Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Windkraft zur Energieerzeugung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Frage in die Runde

    Hat den jemand damit Erfahrung persönlich gemacht schon? Also ist jemand Kraftwerksbetreiber mit WKA? oder besitzt so eine kleines 300Watt Modell bei sein Wohnmobil ect.?

    Wenn ja jemand so ein Windtec oder Blackmodell ect. hat kann er paar Daten sagen was er so am Tag produziert udn wo der Standort diese Anlage ist ect.
    "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

    Kommentar


      Habe ich bei 3Sat Nano gesehen heute.
      Und dann kam noch was über Vertikale WKAs aus Kalifonien. Bis zu 40% mehr Leistung gegen über Horizontale 3 Blättrige WKAs.
      Quelle
      "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

      Kommentar


        Sicher dass du da nicht was missverstanden hast? Die Dinger haben normal wesentlich weniger Leistung. Du kannst sie halt nur näher zusammen stellen.

        Edit:
        Ahja das ist ungefähr was die Quelle sagt. Du kannst mehr Energie pro Fläche ausholen. Problem ist halt, dass du dafür wesentlich mehr Windräder brauchst und die Dinger ja auch kosten (nicht nur Geld sondern auch rohstoffe und Energie in der Herstellung).
        Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
        "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
        "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

        Kommentar


          Zitat von RTW112 Beitrag anzeigen
          Habe ich bei 3Sat Nano gesehen heute.
          Und dann kam noch was über Vertikale WKAs aus Kalifonien. Bis zu 40% mehr Leistung gegen über Horizontale 3 Blättrige WKAs.
          Quelle
          Hallo -

          ich meine gelesen zu haben( Focus??):

          die jetzt gebauten "Windmühlen", sind nicht das Optimale.
          Es betrifft die Energieausbeute, Lautstärke, "Umweltbelastung" durch Schattenwurf und Gefährdung der Vogelwelt und nicht zuletzt den Rohstoffverbrauch zur Herstellung. Auch ist die Bauhöhe ein Problem für sich.
          (Wartung - Instandhaltung)

          Und dann hat das Ganze noch einen Nachteil - : Wie speichere ich die überschüssige Energie?. Nicht Kwh - sondern Größenordnungen höher,
          um Industrie (z.B. Alu-Hütten) zu betreiben.


          mfg

          Prix
          Die Eisenfaust am Lanzenschaft, die Zügel in der Linken........

          Kommentar


            Zitat von Prix Beitrag anzeigen
            Wie speichere ich die überschüssige Energie?. Nicht Kwh - sondern Größenordnungen höher, um Industrie (z.B. Alu-Hütten) zu betreiben
            Unter Umständen nicht ganz ungefährlich, aber machbar ist Wasserstoff.
            Siehe dazu die Artikel Wasserstoffwirtschaft ? Wikipedia
            Wasserstoffspeicherung ? Wikipedia

            Kommentar


              Naja, in die "Erforschung zur friedlichen Nutzung der Atomkraft" wurden in den vergangenen Jahrzehnten viele Milliarden an Steuergelder gesteckt, wovon dann anschließend E.ON, RWE und Konsorten üppig profitierten. Ich sach' ma' so, der Fairness halber sollte man erst dann Anfangen zu Bewerten, wenn ebenso viele Milliarden Euro (mit Inflationsausgleich) in die Erforschung erneuerbarer Energien geflossen sind.
              Der Physiker, allein gelassen, erhebt die eigene Existenz zum Zweifelsfall und ermittelt gegen sich selbst. - Juli Zeh, Schilf

              Kommentar


                Zitat von irony Beitrag anzeigen
                Unter Umständen nicht ganz ungefährlich, aber machbar ist Wasserstoff.
                Siehe dazu die Artikel Wasserstoffwirtschaft ? Wikipedia
                Wasserstoffspeicherung ? Wikipedia
                Das mit dem Wasserstoff ist von der Praksis so weit weg wie das Projekt der supraleitenden Speicherspulen.
                Dabei sollten doch erst mal die Verbundnetze ausgebaut werden, damit der erzeugte Strom auch von Nord nach Süd fließen kann.

                mfg

                Prix
                Die Eisenfaust am Lanzenschaft, die Zügel in der Linken........

