Mir ist letztens die spontane Eingebung gekommen, eine Star Trek Rennbahn zu kreieren, rausgekommen ist das hier:

https://www.youtube.com/watch?v=afc8dWF6N90

Um das fahrende Modell zu erschaffen mussten viele Faktoren berücksichtigt und einige Dinge angepasst werden.

Das (Gleich)gewicht spielt eine große Rolle damit das Ganze nicht nach vorne, hinten oder zur Seite kippt.

Ich habe noch einige Ideen um das Projekt zu erweitern bzw. weiter zu führen. Ich würde mich über Abos und teilen freuen.

Euer Interesse ist mein / unser Antrieb. Warp Neun, Energie.