Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warum trägt T'Pol ab Staffel 4 keine Standard sternenflottenuniform...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Warum trägt T'Pol ab Staffel 4 keine Standard sternenflottenuniform...

    ... und trägt stattdessen innerhalb von einer Folge mehrere unterschiedliche Uniformen, in Form von Hautengen catsuits (in rot, blau und lila) ?

    da sie ja regulär zu sternenflotte gehört müsste sie doch eigentlich eine reguläre sternenflottenuniform bekommen ? Sie trägt ja sogar den Rang eines commanders...

    Was denkt ihr ?
    Zuletzt geändert von Dominion; 06.05.2020, 02:14.
    scotty stream me up ;)
    das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
    aber leider entschieden zu real

    #2
    Ich denke nicht, dass T'Pol einen offiziellen Sternenflotten Rang bekleidet (eher ehrenhalber). Ihr Rang war ursprünglich der eines Subcommanders der vulkanischen Flotte. Später trat sie in "Die Ausdehnung" aus und war damit offiziell Zivilistin (hat sie ja keine Sternenflottenausbildung).

    Warum T'Pol als Vulkanierin in ihrer Freizeit am liebsten Catsuits trägt (und warum dies ursprünglich ihre offizielle Vulkan-Uniform war) ist wohl "sex sells" geschuldet .

    Kommentar


      #3
      @Dominion:
      Du hast Recht. Aber die Macher fanden das Mädel im Catsuit einfach sexier als in einer Sternenflottenuniform.

      @HanSolo:
      Ich habe mir die Episode nicht nochmal angesehen aber laut Memory Alpha hat Admiral Forrest T'Pols Eintritt in die Sternenflotte im Rang eines Commanders genehmigt. Darum trägt sie auch die drei Pips eines (Sternenflotten) Commanders - die bekommt man nicht "ehrenhalber" - und den Enterprise-Patch auf dem Arm. Dass sie keine Sternenflottenuniform trägt, ist natürlich völlig unlogisch.
      Zuletzt geändert von USS Atlas; 05.05.2020, 18:18.
      USS Atlas - Star Trek LARP - www.uss-atlas.de

      Kommentar


        #4
        ..ähnlich war es doch mit Deanna Troi. Die lief ja auch in ihren privaten Phantasie-Catsuits rum obwohl sie Mitglied der Sternenflotte und Lieutenant Commander war. Erst Captain Jellico (TNG "Geheime Mission auf Celtris Drei") musste sie verdonnern sich wie ein Sternenflottenoffizier zu kleiden.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Holger58 Beitrag anzeigen
          ..ähnlich war es doch mit Deanna Troi. Die lief ja auch in ihren privaten Phantasie-Catsuits rum obwohl sie Mitglied der Sternenflotte und Lieutenant Commander war. Erst Captain Jellico (TNG "Geheime Mission auf Celtris Drei") musste sie verdonnern sich wie ein Sternenflottenoffizier zu kleiden.
          Das liegt aber daran, dass Marina Sirits die Standarduniformen nicht mochte. Sie war der Meinung, dass sie ihr nicht stehen würde. Deshalb die Catsuits. In "Geheime Mission auf Celtris 3" war es ein Kniff der Produzenten Sirits in die Standardunivorm zu bekommen indem der neue Captain sie einfach dazu zwang. Scheinbar hat sie ihre Meinung der Standarduniform gegenüber geändert, sie war in den darauffolgenden Episoden immer wieder mal in einer zu sehen.

          Was es mit Jolene Blalock in de Zusammenhang auf sich hat weiß ich leider auch nicht.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Holger58 Beitrag anzeigen
            ..ähnlich war es doch mit Deanna Troi. Die lief ja auch in ihren privaten Phantasie-Catsuits rum obwohl sie Mitglied der Sternenflotte und Lieutenant Commander war. Erst Captain Jellico (TNG "Geheime Mission auf Celtris Drei") musste sie verdonnern sich wie ein Sternenflottenoffizier zu kleiden.
            Stimmt. Das einzige was ich bei Jellico irgendwie verstanden habe...
            Zu T'Pol...

            Wie eingangs erwähnt; Teilweise hat sie innerhalb von nur einer Folge.3 verschiedne Klamotten an. Aber spätestens ab der 4 Staffel hätte sie eine reguläre Sternenflotten Uniform bekommen müssen.

            Übrigens hatte sie auch mal für eine Folge eine standad sternenflotten unifrom.an: Dritte Staffel "Dämmerung" ..

            Also es geht doch, und es hat ihr auch noch gestanden...

            ​​​​​​
            scotty stream me up ;)
            das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
            aber leider entschieden zu real

            Kommentar


              #7
              Zitat von Holger58 Beitrag anzeigen
              ..ähnlich war es doch mit Deanna Troi. Die lief ja auch in ihren privaten Phantasie-Catsuits rum obwohl sie Mitglied der Sternenflotte und Lieutenant Commander war. Erst Captain Jellico (TNG "Geheime Mission auf Celtris Drei") musste sie verdonnern sich wie ein Sternenflottenoffizier zu kleiden.
              Dafür bin ich Jellico immernoch dankbar. Die DInger sahen schrecklich aus.

              Kommentar


                #8
                Dito. - Ich hätte sie schon gleich nach Dienstantritt auf Spur gebracht. Im Jogginganzug auf die Brücke..

                Kommentar


                  #9
                  Ja, es.ost schon traurig.wenn sich Produzenten derart gedanken machen für recht glaubwürdige Handlungen und Kommandohirachie, und im.gleichem Atemzug, die Glaubwürdigkeit mit Füßen getreten wird, weil man den weiblichem Figuren unbedingt catsuits anziehen lässt..

                  ​​​​​
                  scotty stream me up ;)
                  das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
                  aber leider entschieden zu real

                  Kommentar


                    #10
                    Wenigstens blieb uns bei DS9 sowas erspart.

                    Kommentar


                      #11
                      Jein. Terry Farrell hat man ursprünglich das Trill-Makeup aus TNG angeklebt, bis jemand gefragt hat: "What did you do to her head, she used to be beautiful?" Weil man die Geschichte mit dem Symbionten allerdings gut fand, hat man die Trill für DS9 dann so verändert, dass die nun aussehen wie die Kriosianer aus TNG. Da hatten ähnliche Überlegungen also sogar positive Auswirkungen.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Nelthalion87 Beitrag anzeigen
                        Wenigstens blieb uns bei DS9 sowas erspart.
                        Wobei Kiras Bajoraner-Uniform auch seeehr eng geschnitten ist .

                        Kommentar


                          #13
                          Das stimmt, Kira sollte so etwas wie T,pol' oder seven of Nine sein. Das zeigt sich auch daran, dass sie in den Spiegel Universum folgen, immer hautenge schwarzer SM lackleder Klamotten trug und einen auf geile diese Bisexuelle machen musste
                          scotty stream me up ;)
                          das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
                          aber leider entschieden zu real

                          Kommentar


                            #14
                            Also da bevorzuge ich aber eher Jadzia oder Ezri.

                            Kommentar


                              #15
                              Also ich nur Ezri oder Bashir und Sisko, total hübsch die 3
                              scotty stream me up ;)
                              das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
                              aber leider entschieden zu real

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X