Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Puddle Jumper - modernes kleines Kampfschiff oder eher ein Standardtransporter?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Black Vision Beitrag anzeigen
    apropo drohnen:
    warum wurden die nicht erforscht und evtl. nachgebaut? um mehr modition zu haben?
    ich bin mir ziemlich sicher dass sowas nie in erwägung gezogen wurde
    währ echt toll wenn sie das in der neuen serie herausfänden
    (nicht gerade massenproduktion... n paar pro woche würden genügen.... "immerhin")
    Ich behaupte einfach seit dem kleinen Geschenk aus dem Turm haben sie so viele Drohnen, dass sie sich noch nicht darüber Gedanken machen müssen was passiert, wenn sie irgendwann mal ausgehen.

    Wobei es sicherlich schwierig wird, sie simpel "nachzubauen", da sie zum Teil organischer Natur sind. Vielleicht entwickeln die Wraith irgendwann einen Nachbau, die kennen sich ja mit organisch-mechanischer Hybridtechnologie aus und da könnte Atlantis auf die eine oder andere Art welche in die Finger bekommen.

    Kommentar


      Zitat von Grimsch Beitrag anzeigen
      Vielleicht entwickeln die Wraith irgendwann einen Nachbau, die kennen sich ja mit organisch-mechanischer Hybridtechnologie aus und da könnte Atlantis auf die eine oder andere Art welche in die Finger bekommen.
      Warum kann man nicht umgekehrt so etwas wie einen Wraith-Blaster einbauen?
      Oder eine Energiewaffe der Asgard? Irgendwas Phaserähnliches?
      Damit kommt man im Allgemeinen sehr viel weiter, da man diesen
      Strahler wie in Star Trek häufig zu sehen, auch als Werkzeug einsetzen kann.

      Kommentar


        Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
        Warum kann man nicht umgekehrt so etwas wie einen Wraith-Blaster einbauen?
        Oder eine Energiewaffe der Asgard? Irgendwas Phaserähnliches?
        Damit kommt man im Allgemeinen sehr viel weiter, da man diesen
        Strahler wie in Star Trek häufig zu sehen, auch als Werkzeug einsetzen kann.
        du meinst in den jumper oder in die stadt..?
        beides währ nicht schlecht...

        Brechet das Brot und verteilt es unter den Armen war nicht wortwörtlich zu verstehen

        Kommentar


          Zitat von Black Vision Beitrag anzeigen
          du meinst in den jumper oder in die stadt..?
          beides währ nicht schlecht...
          Die Wraith-Jäger sind ja das Analogon zum Jumper was die Nutzung von Stargates angeht. Es müsste doch irgendwie machbar sein, einen erbeuteten Jäger auszuschlachten und alle Goodies in einen Jumper reinzubasteln Wenn das Science-Duo "Carter & McKay" das nicht hinkriegt, weiß ichs auch nicht.

          Kommentar


            Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
            Die Wraith-Jäger sind ja das Analogon zum Jumper was die Nutzung von Stargates angeht. Es müsste doch irgendwie machbar sein, einen erbeuteten Jäger auszuschlachten und alle Goodies in einen Jumper reinzubasteln Wenn das Science-Duo "Carter & McKay" das nicht hinkriegt, weiß ichs auch nicht.
            besonders die dematerialisierungssache währ toll
            müssten die eigentlich hinkriegen
            dazu braucht man doch nur ne zitrone und schon ist jeder wunsch erfüllt... xD

            Brechet das Brot und verteilt es unter den Armen war nicht wortwörtlich zu verstehen

            Kommentar


              Zitat von Black Vision Beitrag anzeigen
              besonders die dematerialisierungssache währ toll
              müssten die eigentlich hinkriegen
              dazu braucht man doch nur ne zitrone und schon ist jeder wunsch erfüllt... xD
              Ja, hab den Witz erstmal 10 Sekunden lang nicht kapiert: McKay ---> tödliche Zitronenallergie Wobei ich mich aber schon manchmal frage, wer jetzt eigentlich der cleverere Wissenschaftler ist, Carter oder McKay? Carter punktet ja meist durch ihren Charakter, McKay hat oft eine negative Einstellung und muss zitronisiert werden

              Und der Transporter/Dematerialisierer wäre natürlich auch genial, zum Hochbeamen / Evakuieren in Notsituationen usw.

              Kommentar


                Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
                Ja, hab den Witz erstmal 10 Sekunden lang nicht kapiert: McKay ---> tödliche Zitronenallergie Wobei ich mich aber schon manchmal frage, wer jetzt eigentlich der cleverere Wissenschaftler ist, Carter oder McKay? Carter punktet ja meist durch ihren Charakter, McKay hat oft eine negative Einstellung und muss zitronisiert werden

                Und der Transporter/Dematerialisierer wäre natürlich auch genial, zum Hochbeamen / Evakuieren in Notsituationen usw.
                zitronisiert... :P
                bei carter ists natürlich toll, dass sie nicht nur eine wissenschaftlerin is sondern auch die soldatin

                mckay ist der grösste feigling der mir je untergekommen ist (jedenfalls tut er immer so)
                und er sieht die dinge immer am negativsten
                ich möchte nicht erwähnen wie viel mal er gesagt hat wir werden sterben (oder so in der art)

                aber genau das macht diese personen so einzigartig
                wenn ich entscheiden müsste wen ich mitnehmen könnte, würde ich carter nehmen
                jedoch nur weil sie auch kämpferisch begabt ist

