Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Deep Space Nine"(-Fans) - die Vergewaltigung von "Star Trek" hat einen Ursprung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Danke.

    Im groben kenne ich DS9 eigentlich recht gut. Ich schaue mir die Serie aber gerade auf DVD an. Da sind die Erinnerungen natürlich sehr frisch @ Weyoun.
    Das schwierige war letztlich jedoch, was ich schreiben wollte. Hätte ich nicht die Themen abgesteckt und zwischendurch immer mal wieder neugegliedert, wären es vermutlich wohl 10 DIN A4-Seiten geworden. Ich denke aber auch, dass ich neben den Stärken auch den einen oder anderen Kritikpunkt innerhalb der Serie angesprochen habe, der zumindest mir persönlich aufgefallen war.

    Kommentar


      Original geschrieben von Adm. K.Breit
      Im groben kenne ich DS9 eigentlich recht gut. Ich schaue mir die Serie aber gerade auf DVD an. Da sind die Erinnerungen natürlich sehr frisch @ Weyoun.
      Was auf deutsch ungefähr bedeutet: er kann jede Szene mitsprechen.

      endar
      Republicans hate ducklings!

      Kommentar


        Klasse Artikel. Gratulation, ehrlich. War echt erfrischend den zu lesen - zumal er ziemlich neutral und unvoreingenommen abgehandelt wurde. Würde mich über ähnliche Kritiken zu TOS, TNG, VOY und vor allem ENT freuen.

        Kommentar


          Original geschrieben von HanSolo
          Würde mich über ähnliche Kritiken zu TOS, TNG, VOY und vor allem ENT freuen.
          Für die anderen Serien habe ich das sowieso geplant. Weiß nur noch nicht, wann ich dazu kommen werde. Bei ENT dürfte das für mich eher etwas schwieriger werden, da ich erstens nur eine "halbe" Review schreiben könnte und zudem nur auf "SAT.1-Stand" bin, also den Rest der zweiten sowie die bisherige dritte noch nicht sehen konnte.

          Kommentar


            ach leute, er ist chinese, das erklärt einiges

            Kommentar


              Was meinst du damit?

              @AKB: Guter Artikel, fand ich sehr gut geschrieben und von der Zusammenstellung her sehr gelungen!
              Wenn nun schön gespielt worden ist, spendet Beifall und gebet alle uns mit Freuden Geleit.
              Ich grüße (und knuddle, wer will)Aloe,Logic,Zoidberg,Locksley,Arwen,Wilmor,Socky, Sebi.T,McQueen,Dax,Miles,Newhouse,Weyoun 5,Counselor,Odo,alle Göttinger und andere Verrückte,das ganze Forum und Ce'Rega!

              Kommentar


                Original geschrieben von Suder
                Was meinst du damit?
                ´

                Ich kenne Lin Xiang, du solltest ihn mal im Chat erleben, einfach fürchterlich ! Eingebildet und herablassend gegenüber jeden User, nutzt jeden aus wo er kann. Und hat ein übertriebenen Ehrgeiz - seine artikel sind zwar interessant, jedoch sehr erbärmlich. Die Chinesen sind bekannt für ihr strenges Ordnungssystem und dieses führt er auch in seiner Com weiter....

                Kommentar


                  Wenn das so ist. In manchen Punkten stimme ich dir zu (seine Artikel,...) aber ich bin nicht gut Freund mit solchen Veralgemeinerungen. Noch dazu ist das eine "negative Abart des Ordnungssystems" (wenn man wirklich von sowas wie Ordnung sprechen kann), daher denke ich nicht, dass das man das auf alle Chinesen anwenden kann. Aber das gehört nicht hierher, ich wollte es blos mal sagen ...
                  Wenn nun schön gespielt worden ist, spendet Beifall und gebet alle uns mit Freuden Geleit.
                  Ich grüße (und knuddle, wer will)Aloe,Logic,Zoidberg,Locksley,Arwen,Wilmor,Socky, Sebi.T,McQueen,Dax,Miles,Newhouse,Weyoun 5,Counselor,Odo,alle Göttinger und andere Verrückte,das ganze Forum und Ce'Rega!

                  Kommentar


                    Dieser Text ist zu provokant, inhaltlich auf Provokationa us.
                    "Beweisketten" werden imho nicht geführt, der Author hat sich die "Action-Knaben" als Feindbild erkoren und hackt auf ihnen rum. Warum? Keien Ahnung, vielleicht ist sein Leben nicht inhaltsvoll genug.

                    Mal ehrlich, solche Texte gibt es wie Sand am Meer im Internet, man nennt sie Flamings
                    Auch die AUssage "Vergewaltigung von Star Trek" zeigt nur zweierlei:
                    1. Der Author missbraucht den AUsdruck Vergewaltigung, er sollte lieber Vorsichtig damit umgehen !
                    2. Der Artikel wurde aus Wut über etwas geschrieben, und die Sachkenntnis lässt zu wünschen übrig

                    Noch ein Hassartikel mehr im Internet Soviel zu der von ihm geforderten Diplomatie und "Friede, Freude, Eierkuchen"
                    " Tetrionen ? "

                    Kommentar


                      Ich habe jetzt viel gelesen und will nicht sehr wiederholend wirken. Deswegen erspare ich euch mal eine lange Argumentationskette und geh direkt zum Ergenbis über.

