Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

schönes Modell der Orvielle gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    schönes Modell der Orvielle gesucht

    Hallo,
    Ich wollte mal fragen, ob es inzwischen ein schönes Modell der Orville gibt? Es gibt ja alle möglichen 3d Drucke und auch so ein 11cm Dingelchen, aber so ein schönes, großes Modell, idealerweise sogar noch mit Licht, habe ich bisher nicht gefunden.
    Erinnere mich allerdings, dass hier jemand erwähnt hatte, irgendeine Firma würde was rausbringen, den Post finde ich aber nicht mehr.
    btw, hat dieses Forum keine Suchfunktion? O.o Oder bin ich echt zu blöd?
    Falls jemand was weiß, würde ich mich sehr freuen.

    Edit:
    Uuuuuuund den threadtitel versaut. Orr. Das kann ich nicht mehr anpassen, oder?

    #2
    Im Moment bietet noch keine renomierte Modellbaufirma einen derartigen Bausatz an. Ich habe von einem geplanten Projekt (mit Licht 175$, ohne 150$) gelesen, realisiert ist aber noch nichts.

    Kommentar


      #3
      Zitat von Jean Stiletto Beitrag anzeigen
      Uuuuuuund den threadtitel versaut. Orr. Das kann ich nicht mehr anpassen, oder?
      Nö.
      Du kannst allenfalls hier einen Mod drum bitten
      Don't Panic

      «The Expanse» => Info-Sammlung | LangBelta | Referenzen | Buchdiskussion

      Kommentar


        #4
        Eaglemoss/Hero Collector hat im letzten Jahr auf der San Diego Comic Con angekündigt ab 2020 auch Raumschiffe von The Orville zu produzieren. Da die Modelle von Eaglemoss größtenteils sehr gut getroffen und wunderschön sind, ist das eine sehr gute Nachricht. Wann in diesem Jahr die Modelle auf den Markt kommen werden, wurde allerdings noch nicht bekannt gegeben. Ich denke spätestens auf der diesjährigen San Diego Comic Con werden wir dazu Details erfahren.

        Kommentar


          #5
          Ok, danke für die Auskünfte. Dann muss ich mir zwar ein anderes Geburtstaggeschenk für den einen Mann suchen, aber es gibt hoffnung.

          Kommentar


            #6
            Da bin ich auch schon ganz gespannt drauf.
            https://www.scifi-forum.de/forum/sci...77#post4531077

            Ich hoffe, die Modelle werden etwas besser vom Maßstab her zueinanderpassen.

            Da sollte ein deutlicher Unterschied zwischen der Orville und einem schweren Kreuzer zu sehen sein. Vermutlich wird aber wieder nach der Größe des Kartons geplant.
            "I've always found a fully deployed battle group to be the most effective negotiator."
            Admiral Constanza Stark
            High Guard Chief-of-Staff
            CY 9758

            Kommentar


              #7
              Zitat von Orodreth Séregon Beitrag anzeigen
              Da bin ich auch schon ganz gespannt drauf.

              Ich hoffe, die Modelle werden etwas besser vom Maßstab her zueinanderpassen.

              Da sollte ein deutlicher Unterschied zwischen der Orville und einem schweren Kreuzer zu sehen sein. Vermutlich wird aber wieder nach der Größe des Kartons geplant.
              Sollten aber die Modelle maßstabsgeträu zueinander sein, wären einige Modelle riesen groß und wiederum andere winzig klein. Ich finde das ist schon okay so, dass man die Schiffe weitestgehend gleich groß im Modell umsetzt. Vermutlich werden aber die The Orville Raumschiffmodelle größer sein als die normale Star Trek Sammelserie. Eher in dem Größenverhältnis der Star Trek Discovery oder Battlestar Galactica Modelle von Eaglemoss.

              Kommentar


                #8
                Dieses Foto zeigt drei der Eaglemoss-Modelle. Offenbar die Orville in normaler Größe und als XL-Modell sowie das Shuttle in normaler Größe:

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: eaglemoss_orville.jpg
Ansichten: 294
Größe: 41,6 KB
ID: 4548378
                Alle meine Fan-Fiction-Romane aus dem STAR TREK-Universum als kostenlose ebook-Downloads !

                Mein erster Star Wars-Roman "Der vergessene Tempel" jetzt als Gratis-Download !

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von MFB Beitrag anzeigen
                  Dieses Foto zeigt drei der Eaglemoss-Modelle. Offenbar die Orville in normaler Größe und als XL-Modell sowie das Shuttle in normaler Größe:

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: eaglemoss_orville.jpg
Ansichten: 294
Größe: 41,6 KB
ID: 4548378
                  Hi auf welcher Seite hast du dieses Foto entdeckt?

