Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lieblingsfolge

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Decon Frost
    antwortet
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">quote:</font><HR>Originally posted by CME:
    Bitte achte auf deine Ausdrucksweise...
    <HR></BLOCKQUOTE>

    habe ich das nicht???

    aber mal zum wald:
    nein, es ist eher unwarscheinlich, dass es der selbe wald ist, wie der in der flodder story (nicht zu verwechseln mit der niederländischen sitcom!!!!), da liegt ja immerhin ein jahr produktion dazwischen.

    ich habe nichts gegen eine waldkulisse, nur sollte die nicht so nach plastik aussehen! und wenn ich schon ohne genaueren vergleich feststellen kann, dass es der selbe billige wald ist, wie in "memorial", dann frage ich mich, wo die produktionsfirma das budget von fast 4mio $ hinstecken........

    ------------------
    "Die Dinge, die du besitzt, besitzen am Ende dich. Erst wenn du alles verloren hast, hast du die Freiheit, alles zu tun, was du willst. Selbstverbesserung ist Masturbation. Vielleicht ist Selbstzerstörung die Antwort." -Fight Club

    Einen Kommentar schreiben:


  • cmE
    antwortet
    Bitte achte auf deine Ausdrucksweise...
    Ich finde die Idee mit dem Wald nicht schlecht, aber unecht hat er wirklich ausgeschaut. Mir kommt es aber auch so vor dass das der selbe Wald ist wie von dem einen Holodeckprogramm mit dem komischen Baum - Potter hies der glaube ich...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Decon Frost
    antwortet
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">quote:</font><HR>Originally posted by Stevie:
    Meine Lieblingsfolge(n) sind "Message in a Bottle" , "Equinox" und "Unimatrix Part 1" ...

    Hehe ... bin mal gespannt wie der zweite Teil von Unimatrix ausgeht *freu*

    Stevie

    [This message has been edited by Stevie (edited 15-07-2000).]
    <HR></BLOCKQUOTE>

    ich kann dir sagen wies ausgeht:
    das was alles nur ne finte um den virus zu übertragen (deshalb sagte chakotay auch "soweit so gut").

    ich fand unimatrix zero ist ja fast die schlechteste folge von voyager!!! (schlechter war nur "der fight"). nicht nur das 3/4 der folge aus sinnlosem, dummen und total flachen dialogen bestand, nein, auch die kulisse war ja wohl unter aller würde! da haben wir die sehr guten borg kulissen, und dann bekommen wir einen wald zu sehen, der total unecht wirkt (und nocht dazu der selbe ist, der in "memorial" vorkam). wo stecken die das ganze budget hin?

    ich hoffe, die spenden das wenigstens den armen amerikas und versaufen das nicht!!!

    ------------------
    "Die Dinge, die du besitzt, besitzen am Ende dich. Erst wenn du alles verloren hast, hast du die Freiheit, alles zu tun, was du willst. Selbstverbesserung ist Masturbation. Vielleicht ist Selbstzerstörung die Antwort." -Fight Club

    Einen Kommentar schreiben:


  • Stevie
    antwortet
    Meine Lieblingsfolge(n) sind "Message in a Bottle" , "Equinox" und "Unimatrix Part 1" ...

    Hehe ... bin mal gespannt wie der zweite Teil von Unimatrix ausgeht *freu*

    Stevie

    [This message has been edited by Stevie (edited 15-07-2000).]

    Einen Kommentar schreiben:


  • Der Abgesandte
    antwortet
    hi
    leider hab ich keine Folgen der 6 Staffel gesehen, aber bisher fand ich "Das Ungewisse Dunkel" am besten. Aber ich laß mich überraschen was in der 6 Staffel alles so passiert.

    ------------------

    Einen Kommentar schreiben:


  • Decon Frost
    antwortet
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">quote:</font><HR>Originally posted by Sulu:
    Ja, die sind toll. Deswegen ist es meine Lieblingsfolge.

    <HR></BLOCKQUOTE>

    ich weis nicht wieso, aber irgendwie dachte ich mir, dass du sawas in der art sagen würdest *LOL*

    naja, ihr kennt meine meinung über voy und die excelsior folge war irgendwie noch unter dem sonstigen voy level...

    ------------------
    "Die Dinge, die du besitzt, besitzen am Ende dich. Erst wenn du alles verloren hast, hast du die Freiheit, alles zu tun, was du willst. Selbstverbesserung ist Masturbation. Vielleicht ist Selbstzerstörung die Antwort." -Fight Club

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sulu
    antwortet
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">quote:</font><HR>Originally posted by Data:

    Die Excelsior und die Szenen, die in der Vergangenheit spielen, sind sicherlich toll
    <HR></BLOCKQUOTE>

    Ja, die sind toll. Deswegen ist es meine Lieblingsfolge.