                Brechet das Brot und verteilt es unter den Armen war nicht wortwörtlich zu verstehen

                Kommentar


                  heya...me again ^^ i kill you (oh...hab wieder achmed the dead terrorist geschaut ^^)

                  naja was den PJ angeht:

                  der PJ ist ein Transporter, sicher er ist im vergleich zu vergleichbaren fahrzeugen gut ausgestatted (tarnfeld, dronen (die richtig schaden machen), schutzschild (wenn man das tarnfelt verändert), die möglichkeit einen hyperantrieb einzubauen (mckay macht das in einer folge...ohne das er den jumper selbst großartig verändert...auch wenn hyperraumreisen die energie des schiffes schnell auf zu zehren scheinen))

                  aber: wenn die antiker einen richtigen (Abfang-) Jäger bauen wollten, währe das teil etwas "gemeiner" (es hätte zusätzliche waffen, einen direkten hyperantrieb (der vorhanden ist ohne um zu bauen), eine schlankere form etc.)

                  mfg Ashrak

                  Kommentar


                    Ich habe da mal eine Frage.
                    Wie schnell fliegen denn die Jumper?
                    Mfg,
                    Vala

                    Kommentar


                      Zitat von Walla Beitrag anzeigen
                      Ich habe da mal eine Frage.
                      Wie schnell fliegen denn die Jumper?
                      Mfg,
                      Vala
                      genug schnell um die augen zum platzen zu bringen und die organe über die sitze zu verteilen

                      truthansandwich..?

                      ne ich denke ca 5 mal so viel wie ne F18
                      bin mir aber keineswegs sicher

                      Brechet das Brot und verteilt es unter den Armen war nicht wortwörtlich zu verstehen

                      Kommentar


                        Zitat von Black Vision Beitrag anzeigen
                        genug schnell um die augen zum platzen zu bringen und die organe über die sitze zu verteilen

                        truthansandwich..?

                        ne ich denke ca 5 mal so viel wie ne F18
                        bin mir aber keineswegs sicher
                        hab mich mal für dich erkundet....

                        Bezeichnung: Puddle-Jumper
                        Erbauer: Antiker
                        Klasse: Transport und Erkundungsschiff
                        Zerstört: 6
                        Min. Besatzung: 1 Person
                        Max. Besatzung: 12 Personen
                        Länge: 12m
                        Breite: 4,8m
                        Höhe: 4,6m
                        Geschwindigkeit: (Sublicht) ca. 60.000 Km/s
                        Energiequelle: Antiker Energiequelle
                        Sublichtantrieb: Antiker Sublichtantrieb
                        Hyperantrieb: nur durch Modifikation (Reichweite = 2000 Lichtjahre.)
                        Bewaffnung: 18 Antiker-Drohnen
                        Verteidigung: Antiker-Schilde(optional)
                        Sensoren: AntikerSensoren
                        Sonstige Systeme: Tarnschirm, HUD, DHD, Zeitmaschine (optional)

                        Brechet das Brot und verteilt es unter den Armen war nicht wortwörtlich zu verstehen

                        Kommentar


                          Wenn die so schnell sind wieso brauchen die von Atlantis zum Festland 15 min
                          Flugzeit???
                          ich meine so groß kann Terra Atlantica Auch nicht gewesen sein??

                          Kommentar


                            Naja solche Geschwindigkeiten werden ja nicht innerhalb der Atmosphäre eingeschlagen. Zumal ein großer widerstand durch die Luft aufkommt was im All nicht der Fall ist. Zumal dies wahrscheinlich bei der Geschwindigkeit auch zu extremen Luftverwirbelungen führen kann was wohl auch Schäden verursachen könnte.
                            MfG.: Slays
                            Das beste Stargate Atlantis Video !!!!
                            Space Battle of Asura
                            Shit happens.... what else?

                            Kommentar


                              okay,
                              aber wie schnell fliegt denn der Jumper jetzt inerhalb von der Atmosphäre?
                              Aber die Goauld haben die Technik in ihren Gleitern,
                              dass den Luftwiederstand irgendwie ausblendet und ich denke mia mal das die Antiker das auch haben denn die sind nur ein "bisschen";-)
                              fortgeschrittener.

                              Kommentar


                                Zitat von Walla Beitrag anzeigen
                                okay, aber wie schnell fliegt denn der Jumper jetzt inerhalb von der Atmosphäre? Aber die Goauld haben die Technik in ihren Gleitern, dass den Luftwiederstand irgendwie ausblendet und ich denke mia mal das die Antiker das auch haben denn die sind nur ein "bisschen";-) fortgeschrittener.
                                Der Jumper hat doch ein Tarnfeld, das als Schutzschirm eingestellt werden kann, warum nicht auch, um dem Fahrzeug eine aerodynamische Form zu geben? Und wenn wir schon bei der Sache sind, wie schnell kann der Jumper unter Wasser fahren? Ist ja auch dafür gedacht, oder nicht? Wobei ich jetzt nicht weiß, wie viele Knoten das schnellste U-Boot macht.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X