Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[5x09] "Winnipesaukee"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Zitat von Admiral Ahmose Beitrag anzeigen

    Klar. Mit einem gestohlenen Shuttle erst von der Erde starten und dann auf Luna landen ist selbstverständlich völlig risikolos. Aber IDs fälschen geht gar nicht. Da könnte man ja auffliegen ...
    Richtig. Schön, dass du es endlich verstanden hast.
    "The only thing we have to fear is fear itself!"

    "The only thing we have to fear is... Herbert Hoover! He's a lizard alien! They walk among us! Ruuuuuuun!"

    "The only thing we have to fear is... Polio! It got me and now it's coming for you! Run for your lives while you still can! I'm contagious!"

    Kommentar


      #32
      Zitat von Admiral Ahmose Beitrag anzeigen

      Klar. Mit einem gestohlenen Shuttle erst von der Erde starten und dann auf Luna landen ist selbstverständlich völlig risikolos. Aber IDs fälschen geht gar nicht. Da könnte man ja auffliegen ...
      Ja "risikolos" in dem Sinne schon, dass dich niemand vom Himmel schießen wird.

      Kommentar


        #33
        Zitat von SF-Junky Beitrag anzeigen
        Richtig. Schön, dass du es endlich verstanden hast.
        Nix für ungut. Friede? ...

        Zitat von Hauptmann Fantastisch Beitrag anzeigen
        Ja "risikolos" in dem Sinne schon, dass dich niemand vom Himmel schießen wird.
        Und das wäre ja schon ein sehr großer Vorteil. Zudem müssen sie Clarissas IDs ja sowieso irgendwann fälschen. Um diese Arbeit kommen sie nicht herum. Das könnten sie auch auf der Erde machen und sich den Teil mit Einbruch, Diebstahl, Sachbeschädigung, Eingriff in Flug- und Raumverkehr und illegale Einwanderung sparen.

        Zudem ist in der Serie die Dringlichkeit der ganzen Sache nicht erkennbar. Warum müssen sie denn unbedingt *jetzt* fliehen? Wieso gibt es keine Alternativen zu einem illegalen Flug nach Luna, was ja so oder so ziemlich gefährlich werden kann. Immerhin gab es ja gerade einen gigantischen Terroranschlag. Die UN-Raumflotte wird sicher gut aufpassen.

        Also nein, der Diebstahl eines Shuttles und der Flug nach Luna ist angesichts der Situation keine gute Idee. Zum Glück für Amos und Co scheint die Luft- und Raumkontrolle total zu pennen.
        "Vittoria agli Assassini!"

        - Caterina Sforza, Rom, 1503

        Kommentar


          #34
          Zitat von Admiral Ahmose Beitrag anzeigen
          Zudem ist in der Serie die Dringlichkeit der ganzen Sache nicht erkennbar. Warum müssen sie denn unbedingt *jetzt* fliehen? Wieso gibt es keine Alternativen zu einem illegalen Flug nach Luna, was ja so oder so ziemlich gefährlich werden kann.
          Tja, Amos muss aber zurück zu seiner Crew - das hatte der ja selbst festgestellt.
          Und wenn Amos etwas will, hält ihn halt nur sehr wenig auf... ;-)

          Zitat von Admiral Ahmose Beitrag anzeigen
          Immerhin gab es ja gerade einen gigantischen Terroranschlag. Die UN-Raumflotte wird sicher gut aufpassen.

          Also nein, der Diebstahl eines Shuttles und der Flug nach Luna ist angesichts der Situation keine gute Idee. Zum Glück für Amos und Co scheint die Luft- und Raumkontrolle total zu pennen.
          Da der Terroranschlag von Außen kam und auch weitere von Außen befürchtet werden, sind Shuttles von Innen, also von der Erde selbst wohl wenig im Fokus!

          Kommentar


            #35
            Zitat von SpaceMick Beitrag anzeigen
            ... Tja, Amos muss aber zurück zu seiner Crew - das hatte der ja selbst festgestellt.
            Und wenn Amos etwas will, hält ihn halt nur sehr wenig auf... ;-) ...
            Na ja, die Idee kam ja von Clarissa. Erich hatte auch keine bessere Idee. Amos stand eigentlich nur daneben und machte sich Sorgen um den Alkohol.

            Zitat von SpaceMick Beitrag anzeigen
            ... Da der Terroranschlag von Außen kam und auch weitere von Außen befürchtet werden, sind Shuttles von Innen, also von der Erde selbst wohl wenig im Fokus! ...
            Äh... ja. Genauso wirds sein.

            "Vittoria agli Assassini!"

            - Caterina Sforza, Rom, 1503

            Kommentar


              #36
              Will den dieser nervende Handlungsstrang mit Naomi alleine auf dem Raumschiff kein Ende nehmen!? Mir gefällt dieser Teil überhaupt nicht und noch dazu kommt dieser zwei Folgen lang nicht weiter.
              Leider war diese Episode für eine Folge so kurz vorm Staffelende stinklangweilig. Wenigsten war der Handlungsstrang rund um Amos und Clarissa etwas besser und lieferte spannende Unterhaltung.
              Das rettet die Folge ein wenig und ich kann dieser somit gnädige drei Sterne geben.
              Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2020

              Kommentar

              Lädt...
              X