Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ist TNG wirklich populärer als DS9 ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    @DefiantXYX: Du hast Recht. Kommt aber halt drauf an was man lieber mag, Action oder Diplomatie/Moral.

    Kommentar


      #17
      Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
      Bei mir ist es quasi so, dass ich zuerst VOY und DS9 gesehen habe und erst jetzt, systematisch alle TNG Folgen schaue. Bin mittlerweile in der Mitte der vierten Staffel...
      Bei TNG nervt mich irgendwie die Einstellung der Föderation bzw. der Enterprise-Crew: Die Romulaner machen was sie wollen, beschießen die Enterprise ständig (ein Warbird scheint dem Flaggschiff der Föderation auch locker was Wasser reichen zu können), nehmen im FÖD-Raum Leute gefangen usw usf. und man sieht immer nur zu...In jeder 10. Folge befindet man sich in einer alternativen Zukunft in der die Föd immer im Krieg ist und immer gegen die Klingonen verliert...Dann kommen da noch die Borg, gegen die man gerade mal 40 Schiffe mobilisieren kann.
      Auch sonst überwiegt viel zu sehr die Diplomatie.
      Was sieht in DS9 aus? Die Romulaner und Klingonen sind auf einmal ein Witz verglichen mit der Föd, die Defiant zeigt was sie drauf hat im Gegensatz zur Galaxy und es werden hunderte Schiffe innerhalb von Tagen verloren.
      Insgesamt passt dies einfach viel besser ins Gesamtbild und überzeugt mich mehr.

      Dennoch ist auch TNG eine klasse Serie, mit wirklich starken Einzelepisoden und Doppelfolgen.

      Aber gerade die Diplomatie und das nicht erst geschossen und dann gefragt wirde macht Star Trek doch aus!
      Und die anzahl der Schiffe bei Wolf 359... bzw das hinterher vom "schweren verlusten für die ganze Flotte" die rede ist passt nicht zu den vielen 1000 schiff Flotten die man später sieht, das ist richtig, mir gefällt es aber besser das Raumschiffe keine wegwerfware sind die man beliebig ersetzten kann und "von denen man ja noch genug andere hat".
      Jedes Raumschiff hat eben seinen wert bei TNG, bei DS9 wurden alle Schiffe die keinen Narrativen bonus hatten ausschliesslich Kanonenfutter. Birds of Prey, von denen kruz vorher noch einer die Ent-D vom Himmel geholt haben vielen wie Fliegen, und das alles noch Billig animiert.
      Schönere Kämpfe mit kleineren Flotten währen mir lieber gewesen.

      Was die Kräfteverhältnisse zu den klingonen/Romulanern betrifft: wo sind die denn bei DS9 anders?
      Die Deffaint ist meiner meinung nach bei DS9 zu sehr... imba. Ich find das Design schön und die idee eines "Föderationsvariante des Bird of Prey", ich finde sie wurde aber zu stark dargestellt.
      Ich meine, das die Föderation mit mehreren hundert Völkern gleichstark sind mit den Klingonen oder Romulanern die je nur ein Volk sind fand ich schon immer sehr unlogisch aber es ist wie es istm und so ist es nunmal im ST universum.
      Nun kann ich mir nicht vorstellen warum die Föderation das erste mal ein kriegsschiff baut das gleich zig mal Stärker ist als die schiffe der Klingonen oder Romulaner die seid Jahrhunderten Kriegsschiffe bauen.
      Ich bin wie ein Hund, der Autos nachjagt! Ich wüsste gar nicht, was ich tun würde, wenn ich mal eins erwische...

      http://www.youtube.com/watch?v=R9JRm3iQQak

      Kommentar


        #18
        @ DarthRevan: Die Kräfteverhältnisse der Föderation / Romulaner / Klingonen konnte ich nie so recht einschätzen. Weder in TOS / TNG / DS9. Ein gewisser Vorteil war immer die Tarnvorrichtung auf Seiten der Klingonen und Romulaner, aber genauer konnte man das selten sehen.

        Was aber stimmt, ist, die Kräfteverhältnisse in TNG und DS9 passen nicht gut zusammen. In TNG macht die Föderation einen sehr, sehr schwachen Eindruck, gerade auch, als sie nur 40 Schiffe gegen die Borg zusammenbringt, während im Dominion-Krieg plötzlich bedeutend größere Flotten in die Schlacht fliegen. Vermutlich kann man diese Diskrepanzen nach guter alter Manier wieder irgendwie weg erklären. Aber mir ist es auch lieber, wenn das einzelne Schiff mehr zählt.

