Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[02] "Der lange Weg" / "The Long Road"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Zitat von Valen Beitrag anzeigen
    Sorry, für mich einer der schlechtesten Folgen überhaupt! Ich habe 1 Stern vergeben.

    Warum? Folgendes: Die Excalibur, dass Schiff, welches vermutlich die wichtigste Aufgabe der Menschheit hat, soll auf einem Hinterwäldler-Planeten vermitteln? Während mindestens 2 Erdzerstörer im Orbit liegen?
    Man erkläre mir bitte einer die Logik.

    Dann der Planet und seine Bewohner selbst: Mich als Zuschauer interessiere mich nicht die Bohne dafür, ob da ein kleines Volk, ungerecht behandelt wird, während diese Geschichte überhaupt nichts mit dem Hauptziel der Excalibur zu tun hat!

    Zudem noch handwerkliche Schwächen: Warum müssen Leute, die sich der Technik abgeschworen haben, eigentlich alle aussehen wie Amish-People? Sie müssen ja keine Supermoderne Kleidung tragen. Aber warum sind Frauen dort alle in Röcken unterwegs? Technik weg = Rückfall in veraltete Sitten? Vermutlich auch keine Gleichberechtigung der Frauen mehr? (Gut, dass kann man daraus nicht zwangsläufig schließen)
    Zudem ist die ganze Darstellung des Volkes, des achso bösen Commanders der "Medusa" und alles in dieser Geschichte sehr schlecht geschrieben bzw. strotzt nur so von Klischees, so dass jeglicher Anflug von Mitleiden/Mitgefühl für das Schicksal des Volkes im Keim erstickt wird.
    Zudem ist das Eingreifen der Excalibur, wie schon erwähnt, nicht nachzuvollziehen. Genauso wenig, wie JMS so eine Folge drin haben wollte.
    Nachdem ich die Folge gerade mal wieder gesehen habe würde ich Valens Kritikpunkten doch weitgehend zustimmen. Diese Episode wirkt so als ob sie direkt der originalen Star Trek Serie entsprungen wäre. Fehlt nur, dass Captain Gideon sich mit zerrissenem Oberteil prügeln muss.

    Außerdem wirkt es etwas seltsam, dass man nicht sofort bei der Erwähnung des Drachen auf einen Technomagier gekommen ist. Das ist nun wirklich kein sonderlich schwieriges Rätsel. Den Captain der Medusa (Marshall Teague mal wieder ) fand ich nicht soo schlimm. Da hatte B5 schlimmere/dümmerere EA-Captains zu bieten (Pierce z.B.).

    3*

    Kommentar


      #32
      Oh, bescheuerte Eingeborene sitzen auf der Quelle des Lebens, diesen Plot fand ich ja schon in "Insurrection" richtig spannend... nicht!

      Das Überleben des Technomagiers kam auch nicht gerade überraschend.

      2 Sterne

      **
      I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

      Kommentar

      Lädt...
      X