News zu The Orville (Sammelthread) - SciFi-Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

News zu The Orville (Sammelthread)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Stargamer Beitrag anzeigen
    Hast du vergessen das da zwei Streiks waren die alle Produktionen lahmgelegt haben? Davon ab braucht es freie Bühnen und die Sets müssen wieder aus dem Lager geholt werden. Ich glaube die stellst dir so eine Produktion einfacher vor als sie ist nur weil vielleicht die meisten Hauptdarsteller Zeit/Bock hätten...
    Nö habe ich nicht. Ich hatte ja sogar schon erwähnt, dass gerade wegen dieser Streiks die Verhandlungen über eine vierte Staffel abgebrochen wurden. Fakt ist aber auch die Streiks sind schon seit über 7 Monaten beendet. Man hätte also locker bis zum Drehstart von Ted Staffel 2 eine weitere Orville Staffel produzieren können, wenn dies von Seiten des Studios gewollt gewesen wäre. Zumindest wird es wohl kaum an der fehlenden Verfügbarkeit der Schauspieler gelegen haben. Dies war ja das eigentliche Thema hier.
    Außerdem wissen wir auch überhaupt nicht, ob die Sets der Serie noch stehen oder vielleicht abgerissen, und wenn ja Teile davon noch eingelagert wurden. In der Regel dauert der Neubau solcher Sets 3 bis 4 Monate. Es kommt auch nicht so selten vor, dass die Sets einer Serie oder eines Kinofilms nach Abschluss der Dreharbeiten nicht abgerissen werden, weil eben die Studiohalle erstmal nicht für eine andere Produktion benötigt wird. Die Bühnen und Requisitenbauer waren von den Streiks zumindest nicht betroffen.

    Kommentar


      Mich wundert das die Serie nicht offiziell gecancelt wurde.. Da das nicht der Fall ist, ist die Serie eigentlich faktisch nicht abgesetzt, doch ne neue Staffel steht dennoch in den Sternen..

      Versteh ich ehrlich gesagt nicht, da man normalerweise Serien entweder richtig absetzt oder verlängert, hier ist es nichts halbes und nichts ganzes...

      Da fragt man sich was das ganze eigentlich soll?
      Ich würde eine neue Staffel feiern, aber derzeit ist alles dauerhaft in der Schwebe ohne konkrete Fakten, mur kryptisch Kurze Hinweise, mit so vagen Aussage wie da kommt eventuell noch was, usw..

      Schade...
      scotty stream me up ;)
      das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
      aber leider entschieden zu real

      Kommentar


        Existieren eigentlich die wichtigsten Sets noch (eingelagert statt vernichtet)?

        Kommentar


          Zitat von Dominion Beitrag anzeigen
          Mich wundert das die Serie nicht offiziell gecancelt wurde.. Da das nicht der Fall ist, ist die Serie eigentlich faktisch nicht abgesetzt, doch ne neue Staffel steht dennoch in den Sternen..

          Versteh ich ehrlich gesagt nicht, da man normalerweise Serien entweder richtig absetzt oder verlängert, hier ist es nichts halbes und nichts ganzes...

          Da fragt man sich was das ganze eigentlich soll?
          Ich würde eine neue Staffel feiern, aber derzeit ist alles dauerhaft in der Schwebe ohne konkrete Fakten, mur kryptisch Kurze Hinweise, mit so vagen Aussage wie da kommt eventuell noch was, usw..

          Schade...
          Das wird sehr wahrscheinlich daran liegen, weil MacFarlane die Serie irgendwann fortsetzen möchte. Wahrscheinlich möchte Disney die Serie aus unbekannten Gründen nicht fortsetzen, und MacFarlane versucht die Serie von einem anderen Studio weiter produzieren lassen. Es wird gemunkelt, dass MacFarlane die Serie auch Peacock angeboten hat. Ob Peacock die mit MacFarlane die Ted Serie produzieren, auch an The Orville interessiert sind ist unbekannt. Aber selbst wenn müssen wahrscheinlich noch rechtliche Dinge mit Disney/Hulu geklärt werden.

          Kommentar


            Zitat von Anvil Beitrag anzeigen
            Existieren eigentlich die wichtigsten Sets noch (eingelagert statt vernichtet)?
            Das ist auch unbekannt. Könnte jedoch sein, dass die Sets noch existieren. Aber selbst wenn nicht wäre das ein lösbares Problem.

