Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[312] "Dämonen der Vergangenheit" / "Demons"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [312] "Dämonen der Vergangenheit" / "Demons"

    US Erstausstrahlung: 21.04.2016 (The CW)
    Deutsche Erstausstrahlung: 31.08.2016 (ProSieben)

    Regie: P.J. Pesce

    Handlung:
    Alie zwingt Ravens dunkle Seite hervorzutreten. Indessen wächst Jaspers Ärger, und Octavia kämpft um ihren Platz in der Welt. (Quelle)
    3
    ****** Die beste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    ***** Sehr gute Folge!
    0%
    0
    **** Gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    66,67%
    2
    *** Vollkommen durchschnittliche Folge!
    0%
    0
    ** Relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    33,33%
    1
    * Die schlechteste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    #2
    Diese Folge fand ich nicht mehr ganz so gut wie die vorangegangenen Episoden, trotzdem war sie aber noch unterhaltsam.
    Gut gefallen hat mir das Einbinden von ein paar Horrorelementen in die Folge und endlich wurde auch der Handlungsstrang rund um Emerson abgeschlossen. Das Emerson sich an Clarke rächen würde, das war klar und das er nicht nur sie töten würde, das war auch vorhersehbar, daß aber Clarke ihn mit Hilfe des Chips ausschalten würde, das war überraschend. Diese Szene fand ich übrigens optisch sehr gut umgesetzt.
    A.L.I.E.s Schachzug um Polis einzunehmen fand ich genial. Ohne großes Blutvergießen und ohne Gewalt schaffte sie es mit Hilfe von Emori und Murphy (ungewollt) den neuen Commander zu "infizieren"!
    Ich gebe der Folge somit vier Sterne.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


      #3
      Man fährt zurück nach Arcadia. Das nun völlig verlassen ist.

      "Der unheimlichen Musik folgen ist 'ne dämliche Idee"
      Manche Weisheiten gelten halt ewig...

      Mister "böser roter Nebel" Emerson hat's ins Camp geschafft.
      War zu erwarten, dass der noch Ärger macht.
      Man könnte sich natürlich fragen, wo zum Teufel der nun seinen Giftnebel wieder her hat. Aber das ist ja bloss ein Detail...

      "Hast Du einen besseren Plan?" - "Du lenkst ihn ab, ich leg ihn um."
      Klappt aber nicht.
      Da ist es sehr praktisch, so eine K.I. in der Tasche zu haben, die sich mit den richtigen Worten aktivieren lässt, aber nur bei der richtigen "Blutgruppe" lebt und sonst den Wirt gleich tötet.
      Abrakadabra! (oder so ähnlich) - und dann ist das Emerson-Problem beseitigt.

      Moses taucht derweil bei Fake-Hedda im Turm auf. Wie er das wohl wieder geschafft hat? Die lassen offenbar jeden rein...
      Ach und menno, ist diese Möchtegern-Hedda ein Naivchen!


      Don't Panic

      «The Expanse» => Info-Sammlung | LangBelta | Referenzen | Buchdiskussion

      Kommentar


        #4
        Miller erzählt eine Gruselgeschichte aus der Ark Zeit. Dann geht er aus der Höhle und kommt nicht wieder. Evan verschwindet ebenfalls als er ihn sucht. Dann wird Harper von einem Grounder angegriffen.

        Die Gruppe bekommt keinen Kontakt zur Höhle, Sie finden sie leer vor und fahren mit dem Rover weiter nach Arkadia. Sie brauchen die Karte aus Lincolns Quartier um Luna zu finden.
        Dort angekommen ist Arkadia verlassen. Essen steht noch auf dem Tisch, aber niemand ist da.
        Bis Jasper und Octavia in Lincolns Quartier von Groundern angegriffen werden.
        Genauer gesagt EIN Grounder überwältigt nach und nach alle bis auf Raven und Sinclair im Hangar und Bellamy und Clarke in der Station.
        Als er Clarke mit Gas angreift kann sie ihm die Maske herunterreissen. Emmerson!!
        Er überwältigt Raven und tötet Sinclair.
        Dann bestellt er Clarke zur Luftschleuse. Dort schliesst er auch noch Bellamy dazu und will alle töten indem er den Sauerstoff rauspumpt. Clarke soll zusehen während er sie langsam erwürgt.

        Raven und Sinclair hatten vorher mit Hilfe von Beccas Aufzeichnung heurausgefunden, daß der Chip mit lateinischen Worte zu aktivieren ist. Jetzt nutzt Clarke dieses Wissen als letzten Ausweg und presst den Chip an Emmersons Hals während sie die Worte sagt.
        Der Chip dringt in den Hals ein, arbeitet sich unter der Haut zum Nacken vor und tötet Emmerson von innen heraus.
        Titus hatte ja die Warnung ausgesprochen daß der Chip alle tötet die kein Nachtblut haben.
        Anschließend verbrennt die Gruppe die Leichen von Lincoln und Sinclair.
        Monty und Raven (die kaum gehen kann) wollen in Arkadia bleiben und an einer Lösung arbeiten wie ALIE zu besiegen ist. Immerhin hat sie sich ja mit dem Hauptrechner verbunden. Harper, Miller und Evan bleiben als Wache hier, während sich Clarke, Bellamy, Octavia und Jasper auf die Suche nach Luna machen.

        Ontari spielt weiter Commander. Bei einem Gang durch die Stadt sieht Murphy Emori, lockt sie zum Tempel und hat dort Sex mit ihr, während er ihr alles erzählt was ihm bisher passiert ist.
        Bei einer Audienz tritt plötzlich Jaha zu Ontari und konfrontiert sie mit dem Wissen, daß sie keine Flamme in sich trägt. Neben ihm Emori die auch den Chip geschluckt hat und ihr Wissen an Jaha weitergegeben hat.
        Jaha bietet Ontari den Chip.
        Ontari ist gewalttätig aber dumm ohne das Wissen und die Weisheit der Commander vor ihr.
        Am Ende sieht man ALIE in dem roten Kleid auf dem Thron des Commanders sitzen. Jaha und Ontari neben sich. Murphy wird eingesperrt da er nicht mehr von Nutzen ist.

        Fazit:
        Ein unnötiger Auftritt von Emmerson, aber immerhin kennt man jetzt die fatale Wirkungsweise wenn der Chip der falschen Person eingesetzt wird.
        Und ALIIE ist auf dem Weg Polis und alle Grounder zu übernehmen.

        Tote:
        Sinclair (von Emmerson erstochen)
        Emmerson (bekam die Flamme eingesetzt)
        ZUKUNFT -
        das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
        Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
        Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

        Kommentar

        Lädt...
        X