Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

News zu The Orville (Sammelthread)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Datas Kopf Beitrag anzeigen
    Es gibt wieder etwas neues zu der tollen Scifi Serie The Orville zu verkünden. Es hat ja nun sehr sehr lange gedauert, aber die Dreharbeiten zur dritten Staffel sind endlich abgeschlossen. Ich denke man kann vorsichtig optimistisch sein, dass wir vielleicht schon ende diesen Jahres die ersten Folgen der neuen Staffel zu sehen bekommen. Dazu kommt noch eine weitere positive Nachricht, sowohl Seth MacFarlane als auch Hulu wären für weitere Episoden offen.

    http://www.robots-and-dragons.de/new...iziell-beendet
    Ich freue mich
    scotty stream me up ;)
    das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
    aber leider entschieden zu real

    Kommentar


      Am 10. März gehts weiter: The Orville: New Horizons I Date Announcement I Hulu - YouTube

      Staffel 1 und 2 sind mittlerweile auf Disney+ verfügbar.

      Kommentar


        Eine großartige Nachricht!
        Auch wenn es etwas schade ist, dass die Staffel erst im März anlaufen wird.

        Die Modifikationen der Brücke der Orville sehen klasse aus. Hat mich doch etwas an die Modifikationen der Enterprise D Brücke für Star Trek Generations erinnert. Womöglich haben die Veränderungen im Design mit der korrigierten Zeitline aus der letzten Orville Episode "The Road not taken" zu tun. Es könnte vielleicht auch einige Veränderungen bei der Planetary Union geben. Ich bin sehr gespannt.

        Kommentar


          Bilder der modifizierten Brücke der Orville
          Angehängte Dateien

          Kommentar


            Nennt mich blöd haha, aber ich sehe die Unterschiede der modifizierten Brücke nicht hab wohl Tomaten auf den Augen
            trotzdem freue ich mich wie bolle auf die dritte Staffel
            scotty stream me up ;)
            das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
            aber leider entschieden zu real

            Kommentar


              Denke mal ohne einen direkten Vergleich eventuell auch etwas schwierig. Zumal man sich ja meist eher auf die Personen konzentriert. Ich hätte jetzt wenn mir jemand die Bilder gezeigt hätte ohne einen Kommentar, nicht mal sagen können, dass es die Orville ist
              "Gestern war es noch Science-fiction, heute eine Tatsache, und morgen schon ist es veraltet."
              (Otto Oskar Binder)

              "The greatest lesson in life is to know that even fools are right sometimes." (Sir Winston Churchill)

              Kommentar


                Zitat von Dominion Beitrag anzeigen
                Nennt mich blöd haha, aber ich sehe die Unterschiede der modifizierten Brücke nicht hab wohl Tomaten auf den Augen
                trotzdem freue ich mich wie bolle auf die dritte Staffel

                Zitat von Lord Yu Beitrag anzeigen
                Denke mal ohne einen direkten Vergleich eventuell auch etwas schwierig. Zumal man sich ja meist eher auf die Personen konzentriert. Ich hätte jetzt wenn mir jemand die Bilder gezeigt hätte ohne einen Kommentar, nicht mal sagen können, dass es die Orville ist
                Da empfehle ich einen Rerun von The Orville, dann wird das mit den Veränderungen der Orville Brücke schon ins Gesicht springen.

                Aber vielleicht hilft auch das etwas......
                Angehängte Dateien

                Kommentar


                  Hoffentlich kommt die neue Staffel bald. 2020 und 2021 ohne Orville wäre Unerträglich gewesen. Und das sage ich als Fan von ST seit 30 Jahren aber ST ist ja gestorben. Sie sollten gleich 8 Staffeln Orville abdrehen damit wir genug Stoff haben bis 2030.

                  Kommentar


                    Der neue Trailer von Picard Staffel 2 ist doch ein Witz. Ne, da gucke ich lieber nochmals TNG. Was ist denn bei denen los im Studio? Das ist ja Pervers. Total lieblos, Zeitreisemüll und kein Wort mehr zur Staffel 1 oder was?
                    Ich hab vor kurzer Zeit gelesen das The Orville noch länger wird und noch mehr Staffeln Produziert werden. Wahnsinn kann ich da nur sagen. The Orville ist wie TNG des 21. Jahrhunderts. So muss eine Scifi Serie sein.

                    Kommentar


                      Egal ob die neuen ST-Serien Dein Geschmack sind oder nicht; tot ist ST jedenfalls nicht. The Orville zeigt allerdings wie weit sich ST von seinem Selbst entfernt hat. Orville macht einfach Spaß beim Zusehen und wenn es nach der 3. Staffel noch weiter geht um so besser..

                      Kommentar


                        Zitat von Holger58 Beitrag anzeigen
                        Egal ob die neuen ST-Serien Dein Geschmack sind oder nicht; tot ist ST jedenfalls nicht. The Orville zeigt allerdings wie weit sich ST von seinem Selbst entfernt hat. Orville macht einfach Spaß beim Zusehen und wenn es nach der 3. Staffel noch weiter geht um so besser..
                        Sehe ich genau so. Leider scheint das ständige Genörgel über "Planet of the week" die ganze ST-Franchise in Richtung "Doctor Who" getrieben zu haben. Gefühlsduselei und das wiederkehrende und fortwährende wiederkaufen von den gleichen Problemen. Beim "Planet of the week"-Prinzip kann man sehr gut verschiedene Autoren ausprobieren und diese entsprechend wieder austauschen. Das bringt Dynamik und Abwechslung in so eine Franchise rein. Dagegen wurde Discovery immer verrückter, weil man ständig eins draufsetzen wollte und Picard immer finsterer, weil sich das Autorenteam in die Grundidee von "Mass Effect" scheinbar verliebt hatte.

                        Kommentar


                          Tja, Star Trek hat sich einfach zu sehr von seinen eigenen Wurzeln entfernt... Ja die einzel Episoden sind gar nicht verkehrt gewesen. War eine Folge Mal grottig konnte man so eine Episode einfach überspringen.. weil es eben nur einen losen roten Faden gab..

                          Der Perfekte Mix war für mich bei ds9+ent
                          Orville ist einfach eine würdige Fortsetzung von Star Trek und das obwohl es quasi in einer anderen Realität spielt... Darum heißt dort die Föderation eben Union usw..
                          scotty stream me up ;)
                          das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
                          aber leider entschieden zu real

                          Kommentar


                            Für mich gehörten ST Serien und der Planet of the Week immer zusammen. So müssen ST Serien sein und die Filme am besten gegen eine Fraktion aus der Serie.
                            Dieser ganze Gefühlsstuss und mehr Fantasy als Scifi ist ja zum davonlaufen.
                            Alle haben früher nur den TV eingeschaltet um zu sehen was jetzt passiert bei ST. Auch DS9 hat Rechtzeitig die Kurve bekommen durch Missionen mit dem Shuttle und später der Defiant und dem Dominionkrieg. Da war Dynamik in der Serie und es bot Platz für genügend Charakterentwicklung.

                            Ja hier könnte man ganze Buchabhandlungen schreiben.
                            Ich freu mich total auf the Orville.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X