                  Kommentar


                    #10
                    Das Originalfoto stammt von der Twitter-Seite von Hero Collector. Den Detailausschnitt mit den Orville-Schiffen hat jemand bei der Eaglemoss-Facebook-Gruppe geteilt.
                    Alle meine Fan-Fiction-Romane aus dem STAR TREK-Universum als kostenlose ebook-Downloads !

                    Mein erster Star Wars-Roman "Der vergessene Tempel" jetzt als Gratis-Download !

                    Kommentar


                      #11
                      Und hier noch einige deutlich bessere Fotos der Modelle, aufgenommen bei der aktuelle laufenden Toy Fair Messe in New York und über die Eaglemoss-Facebook-Gruppe geteilt:

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: or_04.jpg Ansichten: 0 Größe: 290,1 KB ID: 4548477Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: or_01.jpg Ansichten: 0 Größe: 346,7 KB ID: 4548478Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: or_02.jpg Ansichten: 0 Größe: 318,3 KB ID: 4548479Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: or_06.jpg Ansichten: 0 Größe: 220,8 KB ID: 4548480Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: or_03.jpg Ansichten: 0 Größe: 321,8 KB ID: 4548481Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: or_05.jpg Ansichten: 0 Größe: 255,0 KB ID: 4548482Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: or_09.jpg Ansichten: 0 Größe: 139,4 KB ID: 4548483Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: or_08.jpg Ansichten: 0 Größe: 185,6 KB ID: 4548484Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: or_07.jpg Ansichten: 0 Größe: 157,7 KB ID: 4548485

                      EDIT:

                      Hier noch ein paar weitere Fotos von der Trekcore-Twitter-Seite, auf denen man auch die Preisschilder lesen kann. Die Dollar-Preise sind gleich wie bei den Star Trek-Modellen in den USA.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: trekcore_or_03.jpg
Ansichten: 247
Größe: 163,6 KB
ID: 4548498Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: trekcore_or_01.jpg
Ansichten: 255
Größe: 178,5 KB
ID: 4548499Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: trekcore_or_04.jpg
Ansichten: 246
Größe: 163,1 KB
ID: 4548500Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: trekcore_or_02.jpg
Ansichten: 249
Größe: 255,0 KB
ID: 4548501
                      Zuletzt geändert von MFB; 23.02.2020, 08:47.
                      Alle meine Fan-Fiction-Romane aus dem STAR TREK-Universum als kostenlose ebook-Downloads !

                      Mein erster Star Wars-Roman "Der vergessene Tempel" jetzt als Gratis-Download !

                      Kommentar


                        #12
                        Vielen Dank für die Infos und die eingestellten Bilder

                        Kommentar


                          #13
                          Eine XL-Version der Olympia und eine normale Version der Orville, das wäre ein Träumchen.

                          Die drei aktuellen Modelle sehen klasse aus und werden wohl alle bei mir landen.
                          "I've always found a fully deployed battle group to be the most effective negotiator."
                          Admiral Constanza Stark
                          High Guard Chief-of-Staff
                          CY 9758

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Orodreth Séregon Beitrag anzeigen
                            Eine XL-Version der Olympia und eine normale Version der Orville, das wäre ein Träumchen.
                            Die Olympia ist allerdings nicht der Schlachtkreuzer aus der Folge "Krill", wie das hier bei den schönstes Raumschiff Wahlen angegeben wurde. Der Name dieses coolen Schlachtkreuzers wurde in der Episode nicht angegeben. Die Olympia war in der Folge "Cupids Dagger" zu sehen, und ist eigentlich genauso groß wie die Orville.

                            Kommentar


                              #15
                              Interessant, da dürfte wohl versehentlich ein Schiffsname tatsächlich doppelt vergeben worden sein. Auf dem Kreuzer ist der Name USS Olympia tatsächlich sehr deutlich erkennbar. Vielleicht haben da das Effekt-Department und der Writer's Room aneinander vorbeigearbeitet.

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: olympia_kreuzer.jpg Ansichten: 25 Größe: 346,0 KB ID: 4548610
                              Zuletzt geändert von MFB; 25.02.2020, 13:37.
                              Alle meine Fan-Fiction-Romane aus dem STAR TREK-Universum als kostenlose ebook-Downloads !

                              Mein erster Star Wars-Roman "Der vergessene Tempel" jetzt als Gratis-Download !

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X