Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

James bei Bayern - stiefmütterlich behandelt ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    James bei Bayern - stiefmütterlich behandelt ?

    Hallo,
    . Ich würde gerne mal von euch eure sachliche Meinung dazu hören dass James Rodriguez nur so stiefmütterlich bei den Bayern als Spieler behandelt wird ?

    ich finde er ist einer der guten Spieler beim FC Bayern und er war auch schon bei Real Madrid richtig gut, ich verstehe nicht wieso man einen solchen klasse Spieler laufend auf der Bank lässt...

    Ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel...
    wenn ich da an Thomas Müller denke der in den letzten Jahren immer mehr schwächelte dann wundert mich das schon.. nichts gegen Thomas Müller an sich..

    Aber bei dem Thema ist es mir egal ob man Bayern Fan ist oder nicht..

    Ich bin nämlich neutraler Fußball gucker
    scotty stream me up ;)
    das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
    aber leider entschieden zu real

    #2
    Bei James scheint sich ein bisschen
    was zu ändern...

    bin mal gespannt ob sie ihn fest
    verpflichten oder nicht...

    Mit seinen 3 Toren hat er ja letztens
    bewiesen wie gut er spielen kann...
    scotty stream me up ;)
    das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
    aber leider entschieden zu real

    Kommentar


      #3
      Sehe ich wie du, vor gar nicht all zu langer Zeit saß er viel zu oft auf der Bank. Mittlerweile ist das besser geworden, vielleicht auch weil Alternativen fehlen?
      Andererseits ist es auch nicht so, dass James sich als unentbehrllich erweist, wenn er mal von Anfang an spielt. In der CL ist er in der KO Phase auch recht blass geblieben. In der Nationalmannschaft konnte er wesentlich besser auftrumpfen.

      Kommentar


        #4
        Mit so einem Gehalt im Monat / Jahr, was generell Profifussballer so "verdienen sollen", sollte man mal ein wenig mit Gegenwind umgehen und ihn aushalten können. Ein normal verdienender Arbeitnehmer hat oft viel mehr beim Arbeiten und an seinen Arbeitsplatz auszuhalten und heult deswegen trotzdem nicht gleich in den Medien oder woanders rum. Solche News von solchen Spielern sind für mich Jammern auf hohen (oder doch niedrigen?) Niveau. Damit meine ich nicht den Threadersteller sondern den Fussballer um den es hier geht, nicht falsch verstehen.

        Kommentar


          #5
          Kann es bei diesem Thema Objektivität geben? Eher nein. Und reines Können, reiner Einsatz sind im bezahlten Sport nicht die Garanten das die Leistungen von den Verantwortlichen 'richtig' bewertet werden. Da liegt dieser Fall nicht anders als Dutzende vor ihm auch. - Wenn ich gehässig wäre würde ich nur "Kauf Dir einen eigenen Club" dazu sagen. Mir fehlen ehrlich gesagt auch Infos über den Menschen James Rodriguez und wie er sich im Club verhält wenn er nicht auf dem Rasen steht. Vielleicht hat er zu dem einen oder anderen in den oberen Etagen oder auf der Bank nur nicht den richtigen Draht? Leider bieten "Kicker" & Co. nichts was sich objektiv dazu verwerten ließe.

          Kommentar


            #6
            Meiner Ansicht nach hat der FCB sich nichts gutes getan, die Kaufoption nicht zu ziehen.
            Ein spieler seines Formats kann den Unterschied ausmachen, zu mal er noch gar nicht so alt ist..

            aber der FCB wollte halt Sane, hat nur nicht Pep gerechnet,
            der Sane noch kurz vor der Verpflichtung hat spielen lassen. Und rumms, verletzt..
            Ob das Peps Strategie war um Sane zu halten ? Wenn ja ein. teurer Preis, denn er ist ja lange ausser gefecht..

            James jedenfalls hat Potenzial... Nur konnte es es unter Kovav bei den Bayern nicht zeigen
            scotty stream me up ;)
            das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
            aber leider entschieden zu real

            Kommentar


              #7
              Ich brauch mir keinen eigenen Klub kaufen, ich gründe mir einen eigenen... nur was für einen... weiss ich noch nicht.

              Kommentar

              Lädt...
              X