Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

genaues zielen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • TheDoctor
    antwortet
    Es gibt auch manchmal eine natürliche Grenze. Dann kommt ein Beitrag, auf den man mal nicht weis was man antworten soll. Dann leiert man sich irgendetwa aus den Rippen und schon hat man wieder Gesprächsstoff für 1 weitere Seite.

    Einen Kommentar schreiben:


  • AKB
    antwortet
    Von mir hörst du keinen Widerspruch. Dann habe ich wenigstens wieder was zu aufräumen und splitten bzw. zusammenfassen...
    Auch nicht verkehrt.

    Nein, mal im Ernst: Wenn's eine Grenze erreicht, dann merkt ihr das ja spätestens, wenn ich von meinem Mod-Rechten gebrauch mache...

    Einen Kommentar schreiben:


  • TheDoctor
    antwortet
    Meiner Meinung nach, ist es in fast jedem Thread so, dass man nach ca. 3 Seiten vom eigentlichen Thema abweicht. Aber mich stört das auch überhaupt nicht. Zumindest hier im Q&A sind nach einer Weile alle Themen so abgerast, dass man den Thread schließen müsste, wenn man nicht auf ein andere Dikussion kommt. Dann blieben viele andere Fragen ungeklärt und hier wär auch nüx mehr los, weil keiner soviele Fragen hat. Die vielen Themen von Three sind jetzt schon ca. 1 Monat alt und wir können immer noch disskutieren. Hätten wir nach der Lsg. des Problems aufgehört da zu posten, dann wär hier schon wieder tote Hose.

    Einen Kommentar schreiben:


  • AKB
    antwortet
    Terra hat momentan etwas viel Arbeit, die er zu erledigen hat. Daher sind seine Onlinezeiten recht knapp bemessen. Und naja, dadurch, dass ich hier ja recht aktiv bin, muss er nicht unbedingt hier jeden Tag vorbei schauen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tucker
    antwortet
    Original geschrieben von Adm. K.Breit
    Ja, das ist wohl in der Tat eine der Charaktereigenschaften des Q&A's...
    Aber bekanntlich sehen Terra und ich das ja nicht sooo streng. Trotzdem sollte es nicht ständig so sein.
    Ich meine, wir wollen ja schließlich der inoffiziellen STF-Zugehörigkeit gerecht werden.
    Da du gerade von Terra redest, wo is der eigentlich?? Den hat man hier schon lange nicht mehr gesehen.

    Ja das man hier leicht vom eientlichen Thema is mir zu ersten Mal bei der Borgdiskusion (Titel: Schusswaffen) aufefallen, wo sich dann alle nur noch drum gestritten haben welche rasse die bessere is. Aber mich stört das überhaupt nicht, sondern finde es meist sehr interesant.

    Einen Kommentar schreiben:


  • TheDoctor
    antwortet
    Naja, auch wenn nicht jede Diskussion etwas mit dem Theam im Thread zu tun hat, so hat es aber immer mehr oder weniger mit ST zu tun. Und das ist schließlich die Hauptsache.

    Einen Kommentar schreiben:


  • AKB
    antwortet
    Ja, das ist wohl in der Tat eine der Charaktereigenschaften des Q&A's...
    Aber bekanntlich sehen Terra und ich das ja nicht sooo streng. Trotzdem sollte es nicht ständig so sein.
    Ich meine, wir wollen ja schließlich der inoffiziellen STF-Zugehörigkeit gerecht werden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • TheDoctor
    antwortet
    Oder man kommt durch ein kleinen unbedeutenden Satz auf eine ganz andere Spur ud die aktuelle Diskussion hat absolut nüx mit dem eigentlichen Thema zu tun, bis irgendjemand mal auf die Idee kommt, das alte Thema wieder aufzugreifen!!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • AKB
    antwortet
    Ist ja auch völlig okay. Dazu betreibt man in einem Forum ja schließlich auch Gedankenaustausch, oder?
    Einer hat eine Idee/Vermutung/usw., man diskutiert darüber und am Schluss hat man i.d.R. ein Fazit.

    Einen Kommentar schreiben:


  • TheDoctor
    antwortet
    Ich glaub auch nicht wirklich daran, aber es ist eine Möglichkeit und ich wollte sie nur mal genannt haben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • AKB
    antwortet
    Naja, aber sowas finde ich persönlich ehrlich gesagt jetzt eher sinnlos. Ich denke, dass es dafür spezielle Geräte gibt, die das bewerkstelligen; ähnlich wie das Netzteil für den Akku eines Handys. Würde meiner Meinung nach mehr Sinn machen. Da man sowas ja noch nicht gesehen hat und wohl auch nicht mehr sehen wird, ist es schwer zu sagen, wie es tatsächlich gemacht wird.

    Einen Kommentar schreiben:


  • TheDoctor
    antwortet
    Naja, nicht direkt selbst aufladen. Aber man kann doch auch Energie durch den Luftleeren Raum transportieren, sieht man z.B. auch in de TNG Folge "Gefangen in einem temporären Fragment".
    Da kann man doch in dem Quartier einen Emitter installieren, der dann die Kommunikatoren auflädt, ohne dass man was merkt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • AKB
    antwortet
    Naja, also das halte ich dann doch etwas übertrieben. Wie sollte sich die Batterie selbst aufladen. Dazu müsste man erstmal wissen, auf welche Weise gewöhnlich die Induktion erzeugt wird, die die Batterie aufladen kann.

    Einen Kommentar schreiben:


  • TheDoctor
    antwortet
    Vielleicht lädt sich der Kommunikator auch selbst auf, wenn man z.B. das Qaurtier betritt. Es ist doch offensichtlich nicht unmöglich Energie ohne Kabel oder so zu transportieren. Bsp. die TNG Folge mit den Zeitblasen wo die Zeit seht oder schneller geht. Als die Ente dem romulanischen Warbird hilft, mit den komischen Zeitviechern, die in der Quantensingularität ihre Jungen "ausbrüten".
    Also kann man doch ein Emitter im Zimmer installieren, der dann den Kommunikator auflädt, ohne das man was merkt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • AKB
    antwortet
    Da hatten wir mal einen Extrathread dazu. Weiß nur nicht mehr wo (nimm's mir bitte nicht übel, wenn ich ihn jetzt ausnahmsweise mal nicht suche... ).

    Auf jeden Fall sagt Data selbst von sich, dass seine Speicherzellen sich kontinuierlich selbst aufladen. Beispielsweise in Verbindung mit der Bewegung.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X