                Kommentar


                  Zitat von Prix Beitrag anzeigen
                  Das mit dem Wasserstoff ist von der Praksis so weit weg wie das Projekt der supraleitenden Speicherspulen.
                  Dabei sollten doch erst mal die Verbundnetze ausgebaut werden, damit der erzeugte Strom auch von Nord nach Süd fließen kann.
                  Wie willst du "Strom" speichern? Die elektrische Energie muss in eine andere Energieform überführt werden. Man kann aus Wasser Wasserstoff erzeugen und die Energie chemisch speichern. Was gibt es noch? Riesige Akkus aufladen? Felsblöcke anheben und die Energie mechanisch speichern? Federn aufziehen? Ich gespannt auf alternative Vorschläge.

                  Kommentar


                    Druckluft. Wenn man die bei der Kompression freiwerdende Wärme nutzt, ist der Wirkungsgrad gar nicht so schlecht.

                    Kommentar


                      Zitat von Dannyboy Beitrag anzeigen
                      Druckluft. Wenn man die bei der Kompression freiwerdende Wärme nutzt, ist der Wirkungsgrad gar nicht so schlecht.
                      Wäre das dann nicht ein "sehr langsam bzw. unregelmäßig arbeitender" Stirling-Motor? (Wikipedia)
                      Der Stirlingmotor, auch Heißgasmotor genannt, ist eine Wärmekraftmaschine, in der ein abgeschlossenes Arbeitsgas wie Luft, Helium oder am besten Wasserstoff (Wasserstoff hat die höchste Gaskonstante und damit die höchste isotherme Arbeitskapazität, die größte Wärmeleitfähigkeit, die größte Wärmekapazität und die niedrigste Viskosität aller denkbaren Arbeitsgase) von außen an zwei verschiedenen Bereichen abwechselnd erhitzt und gekühlt wird, um mechanische Arbeit zu leisten.
                      Für den Wirkungsgrad wäre Wasserstoff gut.

                      Kommentar


                        Nein.
                        Bei einem Stirlingmotor führst du Wärme zu, hier geht es aber darum, Luft adiabatisch zu komprimieren. Dabei wird viel Wärme frei die man umgekehrt bei der Dekomprimierung wieder zuführen müsste, um die in der Druckluft gespeicherte Energie maximal nutzen zu können.
                        Daher wäre der Wirkungsgrad eines Druckluftspeichers eher schlecht.
                        Nutzt man aber die bei der Komprimierung abgeführte Wärme, werden Druckluftspeicher sinnvoll.
                        Man könnte vielleicht einen Stirlingmotor nutzen, um die Kompressionswärme zu nutzen. Aber ich denke, da gibt es sinnvollere Alternativen.

                        Kommentar


                          Zitat von Dannyboy Beitrag anzeigen
                          Bei einem Stirlingmotor führst du Wärme zu, hier geht es aber darum, Luft adiabatisch zu komprimieren.
                          Also so etwas: Adiabate Maschine - Wikipedia

                          Ganz was Anderes als das Spannen einer Feder ist diese Druckluftmaschine aber auch nicht.
                          Wieviel kWh könnte man in einem Kubikmeter speichern?
                          Zuletzt geändert von irony; 22.01.2012, 13:12. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

                          Kommentar


                            Wichtig ist erste mal weniger und überlegt Strom verbrauchen und Netz ausbauen damit der Strom quer durch so ein kleines Land wie Deutschland fließen kann ungehindert.

                            Das wäre auch eine alternative Strom zu speichern
                            "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

                            Kommentar


                              Interessant in dem Zusammenhang ist auch, wie es um die Rentabilität von Windkraftanlagen bestellt ist,, wenn man beispielsweise nur mal eine Station auf einer Nordseeinsel, mit einer anderen in Fürth zum Beispiel vergleicht.





                              Meteomedia Wetterstationen Deutschland

                              Doppelte Windgeschwindigkeit heisst übrgens vierfache Energieausbeute.

                              Kommentar


                                Zitat von julian apostata Beitrag anzeigen
                                Interessant in dem Zusammenhang ist auch, wie es um die Rentabilität von Windkraftanlagen bestellt ist,, wenn man beispielsweise nur mal eine Station auf einer Nordseeinsel, mit einer anderen in Fürth zum Beispiel vergleicht.

                                Meteomedia Wetterstationen Deutschland

                                Doppelte Windgeschwindigkeit heisst übrgens vierfache Energieausbeute.
                                Fehlt da nicht irgendeine Form von Schlussfolgerung bezüglich der Diagramme?

                                Oder läuft es nur darauf hinaus, dass es an der Nordsee windiger ist und im Süden die Sonne mehr scheint?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X