Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Puddle Jumper - modernes kleines Kampfschiff oder eher ein Standardtransporter?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Daniel J. Beitrag anzeigen
    Aber 8 Zielsuchende Drohnen sind schon was für ein angebliches reines Frachtschiff. Meinst du nicht auch???
    Ja, ich denke auch, der Puddle-Jumper ist mindestens so was wie ein schwerer Kampfbomber und integrierter Truppentransporter, der sich seinen Weg auf schwer befestigte Planeten freischießen und dann schwer bewaffnete Truppen absetzen kann, um eine Welt nach der anderen zu erobern.

    Leute, die behaupten, dass eine Handvoll Drohnen gerade mal ausreichen, um sich den Rückzug zum Stargate zu sichern, falls man bei einer Erkundungsmission doch mal auf dem falschen Planeten rausgekommen sein sollte, haben einfach keine Ahnung.

    Kommentar


      Ok, Ok. dann halt 18 Drohnen. Aber:
      Ein Schwerer Bomber mit Streumunition hat tausende von Sprengkörpern. Die Bewaffnung eines Jumpers gleicht eher der eines Truppenhubschraubers. Ist jedenfalls meine Meinung. Aber man kann nicht lange in einem Gefecht überleben.
      Ich bin geneigt, meine Theorie anzupassen: Die Jumper sind in kleinen Gruppen losgeflogen, haben ausgekundschaftet, die Daten übermittelt und sind dann, während sich die Auroras(und ähnliche) mit den Jägern kloppen, den Wrtaith in den Rücken gefallen.
      Wie wäre es damit?

      Kommentar


        Naja deine Aussage darüber das die Tarn-Vorrichtung bereits vorhanden war habe ich auch nicht in Frage gestellt diese ist ja auch Korrekt

        Denn einen Schild hat der Jumper Standard gemäß nicht. Nur die Tarn-Vorrichtung diese ist in jedem Jumper vorhanden. Einen schild erhält dieser nur durch entsprechende Modifikationen.

        Ich denke das der Jumper lediglich ein Späh schiff war streng genommen zwar ein Multifunktions-Schiff aber durch seine Taktischen vorteile eben als Späh- und Erkundungs-Schiff fungierte.
        MfG.: Slays
        Das beste Stargate Atlantis Video !!!!
        Space Battle of Asura
        Shit happens.... what else?

        Kommentar


          Das sagte ich ja auch schon, nur hat mir niemand geglaubt, weil diese Jumper ja 18 Drohnen haben, vielleicht wurden sie ja so eingesetzt, wie du es gesagt hast, vieleicht auch nur wie unsere F-302, ich weiß es nicht. Eventuell waren es auch einfach nur Frachtschiffe, ich meine, Öltanker haben ja auch Gewehre an Bord.

          Kommentar


            Zitat von Slays Beitrag anzeigen
            [...]Denn einen Schild hat der Jumper Standard gemäß nicht. Nur die Tarn-Vorrichtung diese ist in jedem Jumper vorhanden. Einen schild erhält dieser nur durch entsp rechende Modifikationen. Ich denke das der Jumper lediglich ein Späh schiff war streng genommen zwar ein Multifunktions-Schiff aber durch seine Taktischen vorteile eben als Späh- und Erkundungs-Schiff fungierte.
            Ich denke auch, dass der Jumper dazu gebaut ist, Planeten mit Hilfe der Tarnvorrichtung möglichst unbemerkt und gefahrlos zu erkunden, und falls es doch mal gefährlich wird, notfalls auch den Weg zum Stargate mit den Drohnen freimachen zu können. Natürlich kann man ihn auch als Truppentransporter oder Jagdbomber zweckentfremden. So extrem viel anders als ein Tie-Fighter (Star Wars) oder Runabout (Star Trek) sieht er auch nicht aus.
            Zuletzt geändert von irony; 03.01.2012, 08:13.

            Kommentar


              Endlich mal einer der mir Recht gibt. Und, es ist mir egal ob es 18 Drohnen oder 8 sind. Es reichen auch nur zwei für ein Basisschiff der Wraith...!
              Stargate Wissen

              Das etwas andere Stargate Projekt

              Kommentar


                Zitat von Daniel J. Beitrag anzeigen
                Endlich mal einer der mir Recht gibt. Und, es ist mir egal ob es 18 Drohnen oder 8 sind. Es reichen auch nur zwei für ein Basisschiff der Wraith...!
                Das Beleg doch jetzt bitte mal. Wenn 2 Drohnen Reichen, warum hat die Orion dann nen Ganzen schwarm in eines Gejagt und nicht den Schwarm aufgeteilt???
                So mächtig sind drohnen nun auch nicht. Ich meine das einmal ein Hive mit 6 Drohnen oder so zerstört wurde aber auch nur weil ein anderes Hive vorher ordentlich draufgeballert hat.
                Lelouch of The Rebelion
                For the Zero Requiem!


