Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek Modellbausätze

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kai_van_koch
    hat ein Thema erstellt Star Trek Modellbausätze

    Star Trek Modellbausätze

    Hallo an Alle Modellbauer,

    ich wollte mal fragen, ob es noch andere Star Trek Modelle gibt ausser die
    Enterprise 1701(-A) 1:350 (ca.90cm) und die NX-01 1:350 (ca. 60cm) von AMT ERTL, welche auch diese Ausmaße haben ?
    Modelle unter 60cm interesssieren mich nicht so sehr, kenne aber auch nur diese Beiden.

    Würde mich auf eine Antwort freuen

    Greez Kai

  • kai_van_koch
    antwortet
    Zitat von GeneralGrievous Beitrag anzeigen
    Versuch es mal hier

    Spaceart

    Dort klickste dann auf Film Modelle und dann auf S

    Hallo,
    die Seite kenne ich, da habe ich schon geschaut und zu teuer ist der auch noch.

    Interessant finde ich folgendes Modell welches ich auf der Seite Ketzer punkt com gefunden haben:
    dort auf Modell Making / Starship U.S.S. Reliant NCC-1864 model
    --> dieses Modell ist ca. 90cm (36inch) -
    wo bekommt mann sowas her oder ist es ein kompletter eEigenbau ?
    - der scheint ein echter Profi im Zusammenbau, zumindest habe ich noch keinen anderen gesehen, der so sauber arbeitet - zumindest sieht es auf den Fotos so aus.

    Greez Kai


    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

    kai_van_koch schrieb nach 4 Minuten und 28 Sekunden:

    Zitat von MaxEpgmm Beitrag anzeigen
    Ein weiteres Problem dürfte sich deswegen einstellen, weil (im Moment) das größte Angebot für ST-Modelle im Resin-Markt zu finden ist und alle Modelle, die ich von dort kenne, gestalten den Einbau von Elektronik durch ihren soliden Aufbau - sprich: es gibt keine Hohlräume - schwierig
    Hallo,
    Hohlräume lassen sich schaffen, wo bekommt man denn derart Modelle in meiner Wunschgröße aus Resin ?

    Greez Kai van Koch
    Zuletzt geändert von kai_van_koch; 14.01.2008, 14:09. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

    Einen Kommentar schreiben:


  • The Sorrow
    antwortet
    Versuch es mal hier

    Spaceart

    Dort klickste dann auf Film Modelle und dann auf S

    Einen Kommentar schreiben:


  • Maximilian
    antwortet
    Ein weiteres Problem dürfte sich deswegen einstellen, weil (im Moment) das größte Angebot für ST-Modelle im Resin-Markt zu finden ist und alle Modelle, die ich von dort kenne, gestalten den Einbau von Elektronik durch ihren soliden Aufbau - sprich: es gibt keine Hohlräume - schwierig

    Einen Kommentar schreiben:


  • kai_van_koch
    antwortet
    Zitat von Uny Beitrag anzeigen
    Es gibt da einige, die aber idr. so um die 40-50 cm groß sind.
    z.B. Enterprise A-E, Klingon Bird of Prey, die Defiant, Shuttle Rio Grande, DS9 und die Excelsior.
    Leider sind die meißten Modelle schwer zu bekommen, da die Lizensen schon vor Jahren abgelaufen sind und man nur noch Restbestände bekommt und die meißt zu horrenden Preisen.
    Von Revell bekommt man mit etwas glück noch die Voyager.
    Hallo, die Antwort ist nett gemeint - Danke !
    Die Modelle kenne ich alle, sind aber nicht interessant für mich, da sie meine gewünschte Mindestgröße unterschreiten.
    Bei den etwas größeren Modellen kann ich meine Ideenvielfalt bzgl. der Beleuchtung nicht umsetzen. Die Größe der 1701 von AMT ERTL von ca. 90cm ist ideal , aber ich glaube, dass ist das einzige Modell in der Größe , hoffe aber das dem nicht so ist, daher habe ich meine Frage hier eingestellt.

    MfG Kai van Koch

    Einen Kommentar schreiben:


  • Uny
    antwortet
    Es gibt da einige, die aber idr. so um die 40-50 cm groß sind.
    z.B. Enterprise A-E, Klingon Bird of Prey, die Defiant, Shuttle Rio Grande, DS9 und die Excelsior.
    Leider sind die meißten Modelle schwer zu bekommen, da die Lizensen schon vor Jahren abgelaufen sind und man nur noch Restbestände bekommt und die meißt zu horrenden Preisen.
    Von Revell bekommt man mit etwas glück noch die Voyager.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X