Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zehn Vorne / Ten Forward und Hauptbrücke (Größe / Maße)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zehn Vorne / Ten Forward und Hauptbrücke (Größe / Maße)

    Einige von euch wissen ja schon das ich mein Haus von den Räumlichkeiten her teilweise umbaue und zwar im Star Trek Stil. In absehbarer Zeit habe ich vor, entweder die Hauptbrücke oder die Zehn Vorne Bar so gut es geht nachzubauen und in mein Vorhaben mit zu integrieren. Dies soll entweder in der Originalgröße oder in abgespeckter Version geschehen, lieber wäre mir die Originalgröße. Um den Platzbedarf einschätzen zu können... Kennt Jemand von euch die Größe der Zehn Vorne "Bar" oder die Hauptbrückengröße? Leider habe ich keine Größenangaben im Netz gefunden.

    #2
    Für das "Ten Forward" kannst Du ja versuchen den Floor Plan zu ST VI "Undiscoverd Country" aufzutreiben. Dort wurde das Zehn Vorne in das Büro des Föderationspräsidenten umdekoriert. Also Gardinen aufgehangen und die Einrichtung getauscht.

    Kommentar


      #3
      Hallo Nebulaklasse,

      ich nehme an, du meinst die 1701-D Brücke (Galaxy-Klasse)? Da würde ich mich einfach an den Blaupausen orientieren:

      http://forgottentrek.com/designing-t...ration-bridge/
      https://www.tested.com/inventern/450...e-restoration/
      https://external-preview.redd.it/TNv...7d4163fb5819a1

      Leider ist dort kein Maßstab enthalten, aber ich denke man kann das trotzdem abschätzen.

      Viele Grüße von der USS Atlas
      USS Atlas - Star Trek LARP - www.uss-atlas.de

      Kommentar


        #4
        Zitat von USS Atlas Beitrag anzeigen
        Hallo Nebulaklasse,

        ich nehme an, du meinst die 1701-D Brücke (Galaxy-Klasse)? Da würde ich mich einfach an den Blaupausen orientieren:

        http://forgottentrek.com/designing-t...ration-bridge/
        https://www.tested.com/inventern/450...e-restoration/
        https://external-preview.redd.it/TNv...7d4163fb5819a1

        Leider ist dort kein Maßstab enthalten, aber ich denke man kann das trotzdem abschätzen.

        Viele Grüße von der USS Atlas
        Vielen Dank für dein super Feedback und die Infos, das hilft mir sehr weiter. :-) Ich schau mir die Seiten nacher noch an. Genau die Brücke der Enterprise D meine ich... sorry ich hätte es besser ausformulieren sollen, mein Fehler.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Korrtakin Beitrag anzeigen
          Für das "Ten Forward" kannst Du ja versuchen den Floor Plan zu ST VI "Undiscoverd Country" aufzutreiben. Dort wurde das Zehn Vorne in das Büro des Föderationspräsidenten umdekoriert. Also Gardinen aufgehangen und die Einrichtung getauscht.
          Auch dir vielen Dank für den Input, hab das Posting gerade erst gesehen und muss erstmal zwecks der Sache recherchieren. :-)

          Kommentar


            #6
            Hi,

            Ich habe noch mehr Blaupausen bei Google gefunden:

            https://vignette.wikia.nocookie.net/...path-prefix=en
            https://resources.nobleknight.com/Ca...blueprints.jpg
            http://pat.suwalski.net/film/st-stag...stage8-tng.png
            https://www.cygnus-x1.net/links/lcar.../galaxy-13.jpg

            Ich hoffe das hilft dir weiter.

            Viele Grüße von der USS Atlas
            USS Atlas - Star Trek LARP - www.uss-atlas.de

            Kommentar


              #7
              Oder Du kannst auch in den Moviepark und dort in den Star Trek Themenbereich. Auf dem Weg zur dortigen Achterbahn kommst Du auch über die Brücke Der 1701 D. Diese ist in den orginal Abmessungen. Vielleicht kannst dort nachmessen
              Nee Spaß aber kannst Dir einen Eindruck davon verschaffen und ist echt sehr beeindruckend!!