    Einen Kommentar schreiben:


  • Data
    antwortet
    @Sulu: Hmm - irgendwie glaube ich, daß sich da nicht viele Deiner Meinung anschließen werden...

    Ich fand "Flashback" zwar nicht so schlecht wie manche anderen, aber war dann doch ein bißchen enttäuscht - v.a. im Vergleich zur 30-Jahre-Folge von DS9 ("Trials and Tribble-ations"). Die Excelsior und die Szenen, die in der Vergangenheit spielen, sind sicherlich toll - aber die Story selbst dann leider doch sehr schwach. Mit dem Geld, was zweifelsohne in die Folge gesteckt wurde, und den Kulissen hätte man IMHO weitaus mehr machen können...

    ------------------
    Star Trek - Inside
    http://www.st-inside.de

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sulu
    antwortet
    Also für mich ist Tuvoks Flashback die beste Folge von Voyager. Super Geschichte und Einbau eines super Film und eines Superschiffes.

    Einen Kommentar schreiben:


  • SDCE Themm
    antwortet
    Das ist ja das schöne bei einer SciFi-Serie: Man kann die Vorgaben und Umgebungsparameter der Story entsprechend erfinden oder anpassen.

    Ohne Probleme kann man so ja Geschichten erzählen, die dann eigentlich gar nicht stattgefunden haben. Ich liebe SciFi.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Necro
    antwortet
    Hehe die Hochzeit war einfach nur cool.
    Die Rahmenbedingungen waren wie so oft sehr konstruiert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • SDCE Themm
    antwortet
    Ich für meinen Teil hatte bei
    Endstation: Vergessenheit [VOY]
    einige emotionale Momente. Sowohl die Folge an sich, als auch das tolle Ende haben Eindruck bei mir hinterlassen.

    Zwar finde ich viele Folgen gut, bei der 5. Staffel war es aber eindeutig diese Episode.

    ------------------
    Cinemabilia SDCE - StarTrek Datenbank
    Cinemabilia SDCE - die Online Foren

    Einen Kommentar schreiben:


  • Decon Frost
    antwortet
    ja, auch ich, der voyager hasser und ego-shooter fanatiker habe eine lieblingsfolge:
    "the voyager conspiration".
    eine der wenigen wirklich intelligent gemachten folgen, und ich gebe es zu, es ist sehr genial, wie seven sich alle daten der voyager reise downloadet, und gleich 3 conspirationen (=verschwörungen) findet:

    janeway conspiriert mit der föd. einen brückenkopf im deltaquadranten zu erschaffen,
    chakotay conspiriert mit den cardis, um die föd. aus dem delta quadr. zu vernichten,
    und letztendlich konspiriert die gesamte mannschaft gegen seven!

    wirklich genial, wozu paranoia führen kann!

    ---
    ENSIGN
    ---
    "All i ask is a tall ship and a star to steer her by." - John Masefield - USS DEFIANT
    "I have sworn eternal hostility against every form of tyranny over the mind of man." - USS Yamato
    ---
    http://darkzone.de.cx/

    Einen Kommentar schreiben:


  • Löwi
    antwortet
    Die Erstausstrahlung von Voyager, 1996, hat mich auch nicht sonderlich begeistert. Die ersten beiden Staffeln habe ich bis vor kurzem auch nicht wieder gesehen. Aber heute, nach fünf VOY-Staffeln in Deutschland und mit vier Jahren Abstand muß ich sagen, daß die frühen Folgen nicht so schlecht sind, wie man damals über sie geurteilt hat. Mit den ersten beiden Staffeln von TNG und DS9 ging es mir 1990 bzw. 1994 übrigens ganz ähnlich - auch da haben mich die neuen Crews und die neue Situation im Gegensatz zu dem schon Bekannten (TOS ggü. TNG - TNG ggü. DS9) nicht sonderlich begeistert - und ich bin sicher, daß ich 2001, beim Start der neuen ST-Serie sehnsuchtsvoll auf DS9 und VOY blicken werden. In der Rückschau ist vieles besser.

    Wie Data aber schon so richtig gesagt hat, gab es auch in der ersten Staffel Höhepunkte - die entsprechenden Folgen nannte er schon und ich möchte noch aus der zweiten Staffel ergänzen: Todessehnsucht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Necro
    antwortet
    Aus heutiger Sicht schaue ich auch die ersten Staffeln gerne an.

    Nur damals war TNG in seiner Hochphase, DS9 am hochkommen. Versteht das bitte nur aus meiner persöhnlichen Sicht.
    Und dann kam Voyager mit einer neuen unbekannten Crew und der softigen Folgen über Raumanomalien. Oh Gott hab ich Helden und Dämonen damals gehasst.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X