        Kommentar


          #19
          Als der erste Borgkubus die Erde angriff, hat man wohl nicht damit gerechnet, dass der 39 Schiffe auseinandernehmen könnte oder vielleicht waren einfach nicht mehr in Abfangreichweite. Beim Dominionkrieg waren die Flotten ja schon aufgestellt, wenn es zu großen Schlachten kam
          Was den Bird Of Prey angeht: Ohne Schilde werden Schiffe eben schnell zerschossen, dann noch einen glücklichen Treffer, der einen Warpkernbruch verursacht. Soweit ich weiß hatte die Enterprise D noch keine ablative Panzerung oder etwas anderes, was sie ohne Schilde noch großartig vor direkten Torpedotreffern geschützt hätte. Dazu sind die Schilde halt da.
          Und wie man in First Contact sieht, hat die Föderation aus Wolf 359 dazu gelernt und daran gearbeitet, die Kampffähigkeiten der Flotte aufzuwerten, schließlich schaffen sie es, "heavy damage to its outer hull" (gemeint ist der Kubus) zu verursachen und nicht als Trümmerfeld zu enden.

          Zur Gesamtdiskussion:
          DS9 lief wohl ständig parallel zu TNG oder VOY, daher gab es schonmal interne Konkurrenz. Und ich hab mal gehört, von DS9 und B5 Fans gab es gegenseitige Plagiatsvorwürfe, also auch nicht zuträglich für DS9. Insgesamt hat mir persönlich TNG besser gefallen.

          Kommentar


            #20
            Zitat von TheLongestDay Beitrag anzeigen
            Als der erste Borgkubus die Erde angriff, hat man wohl nicht damit gerechnet, dass der 39 Schiffe auseinandernehmen könnte oder vielleicht waren einfach nicht mehr in Abfangreichweite. Beim Dominionkrieg waren die Flotten ja schon aufgestellt, wenn es zu großen Schlachten kam
            Was den Bird Of Prey angeht: Ohne Schilde werden Schiffe eben schnell zerschossen, dann noch einen glücklichen Treffer, der einen Warpkernbruch verursacht. Soweit ich weiß hatte die Enterprise D noch keine ablative Panzerung oder etwas anderes, was sie ohne Schilde noch großartig vor direkten Torpedotreffern geschützt hätte. Dazu sind die Schilde halt da.
            Und wie man in First Contact sieht, hat die Föderation aus Wolf 359 dazu gelernt und daran gearbeitet, die Kampffähigkeiten der Flotte aufzuwerten, schließlich schaffen sie es, "heavy damage to its outer hull" (gemeint ist der Kubus) zu verursachen und nicht als Trümmerfeld zu enden.

            Zur Gesamtdiskussion:
            DS9 lief wohl ständig parallel zu TNG oder VOY, daher gab es schonmal interne Konkurrenz. Und ich hab mal gehört, von DS9 und B5 Fans gab es gegenseitige Plagiatsvorwürfe, also auch nicht zuträglich für DS9. Insgesamt hat mir persönlich TNG besser gefallen.
            Also nen par tage hatten sie schon und wenn man wirkliche eine Flotte von mehreren Tausend schiffen hat bekommt man mehr als 39 zusammen. Immherhin haben sie sogar die Klingonen kontaktieren können und deren verstrkung war auch unterwegs (wohl nicht rechtzeitig da aber... irgendwie habich im hinterkopf das sie da waren und man ihre trümmer aus kostengründen nicht eingeblendet haben... aber da sie bei "der abgesandte" auch nicht zu sehen waren... wohl zu langsam)

            Was den BoP betrifft: der war auchnoch veraltet. Natürlich hatte die Ent D NOCH keine Aplative panzerung... das dingen hat soweit ich weiss ausschliesslich die deffaint. (In irgendeiner Trekworld wurde das irgendwann mal in irgendeinem interview mit irgendwem wichtigen gesagt)
            Trotzdem haben 3 BoP die ent D und C in die alte Enterprise auseinander genommen.... und bedenkt man das DIESE enterpride D ein kriegschiff war und die BoPs IMMER kriegsschiffe waren... dürfte diese ent D verhältnismässig stärker gewesen sein.
            Auch haben Ferengi mit 2 ebenfalls veralteten BoPs die Ent D geentert. (Erwachsene Kinder).

