Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Meine Bau einer Star Trek Brücke

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Meine Bau einer Star Trek Brücke

    Nachdem mich "Nebulaklasse" angeregt hat mal ein paar Bilder meiner Brücke zu posten komme ich dem gerne nach.

    Bei mir ist es nicht so, dass ich mich 1 zu 1 an die Originale halte ich mache das eher so wie es mir gefällt und der Raum es zulässt. Meine Frau hat mir erlaubt mich im Keller auszutoben, kann also noch über mein Büro mich ausdehnen aber das dauert... Ideen sind genug da aber die Zeit ist für mich oft ein Problem. Deshalb wird es bei mir auch nicht wirklich viele Posts in kurzer Zeit geben aber ich halte euch gerne auf dem Laufenden wenn gewünscht. Da meine favorisierte Zeit die von Kirk in den Filmen ist laufen mein mir auch Lcars aus dieser Zeit.
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von starfleet1701a; 25.07.2019, 08:57.

    #2
    Wie schon bei Nebulaklasse , sehr beeindruckend. Ich vermute die Holzblenden bei den Monitoren sind leicht abnehmbar, andernfalls wäre das bei einen Monitorwechsel doch recht mühsam.

    ... wechselst du das projizierte Bild auf der Beamer-Leinwand dann auch durch?

    Die generelle Beleuchtung ist übrigens auch sehr geil

    Kommentar


      #3
      Zitat von starfleet1701a Beitrag anzeigen
      Nachdem mich "Nebulaklasse" angeregt hat mal ein paar Bilder meiner Brücke zu posten komme ich dem gerne nach.

      Bei mir ist es nicht so, dass ich mich 1 zu 1 an die Originale halte ich mache das eher so wie es mir gefällt und der Raum es zulässt. Meine Frau hat mir erlaubt mich im Keller auszutoben, kann also noch über mein Büro mich ausdehnen aber das dauert... Ideen sind genug da aber die Zeit ist für mich oft ein Problem. Deshalb wird es bei mir auch nicht wirklich viele Posts in kurzer Zeit geben aber ich halte euch gerne auf dem Laufenden wenn gewünscht. Da meine favorisierte Zeit die von Kirk in den Filmen ist laufen mein mir auch Lcars aus dieser Zeit.
      Ich finde das richtig klasse was du da auf die Beine stellst. Sind das rechterhand echte Fenster oder ist das eine Spiegelkonstruktion?? Die Workstations sehen auch schon super aus. Diese erinnern mich an frühere LAN Party Zeiten. Hast du die Grundkonstruktion selbst gebaut? Lass dich mit dem Projekt und dem posten hier nicht stressen. Wir freuen uns auf jeden Fall darüber, immer mal was Neues von dem Projekt zu lesen bzw. zu hören. Die LCARS sehen auch cool aus.

      Eine Frage habe ich... könntest du dir vorstellen die Vorderfront der Brücke, also das was du da projezierst, mal selbst zu bauen? Nicht unbedingt Maßstabsgetreu...aber so in etwa wir man in der Projektion sieht...?! Man kann mit Spanplatten und ein wenig Farbe (z.B, schwarz für den Ausblicks ins All und grau / silber für die Monitorattrappe) sehr viel machen... im Grunde waren die Requisiten der Drehsets auch nichts anderes als eine Ansammlung von Spanplatten und Co. Mach weiter so, mir gefällt es super. Schade das wir zu weit auseinander wohnen, ich hätte richtig Bock dir beim Bauen zu helfen.

      Kommentar


        #4
        @ starfleet1701a

        Sieht super aus! Bin auf weitere Bilder gespannt.Ich bin ein bißchen neidisch auf dich und Nebulaklasse, dass ihr den Platz habt, um euch auszutoben.

        USS Atlas - Star Trek LARP - www.uss-atlas.de

        Kommentar


          #5
          Oha... vielen Dank für den vielen Zuspruch!

          Hier noch ein paar Infos zu meinem Projekt. Das ist eigentlich mein "Arbeitszimmer" das sich im Keller befindet. Vor unserem Kauf des Hauses war das mal eine Kellerbar, deshalb wurden die Wände auch mit solchen Spiegelkacheln versehen. Die habe ich einfach gelassen da ich eh einen Vorbau habe.

          Als Unterkonstruktion habe ich ein sehr variables Regelsystem, ähnlich wie von Ikea. Im Anhang noch ein Bild auf dem man das noch besser sehen kann. Die Frontblenden vor den Monitoren sind abnehmbar, haben noch keine rechte Befestigung, da ich noch keine endgültige Entscheidung getroffen habe wie ich hier befestige. (wie schon erwähnt muss man da ja auch mal wieder dran kommen. Die Bildschirme sind Touchscreen da die Software die ich nutze für die Lcars von Lcars47 sind. Hier kann man verschiedene Lcars wählen und diese haben auch "Funktionen" so dass man zwischen den Screens wechseln kann und auch verschiedene Alarmstufen auslösen. Mit dem nächsten Update der Software wird es auch so sein dass alle Bildschirme bei Rotem Alarm auch auf diesen geschalten werden und nicht wie noch im Moment nur der auf dem man diesen aktiviert.

          Den Frontscreen möchte ich auf Dauer natürlich verkleiden, so dass zukünftig die projizierte Umrandung wegfällt... Das Projezierte Bild soll in Zukunft auch mal wechseln aber im Moment ist es einfach ein Video in Dauerschleife.

