Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was heißt eigentlich LCARS

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • eierkocher
    hat ein Thema erstellt Was heißt eigentlich LCARS

    Was heißt eigentlich LCARS

    Ich frage mich schon länger wo für die Abkürzung LCARS steht.
    Es würde mir sehr helfen

  • Boelkow
    antwortet
    Zitat von Serenity
    Ich weiß. Das war ja gerade mein Punkt

    Die Daten werden dezentral gespeichert werden, und ein Raumschiff kann auch Informationen, die in seinem Computer nicht vorhanden sind über ein interstellares Netzwerk anfordern
    Gut, in diesem sinne gebe ich dir recht. Ich glaube auch nicht, das man alles wissen der menschheit auf einem einzigen computer speichern kann.

    Auch wenn es in zukunft, sicher noch bessere komprimierungstechniken geben wird, um datenpakete die zentral abgespeichert werden können, einzustampfen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tiger
    antwortet
    Zitat von Serenity
    Ich weiß. Das war ja gerade mein Punkt

    Die Daten werden dezentral gespeichert werden, und ein Raumschiff kann auch Informationen, die in seinem Computer nicht vorhanden sind über ein interstellares Netzwerk anfordern
    Ja, das stimt. Ueber subraum funk. Dies were gemacht in Voyager episode "Pathfinder" mit ein teleskop

    Einen Kommentar schreiben:


  • Serenity
    antwortet
    Zitat von Tiger
    LCARS ist kein einziges komputer, das ist ein globales in erde masstaeben oder bild interkomunikations, sagen wir, software. Alle daten millionen von gigaquads von information ist schpeichert in so genanten komputer kern
    Ich weiß. Das war ja gerade mein Punkt

    Die Daten werden dezentral gespeichert werden, und ein Raumschiff kann auch Informationen, die in seinem Computer nicht vorhanden sind über ein interstellares Netzwerk anfordern

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dax
    antwortet
    Zitat von Boelkow
    Wenn man jedoch bedenkt, wie viel speicherplatz dem computer auf der "Enterprise D" zur verfügung steht, sollte man doch annehmen können, das das sytem lcars, mehr resourcen zur verfügung stellt, stellen kann! Anstatt informationen auf diversen tragbaren systemen wiederherzustellen!...

    Oder bringe ich da etwas durcheinnander?

    Ansehen und herunterladen? Würde ja schon einen sinn ergeben!
    Retrieve = finden, erhalten. Wiederherstellen wäre Restore, was keinen Sinn ergeben würde.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tiger
    antwortet
    Zitat von Serenity
    Ich weiß das TNG etwas anderes behauptete, aber ich finde es lächerlich und im größten Maße unglaubwürdig, dass man das gesamte Wissen der Föderation auf einem einzigen Computer abspeichern könnte. Aber eben typisch TNG

    Nicht alle Unterprogramme die ansonsten noch ausgeführt werden.
    Wenn jemand den Computer für wissenschaftliche Berechnungen benutzt fragt er am Ende auch nur Daten in einer Datenbank ab
    LCARS ist kein einziges komputer, das ist ein globales in erde masstaeben oder bild interkomunikations, sagen wir, software. Alle daten millionen von gigaquads von information ist schpeichert in so genanten komputer kern. Und mis stimme commando oder tastatur leute kann gebrauchsame info abrufen. Na ich hab gesagt was ich weiss, und andere meinung ist wilkommen hiere.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Serenity
    antwortet
    Ich weiß das TNG etwas anderes behauptete, aber ich finde es lächerlich und im größten Maße unglaubwürdig, dass man das gesamte Wissen der Föderation auf einem einzigen Computer abspeichern könnte. Aber eben typisch TNG

    Natürlich ist ein Schiffscomputer mehr als eine Datenbank.
    Aber mit LCARs ist auch hauptsächlich das Betriebsystem und die Oberfläche gemeint.
    Nicht alle Unterprogramme die ansonsten noch ausgeführt werden.
    Wenn jemand den Computer für wissenschaftliche Berechnungen benutzt fragt er am Ende auch nur Daten in einer Datenbank ab

    Einen Kommentar schreiben:


  • Boelkow
    antwortet
    Wenn man jedoch bedenkt, wie viel speicherplatz dem computer auf der "Enterprise D" zur verfügung steht, sollte man doch annehmen können, das das sytem lcars, mehr resourcen zur verfügung stellt, stellen kann! Anstatt informationen auf diversen tragbaren systemen wiederherzustellen!...

    Oder bringe ich da etwas durcheinnander?

    Ansehen und herunterladen? Würde ja schon einen sinn ergeben!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Serenity
    antwortet
    Zitat von Philip33
    Wirst du in deinem Lexikon nur Cannon oder auch Non cannon informationen haben?
    "cannon" ist eine Waffe mit der man Projektile abfeuern kann

    "canon" ist dagegen eine Sammlung von Schriftstücken und Werken, die offiziell akkzeptiert werden. Das hatte ursprünglich und hat immer noch eine religiöse Bedeutung (z.B. sind die Bücher der Bibel nicht das ganze Material aus der Zeit), wurde dann aber auch auf fiktionale Universen angewandt



    Boelkow:
    "access" um Informationen auf einem Server anzusehen und durchzulesen. Und "retrieval" um diese auf ein lokales Computer Terminal oder auch ein PADD herunterzuladen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Boelkow
    antwortet
    Mag sein! Doch ich finde, das es mehr sinn ergeben würde, es "resource system" zu nennen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Spooky Mulder
    antwortet
    Nein, Serenity hat schon recht.

    "Library Computer Access and Retrieval System" heißt es auch in der offiziellen Star Trek Encyclopedia.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Boelkow
    antwortet
    Also ich dachte immer, es heißt "Library Computer Access Resource System"

    Einen Kommentar schreiben:


  • Philip33
    antwortet
    Du arbeitest an einem Star trek lexikon?Erst mal:
    Wirst du in deinem Lexikon nur Cannon oder auch Non cannon informationen haben?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Silik
    antwortet
    Mich interessiert's auch. Jetzt weiß ich's ja.

    Einen Kommentar schreiben:


  • eierkocher
    antwortet
    Danke
    Das hilft mir sehr bei Arbeit an meinem Star-Trek Lexikon

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X