            Aber naja dieses Verhältnis ist auch irgendwie irrelevant: die mächtige galaxy klasse war im Dominionkrieg ebenso Kanonenfutter wie der Bird od Prey.
            Ich bin wie ein Hund, der Autos nachjagt! Ich wüsste gar nicht, was ich tun würde, wenn ich mal eins erwische...

            http://www.youtube.com/watch?v=R9JRm3iQQak

            Kommentar


              #21
              Zitat von TheLongestDay Beitrag anzeigen
              Als der erste Borgkubus die Erde angriff, hat man wohl nicht damit gerechnet, dass der 39 Schiffe auseinandernehmen könnte oder vielleicht waren einfach nicht mehr in Abfangreichweite.
              Zugegeben, bisher ist dies, dass der Borgkubus schlicht und ergreifend unterschätzt wurde, die plausibelste und menschlichste Erklärung für das Desaster.

              Zitat von TheLongestDay Beitrag anzeigen
              Und wie man in First Contact sieht, hat die Föderation aus Wolf 359 dazu gelernt und daran gearbeitet, die Kampffähigkeiten der Flotte aufzuwerten, schließlich schaffen sie es, "heavy damage to its outer hull" (gemeint ist der Kubus) zu verursachen und nicht als Trümmerfeld zu enden.
              Ja, und hier werde ich wieder stutzig. Für mich sah das bei FC allerdings wie ein Trümmerfeld aus, und so weit ich weiß, wurde da auch mit Quantentorpedos geschossen, während man bei Wolf 359 nur konventionelle Photonentorpedos hatte. Und natürlich in beiden Schlachten noch die Phaser.

              Zitat von TheLongestDay Beitrag anzeigen
              DS9 lief wohl ständig parallel zu TNG oder VOY, daher gab es schonmal interne Konkurrenz. Und ich hab mal gehört, von DS9 und B5 Fans gab es gegenseitige Plagiatsvorwürfe, also auch nicht zuträglich für DS9. Insgesamt hat mir persönlich TNG besser gefallen.
              Konkurrenz ist / war sicher ein Problem für DS9, das stimmt, jedenfalls mehr als für TNG, aber schwerer wiegt wohl das Problem, dass man damals, als DS9 im Fernsehen lief, nicht einfach so mit einer beliebigen Staffel einsteigen und die fehlenden Staffeln auf DVD günstig nachkaufen konnte um auf den aktuellen Stand zu kommen.

              Kommentar


                #22
                Mit Verlusten muss man eben rechnen. Dass Admiral Hayes' Schiff zerstört wird, kann man einerseits als Borgtaktik ansehen, andererseits als einfaches Mittel der Autoren, Picard die Führung der Schlacht übernehmen zu lassen.
                Des weiteren sind nicht nur die neuen Akira, Steamrunner und Defiant Klassen an der Schlacht beteiligt, sondern auch alte Schiffe, die man eben nicht ewig aufrüsten kann und letzten Endes einfach unterliegen, wenn es zu einer ausgedehnten Schlacht kommt.

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von TheLongestDay Beitrag anzeigen
                  Dass Admiral Hayes' Schiff zerstört wird, kann man einerseits als Borgtaktik ansehen, andererseits als einfaches Mittel der Autoren, Picard die Führung der Schlacht übernehmen zu lassen.
                  Kann auch einfach zufall sein dass es das Schiff erwischt.
                  Ich bin wie ein Hund, der Autos nachjagt! Ich wüsste gar nicht, was ich tun würde, wenn ich mal eins erwische...

                  http://www.youtube.com/watch?v=R9JRm3iQQak

                  Kommentar


                    #24
                    Gehts hier jetzt im aplative Schilde und Flottenstärken, oder um die Popularität von TNG und DS9? Ich kann das Thema auch gerne noch umbenennen, wenns keinen interessiert

                    Kommentar


                      #25
                      Vielleicht auch noch mal von der Serie allgemein hin zu den Charakteren, findet ihr - insgesamt - die TNG-Charaktere oder die DS9-Charaktere besser gelungen?

