Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Puddle Jumper - modernes kleines Kampfschiff oder eher ein Standardtransporter?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von [OTG]Marauder Beitrag anzeigen
    Das thema wurde schon oft diskutiert...wenn die Antiker im Krieg nur die Hälfte dessen,was die Menschen schon alles "gfunden" haben, militärisch sinnvoll eingesetzt,hätten sie den Krieg gar nicht erst verloren. BZW,wenn sich die Whraith schon damals so dämlich angestellt hätten wie "heute" bei SGA.
    Aber dann gäbs halt keine Serie
    Ja stimmt, ich finde SGA ist voller wieder sprüche. Da ham die Autoren echt keine Glanzleistung vollbracht, bei SG1 war des irgendwie alles besser gelöst, auch wenn man zugeben muss das die bei SGA es auch schwerer hatten, denn sie mussten ja die Fragmente der Antiker Story aus SG1 noch mit einbauen. Allerdings hätte man des auch besser machen können.

    Kommentar


      [QUOTE=littlecoolie1;2248282]Gute Frage, ich denke einzige logische Antwort ist wie so oft: "Hätten die Antiker überlebt wäre die Story nicht möglich. Und die Autoren brauchten aber später ne Möglichkeit wiedie Dädalus den Wraith auf glaubwürdige weise überlegen werden kanns, also haben sie halt eingeführt dass die Systeme durch das ZPM geboostet werden."
      Warum die Antiker das nun nicht gemacht haben darüber lässt sich streiten, man könnte z.B. behaupten das sie im Krieg nicht fähig waren genügend ZPM zu bauen, was mir persöhnlich aber wenig glaubwürdig erscheint.[/Q

      Nochmal zum puddle Jumper. Ich finde der Puddle Jumper ist ein art Truppentransporter, oder er wahr ganz am Anfang ein Schiff für reichere Antiker.

      Kommentar


        hmmm

        Also ich glaube das die Antiker kein Geld wie wir es kennen hatten, weil da waren irgwndwie alle gleich. Nur wer vielleicht einen höheren posten hatte hatte halt mehr ansehen und so. Ich denke das der Puddle Jumper ein Truppentransporter ist.

        MFG

        DasGoogle

        Kommentar


          Ich glaub kaum dass "reiche Antiker" Jumper hatten. Jumper haben einen Haufen Drohnen an Bord deswegen wird es wohl keine Art Auto für die Antiker gewesen sein. Besonders nicht im Krieg. Da hatten die andere Sachen im Kopf als einen Spaziergang mit einem Jumper zu machen.
          Als Kriegsschiff kann man so einen Jumper auch schlecht gebrauchen. Sie sind natürlich nicht zu unterschätzen aber die Antiken können doch einfach von ihren Schiffen aus mehr Drohnen losschicken. Dabei riskieren sie nicht mal ihr Leben. Warum sollten sie also mit Jumpern kämpfen?
          Vor dem Krieg hat man bestimmt ein ähnliches Raumschiff als Jumper benutzt. Waffen an sich sind nicht gerade billig. Und man brauchte sowas überhaupt nicht. Wer würde sich denn so schon mit Antikern anlegen?
          Also war der Jumper wahrscheinlich eine Art Transporter für allerlei Dinge im Krieg. Zum Beispiel Soldaten oder irgendwas anderes. Man könnte ihn damals auch auf "Geheimmissionen" wegen der Tarnung benutzt haben.

          Kommentar


            Vielleicht waren die Jumper vor dem Krieg auch unbewaffnet und wurden als reine Transporter benutzt..und später hat man dann Drohnen eingebaut...da wo die "militärischen" Drohnen wohnen,könnten vor dem Krieg auch allerlei Sonden etc. eingebaut gewesen sein...
            Wäre doch praktisch,ein Jumper der Suchsonden für allerlei Mineralien,Metalle usw. führt und gleich noch die AUsrüstung zu deren abbau mitführen kann.
            .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

            Kommentar


              Ich für meinen Teil halte allzweck Transporter Theorie für am wahrscheinlichsten.

