Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welchen Charakter bei ENT würdet ihr austauschen? Wenn ihr könntet!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Nebulaklasse Beitrag anzeigen

    Hättest du die ältere Vulkanierin auch in solche hautengen Klamotten gesteckt wie T´Pol sie an hatte? Ich glaub dann wäre ENT schon viel eher abgesetzt worden. ^^
    Huhu

    Ja Zudem fand ich den Vulkanier Mantel schon richtig passend... Haben ja die Vulkis meistens an
    Hätte ich auch T'Pol gegeben... Oder halt ne ganz normale Standart Unifrom... So wie bei DS9 wo alle bajor-Kräfte Bajoranische Uniformen anhatten...
    Aber ich denke man hat T'Pol deshalb so ausstaffiert, damit mehr Leute einschalten.. So Blöd es klingt, es wird sicher Leute geben, die die Serie auch wegen der optik geschaut haben
    Aber es is ja auch in Ordnung was im Fernsehen Hübsch zu finden...

    Ich würde allerdings trotzdem mehr aus Realismus setzen

    Beste Grüße
    Zuletzt geändert von Dominion; 13.09.2019, 08:43.
    scotty stream me up ;)
    das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
    aber leider entschieden zu real

    Kommentar


      Zitat von Dominion Beitrag anzeigen
      So Blöd es klingt, es wird sicher Leute geben, die die Serie auch wegen der optik geschaut haben
      Glaub ich eher weniger (zumindest nicht was den Sex betrifft, in Sachen Effekte hat ENT ja oft Kinoqualität). Wenn ich Schmuddelfilme sehen will, schau ich Schmuddelfilme und nicht Star Trek .

      Auch gab es bereits Anfang der 2000er Serien mit mehr Sex als ENT.

      Kommentar


        Zitat von Dominion Beitrag anzeigen

        Huhu

        Ja Zudem fand ich den Vulkanier Mantel schon richtig passend... Haben ja die Vulkis meistens an
        Hätte ich auch T'Pol gegeben... Oder halt ne ganz normale Standart Unifrom... So wie bei DS9 wo alle bajor-Kräfte Bajoranische Uniformen anhatten...
        Aber ich denke man hat T'Pol deshalb so ausstaffiert, damit mehr Leute einschalten.. So Blöd es klingt, es wird sicher Leute geben, die die Serie auch wegen der optik geschaut haben
        Aber es is ja auch in Ordnung was im Fernsehen Hübsch zu finden...

        Ich würde allerdings trotzdem mehr aus Realismus setzen

        Beste Grüße
        Ob die was drunter tragen? (vulkanische Exibitionisten könnte es ja auch geben). Ja dieser Sex sells Faktor ist nicht zu unterschätzen, warum zeigt man sie sonst in so einen Design, in manchen Szenen und Folgen auch Halbnackt? Nur um die Phantasie von einigen Zuschauern zu wecken?

        Manche Zuschauer bauen mit der Zeit ja eine gewisse Art Verbindung zu Star Trek Charakteren auf oder machen sie sogar zu ihren eigenen Vorbildern / Lustobjekten... T´Pol ist ja ein Eyecatcher / ein Magnet welcher zur Instrumentualisierung eingesetzt wird, ähnlich wie Lara Croft, soll sie die männliche Zielgruppe ansprechen... warum gibt es keine männliche Sexbomben bei den Star Trek Serien und Filmen um die weibliche Zielgruppe anzusprechen und neue Fans hinzu zu gewinnen? Klar, man sieht z.B. Charaktere wie Riker auch mal Oberkörper frei, aber nicht jede Frau findet Brusthaare toll, ihn bewusst als Magnet für Frauen einzusetzen war glaube ich keine Intention der Macher der TNG Serie. Ich denke man wollte ganz gezielt die männlichen Triebe wecken mit der Integration von T´Pol. Sonst hätte man ihre Rolle ja auch mit einer älteren Darstellerin besetzen können die vielleicht auch mal etwas fülliger ist.

        Wieso es kaum füllige Charaktere im ST Universum gibt oder es keine schwule, lesbische, bi oder Transgender Star Trek Charaktere / Szenen BIS zur Discovery Serie gibt, kann ich nicht nachvollziehen. Eine gleichgeschlechtliche Verbindung zwischen 2 Klingonen oder innerhalb einer Stammcrew einer Serie? Ein schwieriges Thema in einer scheinbar toleranten Welt / Gesellschaft. Discovery kratzt das Thema zwar an, aber wem nützt das wenn die Serie nicht mal im free TV ausgestrahlt wird bzw. anschaubar ist? Ein Großteil der Fans und sicher auch Viele, welche solche Themen interessieren, können hier im Lande diese Serie nun mal nicht schauen, nicht Jeder hat Netflix und Co.

        Star Trek will immer modern und Zeitgemäß wirken, aber diese Themen / Dinge / Aspekte haben die Macher nur unzureichen geschafft in hunderte Folgen BIS zur Discovery Serie REGELMÄßIG irgendwo mit einzubinden (und das sagt an der Stelle nun Jemand der Hetero ist). Eine einzige Kussszene (Männerkuss) im ST Bereich ist wie der Vergleich / gleichzusetzen mit, dass eine Schwalbe noch keinen Sommer macht. Aber das ist auch ein anderes Thema. Vielleicht öffnet sich das ST Genre ja in den Themen noch mehr.
        Zuletzt geändert von Nebulaklasse; 13.09.2019, 19:24.

        Kommentar


          Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen


          Auch gab es bereits Anfang der 2000er Serien mit mehr Sex als ENT.
          Welche denn? Lindenstraße mit Blümchensex Szenen zählt hier nicht.

          Kommentar


            Zitat von Nebulaklasse Beitrag anzeigen
            Welche denn? Lindenstraße mit Blümchensex Szenen zählt hier nicht.
            Sex and the City
            Desperate Houswives
            Rome
            nBSG

            und wie ich HBO kenne (aber die Serien nicht):
            Deadwood
            Die Sopranos
            The Wire

            Kommentar

            Lädt...
            X