Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Bad Batch [106] "Stillgelegt" / "Decommissioned"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    The Bad Batch [106] "Stillgelegt" / "Decommissioned"

    Im Auftrag von Cid begeben sich die Klone und Omega nach Corellia, wo sie einen alten seperatistischen Taktikdroiden stehlen sollen, ehe dieser unter der neuen imperialen Regierung verschrottet werden soll. Bei ihrer Mission in einer Fabrik stoßen sie auf die Schwestern Trace und Rafa Martez, die auch auf der Suche nach dem Droiden sind. Bei einem Gefecht gegen angreifende Polizeidroiden klagt Wrecker wiederholt über starke Kopfschmerzen und bricht zusammen.
    Quelle: Star Wars: The Bad Batch – Wikipedia

    Folge 6 war zwar leider wieder mal kein wirkliches Highlight, sondern eher ein Filler. Es ist zwar nett Corellia, die beiden Schwestern aus der siebenden Staffel TCW und Kampfdroiden wieder zu sehen, aber trotzdem war das ganze eher Non Stop Action-Geballere ohne ne wirkliche Handlung (gab es ja auch bei TCW öfter). Dazu kommt, dass Kampfdroiden eigentlich nicht hätten auftauchen dürfen, gibt Sidious in EP3 den Befehl alle zu dekativeren (da es eben in der OT keine gibt).

    Positiv hervorzuheben ist neben dem Auftritt der Martez-Schwestern der Cliffhanger, welcher Lust auf mehr macht. Wer ist der mysteriöse Auftraggeber der Schwestern? Bail Organa? Am besten Sinn würde IMO Ahsoka selbst machen, tauchte sie bisher in jeder Dave-Filoni-Serie auf und kennt sie die Schwestern ja bereits.

    Dank dem Cliffhanger und etwas Nostalgie schwache
    3 Sterne (IMO die bis dato schwächste Folge der Serie)!
    3
    ****** - eine der besten Folgen aller Zeiten
    0%
    0
    ***** - sehr gute Folge, hat alles, was die Serie ausmacht
    0%
    0
    **** - gute Folge mit unterhaltsamer Story
    33,33%
    1
    *** - komplett durchschnittliche Folge
    66,67%
    2
    ** - relativ schwache Folge, nicht weiter erwähnenswert
    0%
    0
    * - eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten
    0%
    0

    #2
    Also mir hat die Folge gut gefallen. Bis sehr gut reicht es aber knapp nicht.

    Im Grunde war es nur eine Weiterführung der letzten Folge, aber ich mag es das ganze Team in Aktion zu sehen. Jetzt haben wir aber wirklich alles zusammen, damit es richtig knallt. Sie kann ihre Waffe vernünftig benutzen, Wrecker ist kurz davor durchzudrehen und ein weiterer misteriöser Mitspieler. Ich will endlich gute Geschichten mit Action.
    Mal sehen was in den nächsten 2 Folgen passiert.

    Die Droiden wiederzusehen hat mir Spaß gemacht. Ich mag diese dummen Blechbüchsen. Zm Glück hat Roger das nicht gesehen. Durch den Schock wären seine Kochkünste gleich noch schlechter geworden.

    Kommentar


      #3
      Hm, also ich mochte Ahsokas Abenteuer in der Unterwelt von Coruscant in der finalen Clone Wars Staffel nicht wirklich. Daher ist der Auftritt der Schwestern für mich kein großes Aha-Erlebnis.

      Der Bad Batch will weiterhin Geld verdienen und muss dafür den Speicher eines Separatisten-Tatikdroiden aus einer Schrottfabrik stehen, wo man auf die Schwestern trifft, die zufällig dasselbe Ziel haben. Am Ende gelingt der Coup, aber Hunter überlässt den Schwestern den Preis. Wobei ich es komisch finde - Tech hatte den Speicher des Droiden doch schon kopiert. Warum kann er nicht einfach eine weitere Kopie für den Bad Batch herstellen? Ist wohl mal wieder diese SciFi-Logik, dass man Daten zwar zwischen verschiedenen Speichermedien verschieben, aber nicht kopieren kann...

      Wreckers Inhibitor Chip wäre diesmal fast vollständig aktiviert worden. Es kann also nicht mehr lange dauern, bis der Trupp Probleme bekommt. Die Schwestern informieren am Ende eine noch unbekannte Person über die Existenz des Bad Batch. Zwar wird es so gespielt, als wäre dies eine sinistre Aktion, aber ich denke mal, dass die beiden entweder für die frühe Rebellion arbeiten oder direkt mit Ahsoka in Verbindung stehen.

      Bei der Bewertung schwanke ich, denn so richtig viel Spaß hatte ich mit dieser Folge nicht. In der Hoffnung auf komende Highlights tendiere ich zu 3 von 6 Sternen, die ich auch vergebe. Bisher verläuft die Serie doch recht seicht - es mangelt bisher vor allem an guten Gegenspielern - Crosshair ist bspw. auch schon seit drei Folgen abwesend.

      Kommentar

      Lädt...
      X