              Für ein Kriegsschiff ist der Jumper zu klein, und für einen Jäger hat er ein zu großes Fracht Abteil.

              Was die Waffen der Jumper angeht, bin ich mir nicht sicher ob die Waffen erst im Krieg eingebaut wurden, oder ob diese schon immer auf den Jumpern montiert waren. Aber Tatsache ist das so ein Jumper ein vielseitiges und auch relativ nützliches kleines Schiff ist, das sich im Krieg wohl vorallem für Lande Missionen von Bodentruppen geeignet haben dürfte, da es aufgrund der Tarnung auch praktisch perfekt für Infiltration von feindlichen Gebieten geeignet war.

              Kommentar


                Ich denke mal das die Antiker der Jumper vielleicht als "Abfangjäger" für Atlantis benutzten, weil es vielleicht schneller geht einen Jumper zu starten als sich zum Kontrollstuhl zu begeben. Außerdem denke ich das die Antiker mehr Zuhause im "Sofa" saßen (also in Atlantis oder in ihren Kriegsschiffen) als mit dem Jumper auf James Bond Missionen zu gehen. Ich bezweifle das die Antiker überhaupt Spione oder einfache Soldaten hatten die im Jumper mitflogen. Wenn waren da nur Wissenschaftler drinne die zu einem der vielen Außenposten flogen, so denke ich das. Die hatten mehr ne Wissenschaftler Armee und der Jumper transportierte die zu ihren Projekten (siehe SGA 2 Kritische Masse glaube ich, da bracuhten die nen ganzen Planeten für nen Kraftwerk. Ohne Jumper schlecht)

                MFG

                DasGoogle

                Kommentar


                  Meinst du 2x06 Trinity? Die Folge mit Projekt Arcturus? Die haben nur das Projekt auf dem Planeten Doranda gehabt, und das eigentliche "Kraftwerk" war nur ein einzelnes Gebäude mit einer "kleinen" Kanone auf dem Dach.

                  Ich denke, den Jumper gab es schon vor dem Krieg mit den Wraith (aus den oben schon angeführten Gründen, warum man einen Transporter brauchte) und dieser wurde dann zweckgemäß umgerüstet. Was ich allerdings auch für ebenfalls wahrscheinlich halte, ist dass die Antiker, wie wir Menschen bei unseren Schlachtschiffen, Kampfschiff, Transporter, Bomber und ein Schiff für getarnte Missionen in einen Topf geschmissen, einmal umgerührt, noch mit ein wenig Salz gewürzt haben. Vielleicht hatten sie ja nur eine "Jumper-Werft" oder andere wurden zu Beginn des Krieges von den Wraith vernichtet.
                  Das erklärt aber leider nicht, wie die Antiker vor Beginn des Krieges gegen die Wraith zu ihren Planeten gekommen sind.
                  Und was mir grade noch so einfällt: Sieht man nicht im Pilot von SGA einen Jumper zu Atlantis fliegen? Und das ist schon zig Millionen Jahre her. Also ist erstere Theorie um einiges wahrscheinlicher, da die Antiker wohl einfach zu faul waren ein neues Schiff zu entwerfen. Auch die Schiffe der Aurora-Klasse hätten am Anfang als Forschungsschiffe dienen können, man hat einfach später noch ein paar Geschütze draufmontiert und ein paar Drohnentanks. Ob die Antiker Soldaten hatten, ist sehr umstritten (ich meine dazu gab es mal einen Thread bzw. wurde es schonmal diskuttiert). Das einzigste was wir sicher wissen, ist dass sie Piloten (mit Uniform usw.) und einen "Sicherheitsdienst" hatten.
                  "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

                  Kommentar


                    Kennt ihr Stargate Universe?

                    Spoiler
                    Die Destiny hat doch keine Puddlejumper an Bord...
                    d.h. entweder wurden Puddeljumper danach geschaffen oder die Shuttles waren damals Vorteilhafter...
                    Wissen ist Macht, wer sie hat, sollte sie nutzen.

                    http://herakles.kilu.de

                    Kommentar


                      Zitat von Maxetar Beitrag anzeigen
                      Kennt ihr Stargate Universe?

