provozieren.. ich habe nur den Artikel gelesen und dachte mir dass dr euch interessieren könnte.. ich wusste nicht dass in einem anderen Thread schon darüber gesprochen wurde. ...
                              Wie du an den Reaktionen sehen kannst, hast du hier niemanden provoziert. Aber ich denke du nervst uns, weil zumindest die allermeisten User hier diese "Kuss-Szene" als nix Besonderes ansehen. Ist sie ja auch nicht. Die küssen sich da halt. Was solls? Wir leben hier nicht hinter dem Mond und auch nicht mehr im Jahr 1980 oder so. Sollen sie sich halt küssen und gut ist. Andere Leute küssen sich auch. Das ist meiner Meinung nach keinen Extra-Thread wert.




                              "Vittoria agli Assassini!"

                              - Caterina Sforza, Rom, 1503

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X