Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Clone Wars [705] "Abgestürzt und abgefangen" / "Gone with a Trace"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nightdancer
    antwortet
    War schön, Ahsoka wiederzusehen. Aber irgendwie machte es den Eindruck, als ob sie ein wenig Anlaufschwierigkeiten gehabt haben. Nicht nur, dass es eine Fillerepisode war... Auch die Dialoge an sich waren etwas lahm. Jedenfalls alles nicht auf dem Niveau, das es chronologisch direkt davor hatte, als Ahsoka den Orden verließ.

    Einen Kommentar schreiben:


  • The Clone Wars [705] "Abgestürzt und abgefangen" / "Gone with a Trace"

    5
    ****** - eine der besten Folgen aller Zeiten
    20,00%
    1
    ***** - sehr gute Folge, hat alles, was die Serie ausmacht
    0%
    0
    **** - gute Folge mit unterhaltsamer Story
    40,00%
    2
    *** - komplett durchschnittliche Folge
    0%
    0
    ** - realtiv schwache Folge, nicht weiter erwähnenswert
    40,00%
    2
    * - eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten
    0%
    0
    Nach dem Verlassen des Jedi Ordens, treibt sich Ahsoka Tano in den unteren Ebenen von Coruscant umher, wo sie auf die Pilotin Trace Martez und ihre Schwester Rafa trifft.
    Eeeendlich ist der Bad Batch Arc vorbei und die Folgen werden wieder storyorientierter. Was genau Ahsoka nach dem Verlassen des Ordens getrieben hat, hat mich schon sehr interessiert. Leider in der Folge kaum Erwähnenswertes. Klassische Fillerfolge. Glaube nicht, dass das Schwesternpaar noch irrsinnig wichtig für die Handlung wird und auch Ahsoka hat in der Folge keine nennenswerten Entwicklungen durchgemacht. Von dem her war stellenweise doch eher Langweile angesagt (auch wenn es schön war nach all den Jahren endlich wieder neues Material von Coruscant zu sehen).

    3,5 Sterne!
Lädt...
X