              Kommentar


                #8
                Zitat von starfleet1701a Beitrag anzeigen
                Oder Du kannst auch in den Moviepark und dort in den Star Trek Themenbereich. Auf dem Weg zur dortigen Achterbahn kommst Du auch über die Brücke Der 1701 D. Diese ist in den orginal Abmessungen. Vielleicht kannst dort nachmessen
                Nee Spaß aber kannst Dir einen Eindruck davon verschaffen und ist echt sehr beeindruckend!!
                Also wenn ich mir Artikelbilder wie dieses hier anschaue:

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: movie-park-germany-star-trek-operation-enterprise-bruecke-pressebild-620x350.jpg Ansichten: 1 Größe: 65,4 KB ID: 4531793

                https://www.parkerlebnis.de/movie-pa...ung_45205.html

                Dann scheint das wohl eine recht gute Idee zu sein ^.^ Wenn diese Brücke sowas wie ein Warte- oder Durchgangsbereich ist, dann kann man da evtl mal mit einem Laserentfernungsmesser ausm Baumarkt ein paar Sachen ausmessen, ohne dabei jemand zu stören

                Oder mal dort nachfragen, ob man eine Kopie der Pläne bekommen kann

                Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

                Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

                Kommentar


                  #9
                  Nun ja ist ein Teil des Wartebereich. Hier wird ein Notfall berichtet und die neuen Kadetten kommen zum Einsatz. Eben dann in die Achterbahn. Sind nur paar wenige Minuten. War aber auch schon in Uniform dort und durfte dann etwas länger auf der Brücke Bleiben um noch Bilder zu machen.... Wenn man nett fragt und den oder die Richtige erwischt....

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Korrtakin Beitrag anzeigen
                    Für das "Ten Forward" kannst Du ja versuchen den Floor Plan zu ST VI "Undiscoverd Country" aufzutreiben. Dort wurde das Zehn Vorne in das Büro des Föderationspräsidenten umdekoriert. Also Gardinen aufgehangen und die Einrichtung getauscht.
                    Ich habe dazu leider nichts gefunden im Netz.

                    Kommentar


                      #11
                      Für die NCC-1701-D gibt es komplette Blueprints / Deckpläne. In der Cygnus Datenbank findest Du alle bisherigen Druckerzeugisse aufgelistet.
                      Die kompletten Deckpläne gibt es z.B. hier:
                      https://www.cygnus-x1.net/links/lcar...enterprise.php
                      Allerdings sind viele Werke darunter die sich nicht mehr im Handel befinden. Da hilft oft nur der Besuch von online. Tausch- oder Antikshops

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Holger58 Beitrag anzeigen
                        Für die NCC-1701-D gibt es komplette Blueprints / Deckpläne. In der Cygnus Datenbank findest Du alle bisherigen Druckerzeugisse aufgelistet.
                        Die kompletten Deckpläne gibt es z.B. hier:
                        https://www.cygnus-x1.net/links/lcar...enterprise.php
                        Allerdings sind viele Werke darunter die sich nicht mehr im Handel befinden. Da hilft oft nur der Besuch von online. Tausch- oder Antikshops
                        Guten Morgen,

                        stehen in dem Buch auch die Maße drin? Die Deckpläne findet man ja überall im Netz... es geht mir ja um die Maße. Vielen Dank für den Tipp.

                        Kommentar


                          #13
                          Nun die Maße musst Du Dir schon von den Plänen mit dem Zirkel abnehmen und vom Maßstab her berechnen. Diese Arbeit nimmt Dir keiner ab.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Holger58 Beitrag anzeigen
                            Nun die Maße musst Du Dir schon von den Plänen mit dem Zirkel abnehmen und vom Maßstab her berechnen. Diese Arbeit nimmt Dir keiner ab.
                            Mir nimmt sowieso Keiner Arbeit ab, davon abgesehen.

                            Anhand von Zeichnungen wo ich nicht weiss ob man die Zirkelmaße wirklich als Originalmaßstab nehmen kann und mir auch der Maßstab generell nicht bekannt ist (1:?) kann ich mich wenn dann nur visuell orientieren... ich kann nun auch grob schätzen und sagen das jeder der 3 Fensternkomplexe der 10 Vorne Bar 3 oder 4 m breit ist um so auf eine Gesamtlänge / Breite von 9-12m zu kommen... (1 Fensterkomplex = 3 Fenster... ein Großes in der Mitte und rechts und links daneben je ein Kleineres)...

                            Mich interessieren vor allem die Deckenhöhe und halt eben die Breite und Länge... das ist für mich nicht unerheblich da ich den Raumbedarf zwecks der Immobilie und somit auch die zulässige Personenanzahl ermitteln muss die in diesem Raum sein darf. Das hat wiederum was mit der Sicherheit, Brandschutz usw. zu tun. Bitte nicht denken das ich hier aus Langeweile frage oder Jeden mit nerven möchte.

                            Kommentar


                              #15
                              Die Blueprints in einer Komplettdecksammlung haben alle den gleichen Maßstab. Selbst wenn keiner angegeben ist, kennen wir Grundmaße (z.B. den Soucerdurchmesser/Breite). Anhand des Rißes auf dem dieser abgebildet kannst Du ermitteln wieviel Zentimeter in echt ein Millimeter auf der Zeichnung ist. Jetzt kannst Du Dir den Riß vornehmen auf dem "Zehn Vorne" abgebildet ist und alles bis auf den Zentimeter 'ausmessen'..

                              Zuletzt geändert von Holger58; 14.02.2020, 09:39.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X