                InterStella To boldly do

                Kommentar


                  Zitat von Daniel J. Beitrag anzeigen
                  Endlich mal einer der mir Recht gibt. Und, es ist mir egal ob es 18 Drohnen oder 8 sind. Es reichen auch nur zwei für ein Basisschiff der Wraith...!
                  Wie kommst du denn auf das dünne Brett

                  Wenn ein/zwei Drohnen für ein Whraith Hive reichen,hätten die Antiker den Krieg nie verloren sondern Atlantis alleine die gesammte Belagerungsflotte zu Staub zerblasen...mit eigenen Drohnen und getarnten Jumpern...

                  es braucht schon nen gehörigen Schwarm an Drohnen um ein Schiff dieser Größe zu zerlegen,sonst hätten alleine die Auroras der Replikatoren die paar Whraith Schiffe in der Galaxis alle zerstört
                  .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                  Kommentar


                    Weil man eben gantz sicher gehen möchte und die Drohnen nur schwer aufzuteilen sind. Auß0erdem sind Drohnen mächtige Waffen, besonders die selbstzielsuchenden.
                    Außerdem ging es um den Puddle Jumper und nicht um Drohnen!!
                    Stargate Wissen

                    Das etwas andere Stargate Projekt

                    Kommentar


                      Zitat von Daniel J. Beitrag anzeigen
                      Weil man eben gantz sicher gehen möchte und die Drohnen nur schwer aufzuteilen sind. Auß0erdem sind Drohnen mächtige Waffen, besonders die selbstzielsuchenden.
                      Außerdem ging es um den Puddle Jumper und nicht um Drohnen!!
                      Drohnen sind nur in der Masse Stark.
                      Es gibt nur einen Typ Drohne, ich hab noch nie Drohnen Gesehen die Starten und sich selbst ein Ziel Suchen, Höchsten wenn ein Schwarm unterwegs ist und einige Drohnen unterwegs noch ein Paar Darts mitnehmen.
                      Und wenn man über die Jumper Spricht, sollte man die Bewaffnung nicht außer acht lassen, und diese sind nunmal die Drohnen.

                      Und wie zum Teufel kommst du dazu zu sagen ein Drohnenschwarm wäre schwer aufzuteilen
                      Lelouch of The Rebelion
                      For the Zero Requiem!


                      InterStella To boldly do

                      Kommentar


                        Ich denke Jumper wurden primär für den Einsatz durchs Gate konzipiert.

                        Um ihn auch als Transporter einsetzen zu können wurde er möglichst Raum effizient konstruiert.

                        Durch den Einbau der Tarnung eignete er sich zusätzlich als Aufklärer.

                        Die üppige Bewaffnung wiederum ermöglichte es auch auf Planeten die nur durch das Stargate erreichbar waren schwere Waffensysteme einzusetzen.

                        Und schon war der Jumper, ein Mehrzweck Schiff mit dem taktischem Vorteil von Gateeinsätzen, geboren.

                        Kommentar


                          Zitat von Daniel J. Beitrag anzeigen
                          Weil man eben gantz sicher gehen möchte und die Drohnen nur schwer aufzuteilen sind. Auß0erdem sind Drohnen mächtige Waffen, besonders die selbstzielsuchenden.
                          Außerdem ging es um den Puddle Jumper und nicht um Drohnen!!

                          Die suchen aber nix von selber sondern werden entweder vom Stuhl gesteuert oder fliegen wie ein normales "Geschoss" dahin,wohin der Schütze im Jumper ziehlt..da kann man nix aufteilen..und Sie sind keine wirkliche Waffe,die wie eine Granate oder Rakete explodiert,sie durchlöchern einfach nur alles..und um ein Ziel von der Größe eines Hive zu zerstören brauchts ne Menge an Löchern..
                          .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                          Kommentar


                            Ich sage nur in irgendeiner Folge hat 1 Jumper ein Hive zerstört, und zwar mit 2 Drohnen die sich ihr Ziel selbst gerücht haben, weil das Schiff zerstört wurde.
                            Stargate Wissen

                            Das etwas andere Stargate Projekt

                            Kommentar


                              Zitat von Daniel J. Beitrag anzeigen
                              Ich sage nur in irgendeiner Folge hat 1 Jumper ein Hive zerstört, und zwar mit 2 Drohnen die sich ihr Ziel selbst gerücht haben, weil das Schiff zerstört wurde.
                              diese Folge gibt es nicht. Einmal hat ein Jumper mit einer Drohne nen Hive beschädigt, da Sheppard auf die Triebwerke gezielt hatte, der dann glaub ich abgestürzt ist(das ganze war auf nem Planeten). Aber die sprengkraft einer Drohne entspricht in etwa der einer Granate.
                              Lelouch of The Rebelion
                              For the Zero Requiem!


                              InterStella To boldly do

                              Kommentar


                                Ein bisschenn mehr als ne Granate ists schon, das sieht man daran, dass Jack mal ein Goa'Uld Mutterschiff (ohne Schilde) mit einer Drohne weggemacht hat. Ich denke übrigens, dass man die Sprengkraft verschieden verstellen kann. Da gibt es auch ne nette Seite, http://stargate.mgm.com/, wo es ein Tech Journal gibt. Da gibt es auch ne Risszeichnung des Jumpers und einer Drohne.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X