          Im Anhang noch ein Bild "Blaue Lampe" dies ist unterhalb des Treppenabgangs im Flur des Keller. Dies soll irgendwann mal der Warpkern werden und den Maschinenraum geben. Das Bild mit der Roten Tür ist der Eingang zu meiner Brücke. Dies ist eine Schiebetür die im Haus ursprünglich einmal zur Küche hing und nun hier zum Einsatz kommt. Diese ist rot foliert und einen Rest der Folie habe ich mal an die Wand geklebt einfach um die Wirkung zu testen.

          Eigentlich wollte ich noch ein kleines Video hochladen aber das hat nicht geklappt. Entweder meckert er die Größe an oder das Format...
          Angehängte Dateien

          Kommentar


            #6
            Zitat von USS Atlas Beitrag anzeigen
            @ starfleet1701a

            Sieht super aus! Bin auf weitere Bilder gespannt.Ich bin ein bißchen neidisch auf dich und Nebulaklasse, dass ihr den Platz habt, um euch auszutoben.
            Du brauchst nicht neidisch sein, ehrlich nicht. Du kannst selbst auf kleinsten Raum dir etwas tolles Star Trek mäßiges zaubern, solltest du Hilfe oder Anregung brauchen, ich stehe zur Verfügung.

            Kommentar


              #7
              Zitat von USS Atlas Beitrag anzeigen
              @ starfleet1701a

              Sieht super aus! Bin auf weitere Bilder gespannt.Ich bin ein bißchen neidisch auf dich und Nebulaklasse, dass ihr den Platz habt, um euch auszutoben.

              Das sehe ich auch wie Nebulaklasse. Da braucht es nicht viel Platz. Sobald Du einen Schreibtisch hast kann man den aufpimpen. Ein Regal lässt sich auch recht einfach verkleiden oder abändern, beleuchten, so dass eine Star Trek Atmosphäre entsteht. Ich gebe auch gerne "Hilfestellung"

              Kommentar


                #8
                Zitat von starfleet1701a Beitrag anzeigen


                Das sehe ich auch wie Nebulaklasse. Da braucht es nicht viel Platz. Sobald Du einen Schreibtisch hast kann man den aufpimpen. Ein Regal lässt sich auch recht einfach verkleiden oder abändern, beleuchten, so dass eine Star Trek Atmosphäre entsteht. Ich gebe auch gerne "Hilfestellung"
                Das Gute ist auch, so ein Projekt, egal wie groß, muss auch nicht teuer sein bzw. viel Geld kosten. Ich verstehe manche US Projekte (Quartiere, Kellerumbau etc.) nicht wie man da auf Investitionsbeträge im 5-6 stelligen Bereich kommt und die Räume in der Summe nicht größer als ~50qm² sind... selbst mit Handwerkern würde man nur schwer in solche Preisregionen kommen... zumal diese Umbauten oft auch nicht Originalgetreu vorgenommen wurden sondern einfach "nur" mehr oder weniger Star Trek mäßig sind.

                Ich muss dazu erwähnen das ich zwar viel Upcycling mache, aber selbst wenn ich ALLES neu kaufen würde, nie in diese Preisregionen kommen würde, was bisher in meine Räume geflossen ist oder noch reinfliesen wird. Gut, das ist jetzt ein anderes Thema. Ich wollte damit halt nur sagen, Star Trek MUSS nicht immer teuer sein.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von starfleet1701a Beitrag anzeigen

                  Eigentlich wollte ich noch ein kleines Video hochladen aber das hat nicht geklappt. Entweder meckert er die Größe an oder das Format...
                  Ich weiss ja nicht ob du bei google / youtube angemeldet bist... lade das da doch einfach hoch und poste den Link hier dazu, nur so als unverbindliche Idee.

                  Kommentar


                    #10
                    Hehehe hast recht... manchmal kann es so einfach sein....

                    Kommentar


                      #11
                      Hab dir da einen Daumen gegeben, Beitrag unterm Video verfasst und dich abonniert. Musst nur noch die Videoüberschrift anpassen und immer mal Videos vom Fortschritt bei Youtube reinstellen. *g*

                      Kommentar


                        #12
                        Danke Dir!

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von starfleet1701a Beitrag anzeigen
                          Danke Dir!
                          Ich helfe gern wenn ich kann. Kannst meinen Kanal ja auch abonnieren (auf den YT Namen klicken der beim Kommentar mit steht). Ich werde bald neue Videos dort einstellen. Ich muss sie erst noch drehen.

                          Kommentar


                            #14
                            Supercool!


                            #EinzeilerAlarm
                            Don't Panic

                            «The Expanse» => Info-Sammlung | LangBelta | Referenzen | Buchdiskussion

                            Kommentar


                              #15
                              starfleet1701a
                              Verrätst du mir, was du für ein Programm benutzt, um das Bild auf den Hauptschirm zu projezieren? Ich glaube im Youtube-Video war Jupiter zu sehen.

                              starfleet1701a und Nebulaklasse:
                              Meine Frau haut mich, wenn ich unser Haus "trekkisiere". Wir haben den Flur grau gestrichen mit einem roten Streifen, das muss reichen.
                              USS Atlas - Star Trek LARP - www.uss-atlas.de

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X