Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DFB-Pokal 2018/19

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    DFB-Pokal 2018/19

    Die erste Runde wurde gestern ausgelost:

    https://de.wikipedia.org/wiki/DFB-Pokal_2018/19

    Als Hessenmeister nimmt Haiger-Steinbach an der Hauptrunde teil.
    Der TSV ist in den letzten 10 Spielzeiten aus der Kreisliga B sechs mal bis in die Regionalliga Südwest aufgestiegen und hat dort 3x den Klassenerhalt erreicht, in der vorletzten Saison sogar als 5.Für die Regionalliga wurde das Stadion auf 4700 Plätze erweitert. Nach Schalke und 1.FC Köln zu Einweihungen der Tribünen kommt nun der FC Augsburg als drittes Profi-Team in das kleine "Nest".
    \\// Dup dor a´az Mubster
    TWR www.labrador-lord.de
    United Federation of Featherless
    SFF The 10th Year - to be continued

    #2
    Da sind ein paar spannende Partien dabei. Insbesondere 2. und 3. Liga.
    Ich hoffe nur, die Knappen stellen sich auch dieses Jahr einigermaßen gescheit an.
    STAR TREK - ICICLE || STAR TREK - BREAKABLE
    Mein Fan-Fiction und Original-Fiction WIKI

    STAR TREK EXPANDED - WIKI || SONS OF ANARCHY - WIKI || FAN-FICTION TOTAL || SPACE 2063 WIKI

    Kommentar


      #3
      Nach Regionalligen, 3. Liga, 2. Liga , Europapokal-Qualifikation und Supercup beginnt heute der Pokal um 20:45 mit den 3 ersten Spielen u.a. mit dem Zweitliga-Duell Magedeburg - Darmstadt.
      \\// Dup dor a´az Mubster
      TWR www.labrador-lord.de
      United Federation of Featherless
      SFF The 10th Year - to be continued

      Kommentar


        #4
        Verrückte Pokalwelt: Bremen schon zum zweiten Mal in Folge in der zweiten Runde, Bayern mit viel Mühe gegen einen Viertligisten und der Titelverteidiger ... konzentriert sich auf die Liga.
        I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

        Kommentar


          #5
          Ja, ja, da haben sich schon ein paar Vereine der ersten und zweiten Liga blamiert, besonders der Titelverteidiger.
          Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2018
          Wahl zur Miss SciFi-Forum 2019
          Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
          Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

          Kommentar


            #6
            In der Frankfurter Rundschau stand die Frage, wie Eintracht Frankfurt mit der Dreifach-Belatung klarkommen soll-

            1:2 in Ulm verloren: Problem gelöst. Nebenbei schied Frankfurt auch in der letzten Europa-League Saison in der ersten Runde des DFB-Pokals aus.
            Clever!
            \\// Dup dor a´az Mubster
            TWR www.labrador-lord.de
            United Federation of Featherless
            SFF The 10th Year - to be continued

            Kommentar


              #7
              Die erste Runde scheint dieses Jahr wieder spaßig zu sein.

              Hoffe mich enttäuscht der FC heute nicht.

              Kommentar


                #8
                Heute und morgen sind je 8 Spiele der 2. Hauptrunde mit jeweils 2 Duellen von Vereinen der 1. Bundesliga.
                Die Paarungen kann man im link im Eröffnungsbeitrag nachschauen
                Wegen Schnees begann das Spiel Darmstadt - Hertha BSC mit großer Verspätung, da die Berliner in einem Hotel in Neu-Isenburg waren und die Straßen nicht gerade frei waren.
                \\// Dup dor a´az Mubster
                TWR www.labrador-lord.de
                United Federation of Featherless
                SFF The 10th Year - to be continued

                Kommentar


                  #9
                  Gääähn … Wieder die Bayern gewonnen. Es ist so langweilig, dass fast alles nur über die Bayern geht und die Bayern auch mit Abstand das meiste gewinnen. Das macht den deutschen Fussball kaputt. Ich hoffe innigst, dass die Bayern in 202X mal richtig Pech haben und praktisch nichts gewinnen und der deutsche Fussball wieder mal ausgeglichener und spannender und somit unterhaltsamer wird. Ein Baustein dafür wäre Leipzig. Hoffentlich wechselt Werner zu den Bayern und trifft dort nicht so gut wie Lewandowski und ich hoffe, dass Lewandowski schnellstmöglich in eine andere Liga wechselt.