            Kommentar


              Zitat von Datas Kopf Beitrag anzeigen

              Das wird sehr wahrscheinlich daran liegen, weil MacFarlane die Serie irgendwann fortsetzen möchte. Wahrscheinlich möchte Disney die Serie aus unbekannten Gründen nicht fortsetzen, und MacFarlane versucht die Serie von einem anderen Studio weiter produzieren lassen. Es wird gemunkelt, dass MacFarlane die Serie auch Peacock angeboten hat. Ob Peacock die mit MacFarlane die Ted Serie produzieren, auch an The Orville interessiert sind ist unbekannt. Aber selbst wenn müssen wahrscheinlich noch rechtliche Dinge mit Disney/Hulu geklärt werden.
              Das kann schon alles so sein. Wie du vermutest..

              .... nur wenn Disney die Serie Disney die Serie definitiv nicht weiter machen will, warum wir die Serie nicjt offiziell abgesetzt, oder erhoffen die sich noch etwas davon?
              scotty stream me up ;)
              das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
              aber leider entschieden zu real

              Kommentar


                Zitat von Datas Kopf Beitrag anzeigen

                Das ist auch unbekannt. Könnte jedoch sein, dass die Sets noch existieren. Aber selbst wenn nicht wäre das ein lösbares Problem.

                Falls das Orville-Set vernichtet wurde, erhöht das eben die Anfangskosten im Falle einer möglichen Wiederbelebung der Serie, was diese ein wenig unattraktiver macht.

                Zitat von Dominion Beitrag anzeigen

                Das kann schon alles so sein. Wie du vermutest..

                .... nur wenn Disney die Serie Disney die Serie definitiv nicht weiter machen will, warum wir die Serie nicjt offiziell abgesetzt, oder erhoffen die sich noch etwas davon?
                Letzten Endes ist das (für uns Zuschauer) nur Semantik. Keine Ahnung, ob Seth MacFarlane die Hauptrechte an "The Orville" durch seine Produktionsfirma Fuzzy Door Productions hält und eine Wiederbelebung der Serie evtl. auch anderen Sendern anbieten könnte. Bei "The Expanse" ist es ähnlich. Die Macher von "The Expanse" behaupten ja auch steif und fest, dass die Serie nicht abgesetzt wurde, man habe sich lediglich dazu entschieden, erstmal keine neue(n) Staffel(n) zu produzieren. Und seitdem ist Funkstille, die Showrunner sind bei anderen Projekten involviert und die Sets sind meines Wissens nach zerstört und die Requisiten versteigert worden. Also eine "freiwillige" Pause. Ja, wers glaubt. So funktioniert das Showbusiness nicht. Da aber die Rechte an der Marke nicht bei einem Sender, sondern beim Studio Alcon liegen, könnte die Serie theoretisch fortgesetzt werden, wenn sie einen neuen Abnehmer finden. Bei "The Orville" könnte leine entfernt vergleichbare Situation vorliegen.

                Edit: Huch, Data's Kopf hat ja schon in die Richtung spekuliert.



                Kommentar


                  Zitat von Dominion Beitrag anzeigen
                  ..... nur wenn Disney die Serie Disney die Serie definitiv nicht weiter machen will, warum wir die Serie nicjt offiziell abgesetzt, oder erhoffen die sich noch etwas davon?
                  Ob Disney wirklich kein Interesse mehr an The Orville hat, dass weiß ich auch nicht sicher. Die Anzeichen deuten aber darauf hin, dass es so sein kann. Da die Serie aber auch Seth MacFarlanes Firma Fuzzy Door gehört, kann es durchaus so sein, dass Disney The Orville nicht einfach offiziell absetzen darf ohne die Zustimmung von MacFarlane. Und MacFarlane möchte The Orville wohl noch fortsetzen. Wir wissen ja auch, dass MacFarlane sehr hartnäckig und widerstandsfähig bei seinen Serien sein kann. Wäre Fox nicht von Disney aufgekauft worden, und hätte es dann nicht auch noch diese Produktionsverzögerungen wegen Covid gegeben, dann hätten wir jetzt sicherlich schon eine vierte Staffel von The Orville.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X