                      Und im direkten Vergleich:

                      Captain: Picard - Sisko
                      Erster Offizier: Riker - Kira
                      Chefingenieur: Geordi - O'Brien
                      CMO: Crusher - Bashir

                      Bei den Captains sehe ich eher einen Gleichstand, bei Riker und Kira ebenso.
                      Allerdings sehe ich O'Brien deutlich vor Geordi und Bashir deutlich vor Crusher.

                      Ferner hat TNG zwar noch Troi und Data, aber DS9 hat Dax, Odo und Quark!
                      Und Worf spielt in beiden Serien mit.
                      Also bei mir punktet die DS9-Crew eindeutig, auch was die Beziehungen der Charaktere untereinander angeht.

                      Kommentar


                        #26
                        Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
                        Vielleicht auch noch mal von der Serie allgemein hin zu den Charakteren, findet ihr - insgesamt - die TNG-Charaktere oder die DS9-Charaktere besser gelungen?

                        Und im direkten Vergleich:

                        Captain: Picard - Sisko
                        Erster Offizier: Riker - Kira
                        Chefingenieur: Geordi - O'Brien
                        CMO: Crusher - Bashir

                        Bei den Captains sehe ich eher einen Gleichstand, bei Riker und Kira ebenso.
                        Allerdings sehe ich O'Brien deutlich vor Geordi und Bashir deutlich vor Crusher.

                        Ferner hat TNG zwar noch Troi und Data, aber DS9 hat Dax, Odo und Quark!
                        Und Worf spielt in beiden Serien mit.
                        Also bei mir punktet die DS9-Crew eindeutig, auch was die Beziehungen der Charaktere untereinander angeht.
                        Hm also bei den Captains sehe ich deffinitiv einen gleichstand. Beide sind sehr eigene und spezielle und geniale charactäre.

                        Erster Offizier... da ist Riker imo klarer Favorit. Nun, das mag dran liegen das ich Kira überhauptnicht leiden kann.

                        Chefingeneur: Hm ich würde ich auch eher zum gleichstand neigen. Obwohl O'Brien vielleicht etwas vorn liegt.

                        Artzt: Crusher versus Bashir: Hier ist Bashir sowas von klarer Sieger, Crusher war für mich immer eher ein notwendiges übel als alles andere^^

                        Counselor:
                        Ich denke hier könnte man Erizi Dax und Troi vergleichen. Der verglich mag zwar etwas unfair sein da Erizi nur ein Jahr und deanna 7 staffeln und 4 Filme hatte... aber in meiner wertung liegt Erizi dennoch ganz klar vorn von daher...

                        Sicherheit: selbst wenn worf in beiden Serien mitspielt sollte man denke ich TNG worf und odo doch mal vergleichen... und jaaaa.... Odo ist schon ein hervorragender Character aber kann mit Worf nicht mithalten (gut in meinen Augen kann das eh kein einziger Character)

                        Dax mag man in gewisser weise mit Data vergleichen können, zwar war Data nie offiziell wissenschaftsoffizier aber hat oft genug entsprechende funktionen ausgeübt.
                        Und auch hier würde ich den Punkt an TNG geben.

                        Tja wen können wir mit Quark vergleichen? Wesley?
                        Naja ich fand Quark eigentlich nie so richtig überzeugend. Wesley war schrecklich aber nunja...
                        Ich mach mal ne rechnung draus

                        Macht 6 pkt für TNG und 5 für DS9 nach einem sehr verworrenen system. (würde ich für wesley einen abziehen wär gleichstand^^)
                        Nicht inclusive sind wiederkehrende nebencharactäre bei denen DS9 GANZ KLAR mit Martok, Garak, Nog, Dukat, Damar, Gowron, Rom ect ect gegenüber TNG mit... Barclay, Lawxana Troi, Q und.... nochmal Gowron? (wobei auch Lawxaa und Q auf DS9 vorbeischauten) gewinnt....
                        Ich bin wie ein Hund, der Autos nachjagt! Ich wüsste gar nicht, was ich tun würde, wenn ich mal eins erwische...

                        http://www.youtube.com/watch?v=R9JRm3iQQak

                        Kommentar


                          #27
                          Zitat von DarthRevan Beitrag anzeigen
                          Kann auch einfach zufall sein dass es das Schiff erwischt.
                          Wollte ich damit nicht ausschließen^^

                          Zitat von DarthRevan Beitrag anzeigen
                          [...]zwar war Data nie offiziell wissenschaftsoffizier aber hat oft genug entsprechende funktionen ausgeübt.[...]
                          Doch, war er. Erinnere mich an mindestens eine Gelegenheit, wo er einen Logbucheintrag als Wissenschaftsoffizier macht. Vermute mal, er trägt gelb (statt blau), weil er primär Operations Officer auf der Brücke ist.