                      Diese Seite ist fürs ganze genommen virtueller Müll. Sie ist eigentlich nur eine Abschussplatte für frustrierte VOY Fans, die auf sehr niederträchtige Weise versuchen sämtliche andere Star Trek oder SciFi Serien niederzumachen. Für die große Masse gewöhnlicher VOY Fans dürfte sie mehr als peinlich sein, denn es wird suggeriert, dass alle VOY Fans die Meinung dieser Seite teilen.
                      Ich selber schaue mir alle ST Serien an! VOY erfasse ich persönlich auch als schwächste ST Serie, aber schlecht ist deswegen nocht lange nicht. Mir fallen viele sehr gute Episoden ein ("Killing Game I+II", "Es geschah in einer Sekunde", oder die letztens ausgestrahlte Folge "Fleisch und Blut").

                      Eigentlich sollte man Hetz-Seiten (seien sie politisch oder wie hier unpolitisch) grundsätzlich ächten und meiden.

                      Also ab damit.............
                      No dictator, no invader can hold an inprisoned population by force of arms forever. There is no greater power in the universe than the need for freedom. Against that power governments and tyrants and armies cannot stand. The Centauri lerned this lesson once. We will teach it to them again. Though it take 1000 years, we will be free. (G'Kar)

                      Kommentar


                        Zur Zeit sprießen Serien, die mit ihren durchgehenden Handlungsbögen prallen, wie Pilze aus dem Boden. Bei "Star Trek" ist dies nicht anders. "Enterprise" löst sich mit ihrer dritten Staffel von dem Einzelepisoden-Konzept und serviert den Zuschauern einen durchgehenden, düsteren Handlungsbogen um die Xindi. Doch warum setzt "Star Trek" so auf Kontinuität? Was war der Auslöser, dass sich "Star Trek" so von ihrem Einzelepisoden-Konzept, das es so erfolgreich gemacht hat, gelöst hat?
                        Hab die 3. Enterprise Staffel noch nicht gesehen. Storybögen sagen mir sehr zu und sind eigentlich auch nur logisch. Warum sollte z.B. die Enterprise/das Universum nach jeder Folge "resetet" werden? Das macht die ganze Sache für Gelegenheitsgucker zwar schwieriger, aber ermöglicht Handlungen über mehrere Folgen/Staffeln und erzeugt so mehr Spannung. Ich bezweifel doch mal stark, dass Star Trek nur wegen einem Einzelepisoden-Konzpt erfolgreich ist/war.

                        Warum ist "Star Trek" so düster geworden? Warum geht es in "Star Trek" nur noch um Krieg?
                        Es gibt sicher düstere Folgen, das sind aber bei weitem nicht alle. Letztenendes ist da sowieso Geschmackssache. Krieg gibts doch nur bei DS9, oder?

                        Wo bleibt der Optimismus?
                        Es gibt immer noch genug davon. Was nützt es außerdem alles optimistisch zu sehen, wenn man dann von der Realität nix mehr mitkriegt?

                        Kommentar


                          Hmm also ich oute mich als Action Knabe. Mir gefallen vor allem die späten S) und Voyager Staffeln

                          Vom Einzelepisodenkonzept hat man sich vermutlich verabschiedet, weil es Mist ist. Das ein Handlungsbogen um vieles besser kommt kann man sich bei Babylon 5 (imho beste SciFi Fernsehserie aller Zeiten) ansehen.
                          LANG LEBE DER ARCHON

                          Kommentar


                            Ich hab den Artikel nur kurz mal überflogen.

                            Ich meine, ich hab wirklich nichts gegen Einzelepisoden. ABer wenn ich mir DS9 anschaue, dann ist es doch wirklich gut anzusehen, wie sich die Charaktere nach und nach weiterentwickeln und man dabei sein kann. Das ist doch wirklich absolut super.

                            Ich versteh die Begründungen in diesem Artikel auch nicht, aber da ich alle ST Serien gut finde kann ich es vielleicht nicht sehen. Ich schau zwar am liebsten ds9 aber ich würde keine großen Kritikpunkte zu den anderen Serien finden, weil es eben auch ST ist und ich es mir gerne anschaue.
                            Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

                            Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

                            Kommentar


                              Ich weis, dass man es eigentlich nicht macht, weil es unaständig ist aber trotzdem: Eigentlich könnten wir hier ruhig noch ein bischen weiterlästern, denn irgendwie ist das lustig.

                              lest das mal

                              'ne spnde um in ner US-Zeitung nen Artikel zu veröffentlichen. pip-pip, wer is schon so blöd um dafür was zu spenden. Ich würd nir Geld für sowas ausgeben, wenn ich absolut nix davon hab.

                              Vielleicht würd ich was spenden wenn es ein kleinerer (objektiver) Artikel über ST in einer Deuschten Zeitung (zum BSP. SZ] wäre und kein solch ein Vererrlichungsartikel.

                              Kommentar


                                Da ich gern etwas lästere : "Raumschiff Voyager", die nach Meinungen der meisten Fans beste "Star Trek"-Serie,...

                                Haben die ne Befragung durchgeführt?
                                Wenn nun schön gespielt worden ist, spendet Beifall und gebet alle uns mit Freuden Geleit.
                                Ich grüße (und knuddle, wer will)Aloe,Logic,Zoidberg,Locksley,Arwen,Wilmor,Socky, Sebi.T,McQueen,Dax,Miles,Newhouse,Weyoun 5,Counselor,Odo,alle Göttinger und andere Verrückte,das ganze Forum und Ce'Rega!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X