                      Spoiler
                      Die Destiny hat doch keine Puddlejumper an Bord...
                      d.h. entweder wurden Puddeljumper danach geschaffen oder die Shuttles waren damals Vorteilhafter...
                      Ich bin mir nicht sicher aber

                      Spoiler
                      Ist die Destiny nicht erst vor wenigen hunderttausend Jahren losgeflogen? Also ich meine nach dem Start von Atlantis nach Pegasus. Kann auch sein, dass ich mich täusche. Vielleicht hat dem Ausstatter der Destiny ja das Desing der Jumper nicht gefallen - Ich denke, da müssen wir noch eine Erklärung abwarten.
                      Fest steht nur, die Jumper gab es mindestens, seitdem Atlantis in Pegasus ist, womöglich schon früher.
                      "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

                      Kommentar


                        est steht nur, die Jumper gab es mindestens, seitdem Atlantis in Pegasus ist, womöglich schon früher.
                        Und das weißt du woher?

                        Spoiler
                        @Destiny ja das Design hat mir auch noch nie gefalln...^^
                        Aber mal im Ernst Warum ist auf der Destiny kein Puddlejumper?
                        Das ist ja wie ein Jaffa ohne Goa'uld
                        Wissen ist Macht, wer sie hat, sollte sie nutzen.

                        http://herakles.kilu.de

                        Kommentar


                          Zitat von Maxetar Beitrag anzeigen
                          Und das weißt du woher?

                          Spoiler
                          @Destiny ja das Design hat mir auch noch nie gefalln...^^
                          Aber mal im Ernst Warum ist auf der Destiny kein Puddlejumper?
                          Das ist ja wie ein Jaffa ohne Goa'uld
                          Okay, der war gut^^

                          Spoiler
                          Deshalb sind die Shuttles ja das Tretonin^^ Ich glaube, bis das erklärt ist können wir nur spekulieren. Vielleicht sind die Shuttles ja schneller oder mit besseren Sensoren ausgerüstet, was für mich auf einem Forschungsschiff schon Sinn ergeben würde.
                          "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

                          Kommentar



                            Spoiler
                            Deshalb sind die Shuttles ja das Tretonin^^ Ich glaube, bis das erklärt ist können wir nur spekulieren. Vielleicht sind die Shuttles ja schneller oder mit besseren Sensoren ausgerüstet, was für mich auf einem Forschungsschiff schon Sinn ergeben würde.
                            Tretonin ist gut^^

                            Spoiler
                            Aber dann machen Jumper als umgebaute Forschungstransporter keinen Sinn,,
                            Ne andre Frage warum bauen die keine Schlachtschiffe der Auroraklasse?
                            motzen die ien bisschen auf und schon hat man ein cooles Schlachtschiff
                            Wissen ist Macht, wer sie hat, sollte sie nutzen.

                            http://herakles.kilu.de

                            Kommentar


                              Zitat von Maxetar Beitrag anzeigen
                              Tretonin ist gut^^

                              Spoiler
                              Aber dann machen Jumper als umgebaute Forschungstransporter keinen Sinn,,
                              Ne andre Frage warum bauen die keine Schlachtschiffe der Auroraklasse?
                              motzen die ien bisschen auf und schon hat man ein cooles Schlachtschiff
                              [sry Einzeiler] Warum sollten sie? [/sry Einzeiler]
                              "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

                              Kommentar


                                Die Daedalus ist doch irgendwie dämlich man pumpt alle andren Ideen in ein Schiff rein das dafür nicht ausgelegt war
                                Da das beste da das beste. Anstatt komplette Systeme zu übernehmenWaffen das Volk Schilde das, so mein ich das...
                                Wissen ist Macht, wer sie hat, sollte sie nutzen.

                                http://herakles.kilu.de

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X