                          Kommentar


                            #28
                            Zitat von TheLongestDay Beitrag anzeigen
                            Doch, war er. Erinnere mich an mindestens eine Gelegenheit, wo er einen Logbucheintrag als Wissenschaftsoffizier macht.
                            na um so passender der Vergleich...
                            Ich bin wie ein Hund, der Autos nachjagt! Ich wüsste gar nicht, was ich tun würde, wenn ich mal eins erwische...

                            http://www.youtube.com/watch?v=R9JRm3iQQak

                            Kommentar


                              #29
                              Auch wenn TNG meiner Meinung nach eine gute Serie ist, ist DS9 TNG ist fast jeder Hinsicht (Charaktere, Handlungsbogen, Storytelling) überlegen.

                              Trotzdem ist TNG eindeutig bekannter und beliebter. Vor allem in Österreich/Deutschland dürfte DS9 eher eine Art Insider-Tipp sein (was wohl vor allem an der stiefmütterlichen Ausstrahlungspolitik von Sat1 liegt - VOY hat bei uns einen weitaus höheren Bekanntheitsgrad).

                              Bei den meisten Nicht-Star-Trek-Fans ist das Bekannteste / Beliebteste wohl TOS, gefolgt von TNG. Mit dem Rest können die Wenigsten viel anfangen bzw. kennen viele nicht einmal.

                              Kommentar


                                #30
                                Zitat von DarthRevan Beitrag anzeigen

                                Was die Kräfteverhältnisse zu den klingonen/Romulanern betrifft: wo sind die denn bei DS9 anders?
                                Die Deffaint ist meiner meinung nach bei DS9 zu sehr... imba. Ich find das Design schön und die idee eines "Föderationsvariante des Bird of Prey", ich finde sie wurde aber zu stark dargestellt.
                                Die Defiant ist natürlich aufgrund des Heldenbonus imba. Hätte Picard in den Dominion-Krieg eingegriffen hätte er sicherlich auch mehr gerissen als die anderen Galaxy-Schiffe

                                Aber zum Kräfteverhältnis:
                                Wie bereits gesagt, in TNG macht man sich ständig vor den Romulanern in die Hose und lässt sich auf der Nase herumtanzen. Kommt es zu einem Krieg mit den Klingonen, verliert man ihn immer (laut Zukunftsepisoden).
                                Mal ehrlich, wer würde an einen Sieg der Klingonen über die Fed in DS9 glauben? Ihr Spezialkommando schafft es nichtmal DS9 zu erobern, das Eintreffen von wenigen Schiffen der Föderation bewegt sie schon zum Rückzug!
                                Die Romulaner treten erst sehr spät in den Krieg ein und in jeder größeren Schlacht bröckeln immer ihre Linien zuerst. Jetzt könnte man dem ganzen noch mit Star Trek X die Spitze aufsetzen, als zwei Warbirds wie Fliegen draufgehen, während die Enterprise viel länger standhält.
                                Die Vorta sagen auch immer, dass Klingonen und Romulaner keine Bedrohung darstellen. Ohne die Föd sind sie machtlos...

                                Nun aber wieder zum eigentlichen Thema:
                                TNG hat imho auch zu viele schwache Episoden. Episoden die schon beim ersten Mal extrem zäh und nervig sind. Bei DS9 fällt mir das kaum was in der Richtung ein, vermutlich weil Nervfaktoren wie Wesley, die schwarze Barkeeperin und Troys Mutter fehlen.

                                Bei den Charakteren punktet auch DS9.

                                Sisko vs Picard --> beide überzeugend auf ihre Art. Picard ist meiner Meinung nach aber ein übertriebener Diplomat. Wie oft wurde die ENT beschossen, ohne dass er sich mal wehrt? Hätte er die Defiant kommandiert, wäre sie wohl sehr früh schon kampflos draufgegangen.

                                Für mehr fehlt mir gerade die Zeit, aber dem herrlichen Zusammenspiel von Quark und Odo kann TNG nichts gleichwertiges entgegensetzen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X