Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[10x03] "Dünnes Eis" / "Thin Ice"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [10x03] "Dünnes Eis" / "Thin Ice"

    Handlung:
    Im Regency-England brodelt etwas unter dem Eis der gefrorenen Themse. Der Doctor und Bill kommen zur letzten der großen Frost-Jahrmärkte an, um eine Reihe möglicher Fälle von Verschwinden zu untersuchen.
    (Quelle)


    Episodeninfos:
    Länge: 44 Minuten
    Original-Erstausstrahlung: Sa 29.04.2017
    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 13.12.2017
    Doctor: Nr. 12 - Peter Capaldi
    Companion: Bill Potts
    3
    ****** Die beste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    ***** Sehr gute Folge!
    0%
    0
    **** Gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    33,33%
    1
    *** Vollkommen durchschnittliche Folge!
    0%
    0
    ** Relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    66,67%
    2
    * Die schlechteste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    Zuletzt geändert von -Matze-; 06.05.2018, 18:02.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    #2
    Was mich bei dieser Folge ein wenig störte war der Umstand das Bill so ein Theater gemacht hat, als der Junge in der Themse verschwunden ist und sagte das sie das erste mal gesehen hat, wie ein Mensch gestorben ist. Dies stimmt aber nicht, weil eine Folge vorher hat sie zugesehen wie ein Mensch von diesen Minirobotern in Sekundenbruchteilen getötet wurde und am Ende nur noch die Knochen übrig waren.
    Aber ansonsten hat mir die Folge sehr gut gefallen, die Handlung mit dem Monster in der Themse und die Reise in London der Vergangenheit wurde spannend umgesetzt. Die Kulissen konnten überzeugen und die Kleidung spiegelten das London dieser Zeit wieder.
    Somit gebe ich der Episode gute vier Sterne.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


      #3
      Die Story konnte mich abermals kaum überzeugen, dümpelte einfach so vor sich hin. Bill blieb auch ziemlich blass.
      Gefallen haben mir die Kostüme sowie das ganze Setting der damaligen Zeit. Aber leider wurde mit dieser faden Story doch Potential verschenkt.

      2 Sterne
      Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
      die Internationale erkämpft das Menschenrecht


      das geht aber auch so

      Kommentar

      Lädt...
      X