                  Wer echte Abwechslung will, der schaut sich die J.League an. Da kann man nie am Saisonbeginn sagen, wer wahrscheinlich Meister wird. Hat die letzten zwei Jahre Kawasaki seine ersten zwei Titel gewonnen (drunter einen erst am letzten Spieltag die Tabellenführung übernommen), scheint dieses Jahr mal der FC Tokyo gute Karten auf seinen ersten Meistertitel zu haben. Aber in der Saison kann noch einiges passieren, sind ja erst bei der Hälfte.

                  Kommentar


                    #10
                    Die Bayern können gar nicht oft genug gewinnen.
                    Denn IRGENDWANN muss man beim DFB mal merken, wie überflüssig die Bundesliga so ist...

                    Gerade wegen zB der abgelaufenen Saison der J League finde ich da eine Prognose zum jetzigen Zeitpunkt reichlich gewagt.
                    Da kann "mein" Sanfrecce leider ein Lied von singen... :-(
                    Sicher ist da aktuell nur, dass der selbsternannte "No. 1 Club in Asia" trotz Iniesta, Poldi und jeder Menge Rakuten Kohle nix auf die Kette bekommt und eher Richtung Abstieg als Champions League schauen darf...

                    Aber bei der Auswahl im DFB Pokal gestern hat doch für mich der "sympathischere" Club gewonnen...

                    Kommentar


                      #11
                      Oh, da kennt hier jemand bereits die J.League! Cool! Sanfrecce gehört zu einem meiner Sympathieteams. =) Freue mich, wenn die Erfolg haben. Aber zu oft solls nicht passieren, dass es eben nicht so schlimm wie in Deutschland, Italia oder Espana wird. Am meisten gönne ich Shonan Erfolg, weiß auch nicht wieso. ^^ Die Antlers haben aber schon genug für eine Weile. Ich feier jede Saison, indem mal wer anderes Meister wird als die Antlers, auch wenns so für mich olle Truppen wie die Reds oder Reysol oder Nagoya sind. FC Tokyo it mir relativ egal, aber es wäre halt gelungene Abwechslung. Auch Kobe ist mir normalerweise recht egal, aber seitdem Poldi dort mitspielt, darf der Verein auch gerne mal was erreichen, auch wenns mit Haufen Rakuten-Kohle ist. Schade das es mit dem Kaiserpokal damals nicht geklappt hat, das wäre schonmal was gewesen. Aber schlecht ist das mit Kobe gerade auch nicht, denn das zeigt den eingebildeten Deutschen mal, dass die J.League doch nicht sone Gurkenveranstaltung ist, wie sie hier immer wahrgenommen wird, wo Podolski sofort Torschützenkönig und CL-Teilnehmer wird. Im Kaiserpokal siehts ja genauso aus, da gewinnt auch immer irgendwer, ganz im Gegensatz zum DFB-Pokal, wo jedes Jahr die Bayern mindestens im HF stehen und jedes zweite Jahr gefühlt das Teil holen. Auch wenn ich Frankfurt scheiße finde, ich war so froh, dass die letztes Jahr den Bayern aufs Maul gegeben haben. Echt schade,dass es dieses Jahr nicht auch geklappt hat mit Leipzig. Der Poulsen-Kopfball hätte drin sein sollen … T_T

                      Achja: Warum der sympathischere Verein? Was ist denn an Leipzig so falsch? RB? Na dann dürfte Sanfrecce ja genauso ein Hassobjekt sein, denn die sind Mazda. In der J.Leage ist es sogar eher die Regel, dass ein Verein einer Firma gehört.

                      Kommentar


                        #12
                        Hey die Bayern haben mal wieder den Pokal geholt. Mal sehen, ob Kovac als Double Gewinner fliegt oder bleibt.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X
                        femdom-scat.net
                        femdom-mania.net
                        hot-facesitting.com