Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dune (Villeneuve, 2020)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Zitat von Suthriel Beitrag anzeigen

    Zumindest die Stelle mit Gurneys Lächeln ist im deutschen mit "Ich geb mir Mühe." übersetzt worden, vielleicht sagt dir das mehr zu

    Und mir gefällt der immer besser, auch wenn Paul .. naja... immer noch nicht so ganz mein Fall ist.
    Leider sagt mir das auch nicht zu, aber danke für den Versuch.

    Ich bin eben ein Fan der Romane und der Marvel-Einschlag (lustige Sprüche und Iron Man Kampfanzüge) ist da eher unpassend.
    Dummheit und schlichtes Gemüt sind der genetisch bedingte Normalzustand der menschlichen Spezies.
    -Georg Schramm-

    Kommentar


      #47
      Der neue Trailer gefällt mir echt gut. Sieht verdammt episch aus, weshalb meine Vorfreude immer mehr steigt.

      Kommentar


        #48
        Jetzt will man im zweiten Teil die Brechstange ansetzen -> https://www.giantfreakinrobot.com/en...H2_u5OI86tHt98
        Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
        Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

        Kommentar


          #49
          Zitat von burpie Beitrag anzeigen
          Jetzt will man im zweiten Teil die Brechstange ansetzen -> https://www.giantfreakinrobot.com/en...H2_u5OI86tHt98
          What the f....? Chani? Welcher Vollpfosten kommt denn auf die Idee, Chani als Hauptcharakter zu gestalten? Oh Himmel hilf.
          Dummheit und schlichtes Gemüt sind der genetisch bedingte Normalzustand der menschlichen Spezies.
          -Georg Schramm-

          Kommentar


            #50
            Was soll denn der Blödsinn?

            Und wenn der Herr der Ringe noch mal verfilmt wird spielt dann Arwen die Hauptrolle...
            Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

            Kommentar


              #51
              Man könnte Pauls Wandel aus der Perspektive von Chani beleuchten... Was ich aber eher vermute ist, Villeneuves Aussage bezieht sich auf den Umstand dass Zendaya (Chani) lediglich 5 bis 10 Minuten Bildschirmpräsenz im ersten Film haben dürfte, wenn der Film da aufhört, wo ich denke. Zendaya ist aber mit ihren >100 Millionen Instagram Followern vielleicht für ein jüngeres Publikum als werbewirksames Zugpferd ganz interessant.

              Kommentar


                #52
                Jetzt wünscht man sich schon eine Trilogie ... -> https://theplaylist.net/dune-trilogy...irgPRm4mHBAUhg
                Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
                Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

                Kommentar


                  #53
                  Ich werde froh sein, wenn wir überhaupt den zweiten Teil kriegen. Gegen nen dritten Teil hätte ich aber bestimmt auch nix.

                  Kommentar


                    #54
                    Eine Trilogie für ein Buch wäre IMO zu viel (siehe "Der Hobbit"). 5 Filme für die gesamte Saga wäre IMO schön. Aber rechne nicht wirklich damit.

                    Was Chani betrifft, hoffe ich, dass das Buch nicht zu stark verfremdet wird. Pauls Geschichte aus mehr ihrer Sicht ok, aber es sollte Pauls Geschichte bleiben.

                    Kommentar


                      #55
                      Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
                      Was Chani betrifft, hoffe ich, dass das Buch nicht zu stark verfremdet wird. Pauls Geschichte aus mehr ihrer Sicht ok, aber es sollte Pauls Geschichte bleiben.
                      Das stimmt schon. Chani ist für die Geschichte zwar schon wichtig, aber sie übernimmt im Buch keine besonders aktive Rolle. Im Grunde ist sie der Love Interest von Paul, der auf Grund seines Status als benahe-Quisatz Haderach Chani in für ihn unverständlichen Zukunftsvisionen sieht. Chani ist dann die Mutter von Pauls erstem Kind, das aber noch als Baby bei einem Harkonnen-Angriff stirbt. Später wird sie dann in zweiten Buch von Irulan vergiftet, so dass sie bei der Geburt der nächsten zwei Kinder von Paul stirbt.

                      Natürlich kann man Chanis Rolle etwas aufbohren, da man ja im ersten Buch auch einen recht großen Zeitreaum überspringt, aber dennoch sollte Paul die Hauptfigur bleiben.

                      Kommentar


                        #56
                        Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
                        Eine Trilogie für ein Buch wäre IMO zu viel (siehe "Der Hobbit"). 5 Filme für die gesamte Saga wäre IMO schön. Aber rechne nicht wirklich damit.
                        Villeneuve bezieht sich mit dem potentiellen 3. Film auf das 2. Buch Dune Messiah (Der Herr des Wüstenplaneten), welches Pauls Geschichte als Antithese zur Hero's Journey zum logischen Abschluss führt (mehr oder weniger jedenfalls) und Paul am Ende das Zepter an seine Nachkommen übergibt.

                        Aber ja, das ist alles Wunschdenken und auch wenn Villeneuve betont, dass Warner 100%ig hinter Dune stehen würde, ist zu beachten, dass der Film aber zu 75% von Legendary Entertainment finanziert wurde, Legendary wohl wenig oder nichts von den Einnahmen auf HBO MAX sehen wird. Und nun, wo selbst Comic-Filme im Kino floppen (Black Widow, The Suicide Squad) und den wieder stark steigenden Corona-Fallzahlen überall auf der Welt, hat es Dune im Herbst besonders schwer. Es kann natürlich sein, dass der Film zumindest für Warner durch die Online-Veröffentlichung in der USA ein Gewinn wird und Warner sich bei der Finanzierung eines zweiten Films mehr beteiligt, die Zeiten von Blockbustern mit 200 Millionen Dollar Budget sind aber vorerst gezählt.
                        Zuletzt geändert von Anvil; 26.08.2021, 09:33.

                        Kommentar


                          #57
                          Zitat von Anvil Beitrag anzeigen
                          ...die Zeiten von Blockbustern mit 200 Millionen Dollar Budget sind aber vorerst gezählt.
                          Was nicht unbedingt verkehrt sein muss. Aber ja, den ersten Roman würde ich schon ganz gerne komplett neu verfilmt sehen, Messiah wäre dann noch das Tüpfelchen auf dem i.

                          Aus der SF-Community wird FictionBOX! - Jetzt mit The 4400 Forum (+ Farscape, Dr. Who, Battlestar Galactica und viel mehr.)
                          "Well, I think that like religion is an individual choice, either you believe and therefore bunnies are unnecessary, or you don't. In which case, chocolate!"

                          Kommentar


                            #58
                            Neuer Trailer, neue Bilder -> https://www.youtube.com/watch?v=d25dap-SnSA
                            Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
                            Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

                            Kommentar


                              #59
                              Zitat von Kaff Beitrag anzeigen
                              Was nicht unbedingt verkehrt sein muss.
                              Davon hat man aber auch wenig, denn die Vielfalt an Kinofilmen wird dadurch nicht wieder zunehmen. Stattdessen wird man höchstens eine noch stärkere Konzentration auf ein paar wenige hochprofitable Franchises erleben.

                              Kommentar


                                #60
                                Wenigstens ist der Film kein Reinfall -> https://variety.com/2021/film/news/d...ng-1235055727/
                                Den Rest entscheiden die Einnahmen ...
                                Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
                                Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X