Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Andromeda Props / Kostüme / Sammlerstücke

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Trance Tina Gemini Beitrag anzeigen
    So eine Puppe zu haben, ist ja ur supa!
    Ich wußte ja nicht mal das es solche Puppen gibt. Ich war auf der Suche nach einer Möglichkeit meine Kostüme nicht im Kasten verstauben zu lassen und dann bin ich über meine liebe Cosima gestolpert. Ich war Monate lang unschlüssig ob ich so eine Puppe überhaupt kaufen soll. Zwischenzeitlich habe ich mir zwei Schaufensterpuppen zugelegt und erst nach langen Überlegungen zog Cosima bei mir ein. Bis heute habe ich diese Entscheidung nicht bereut. Ich würde mir sogar eine zweite zulegen, natürlich nur wenn sie wie Rommie aussehen würde.

    Zitat von Trance Tina Gemini Beitrag anzeigen
    Mit den Sammlerstücken, die auf der Puppe sind, wird die Fantasie sicher viel lebendiger! Die Puppe sitzt zum Beispiel vor einem beim Abendessen und trägt und nutzt die Sachen.
    Für Singles und Leuten mit unüblicheren Geschmäckern noch idealer als nur in Gedanken zumindest einen Teil ihrer Wünsche erleben zu können.
    Zudem kann ich mir die Sammlerstücke wann immer ich will ohne Aufwand anschauen!

    Zitat von Trance Tina Gemini Beitrag anzeigen
    Meiner Fantasie habe ich in Fan-Fictions freien Lauf gelassen. Habe Linkin Park in meine Fan-Fiction von Deep Space Nine reingeschrieben. Einmal hatten sie einen Auftritt im Quarks und danach durfte ich als Mitarbeiterin von Quark (war sehr teuer ihn dafür zu bestechen) meinen Lieblingen von der Band eine Holosuite zeigen ...
    Interessant, dazu sollte man jedoch genügend Phantasie haben und gut schreiben können.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2020

    Kommentar


      Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen

      Ich wußte ja nicht mal das es solche Puppen gibt. Ich war auf der Suche nach einer Möglichkeit meine Kostüme nicht im Kasten verstauben zu lassen und dann bin ich über meine liebe Cosima gestolpert. Ich war Monate lang unschlüssig ob ich so eine Puppe überhaupt kaufen soll. Zwischenzeitlich habe ich mir zwei Schaufensterpuppen zugelegt und erst nach langen Überlegungen zog Cosima bei mir ein. Bis heute habe ich diese Entscheidung nicht bereut. Ich würde mir sogar eine zweite zulegen, natürlich nur wenn sie wie Rommie aussehen würde.
      Von einem Zeitungsbericht, in dem kritisch über die Existenz von speziellen Puppen berichtet wurde, habe ich schon von solchen Puppen gewusst. Ich habe die Kritik nicht verstanden, denn sogar wenn sie für mehr als Knuddeln benutzt werden, finde ich das nicht schlimm.
      Ich bin 15 Jahre Single, davon die letzten 8 Jahre aufgrund gesundheitlicher Probleme ohne Suche nach einer Beziehung. Vor allem wegen der letzten Jahre kann ich mir gut vorstellen, dass ich hier bei mir in der Wohnung eine Puppe sitzen hätte. Die dürfte auch meine Sammlerstücke von Linkin Park berühren.
      Ob mir Knuddeln damit auch gefallen könnte, habe ich mir für mich noch nie überlegt, müsste ich ausprobieren.

      Bisher habe ich noch nie wen gekannt, der so eine Puppe hatte. Oder ich habe es nicht gewusst, wahrscheinlich wird ein Puppenbesitz nicht schon bei den ersten Verabredungen erwähnt.

      Hoffentlich findest du noch eine hübsche Rommie für dich!


      Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
      Zudem kann ich mir die Sammlerstücke wann immer ich will ohne Aufwand anschauen!
      Bei den schönen Kleidungsstücken von Rommie wäre es absolut schade darum, wenn sie nicht so gut präsentiert würden.


      Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
      Interessant, dazu sollte man jedoch genügend Phantasie haben und gut schreiben können.
      Schon als Kind habe ich mich und meine Eltern in Fan Fictions reingeschrieben. Das ging dann als Erwachsene weiter, indem ich weitere Leute mit einfügte. Früher war ich Lektoratsassistentin und meine Arbeitskollegin/beste Freundin hat viele meiner Geschichten gelesen (sie war auch darin und hatte so ihre Abenteuer mit von ihr verehrten Stars und Charakteren). Arg viel kritisierte sie nicht, entweder konnte ich gut schreiben oder sie hat nur freundschaftlich beurteilt.
      Hat sich leider auch vor 8 Jahren aufgehört. Meine Kreativität und Schreiblust ist oft weg und wenn das mal da ist, empfinde ich meine veränderte Schreibweise grauenhaft.
      Natürlich sollte das kein Hindernis sein, um in eine Fantasiewelt eintauchen zu wollen. Überhaupt wenn Spaß am Schreiben da ist und nur für sich selbst geschrieben wird, ich bin da bei mir aber pedantisch.

      Kommentar


        Zitat von Trance Tina Gemini Beitrag anzeigen
        Schon als Kind habe ich mich und meine Eltern in Fan Fictions reingeschrieben. Das ging dann als Erwachsene weiter, indem ich weitere Leute mit einfügte. Früher war ich Lektoratsassistentin und meine Arbeitskollegin/beste Freundin hat viele meiner Geschichten gelesen (sie war auch darin und hatte so ihre Abenteuer mit von ihr verehrten Stars und Charakteren). Arg viel kritisierte sie nicht, entweder konnte ich gut schreiben oder sie hat nur freundschaftlich beurteilt.
        Hat sich leider auch vor 8 Jahren aufgehört. Meine Kreativität und Schreiblust ist oft weg und wenn das mal da ist, empfinde ich meine veränderte Schreibweise grauenhaft.
        Natürlich sollte das kein Hindernis sein, um in eine Fantasiewelt eintauchen zu wollen. Überhaupt wenn Spaß am Schreiben da ist und nur für sich selbst geschrieben wird, ich bin da bei mir aber pedantisch.
        Manche Leute haben einfach das Talent fürs Schreiben und ich finde es schade das du es nicht mehr machst bzw. machen kannst. Hoffentlich ändert sich das wieder und du findest wieder die Lust am Schreiben.
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2020

        Kommentar


          Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
          Gerne hätte ich noch ein paar andere Outfits von Rommie erstanden, jedoch waren diese zu teuer oder wurden nicht angeboten.
          Ich wusste gar nicht das es möglich ist, Kleidung von Charakteren zu kaufen. Lexa Doig gefiel mir in Star Gate gut, in Andromeda war sie auch super in der Rolle als "technisches Lebewesen" also eine KI und Android.


          Zitat von Trance Tina Gemini Beitrag anzeigen

          Für Singles und Leuten mit unüblicheren Geschmäckern noch idealer als nur in Gedanken zumindest einen Teil ihrer Wünsche erleben zu können.

          Meiner Fantasie habe ich in Fan-Fictions freien Lauf gelassen. Habe Linkin Park in meine Fan-Fiction von Deep Space Nine reingeschrieben. Einmal hatten sie einen Auftritt im Quarks und danach durfte ich als Mitarbeiterin von Quark (war sehr teuer ihn dafür zu bestechen) meinen Lieblingen von der Band eine Holosuite zeigen ...
          Puppen für Singles, sollte ich mir auch überlegen.

          Fan-Fictions finde ich gut. Aber wozu hast du deine Lieblingsband in eine Fernsehserie hineingeschrieben und nicht direkt für "unsere echte Welt" die Geschichten erfunden?

          .

          Kommentar


            Zitat von DaTobi Beitrag anzeigen
            Ich wusste gar nicht das es möglich ist, Kleidung von Charakteren zu kaufen. Lexa Doig gefiel mir in Star Gate gut, in Andromeda war sie auch super in der Rolle als "technisches Lebewesen" also eine KI und Android.
            Damals wurden nur die Orginalkostüme aus der Serie Andromeda auf einer Seite versteigert. Mein Interesse lag natürlich nur an den Kostümen von Lexa Doig. Leider waren einige Stücke dabei, welche sehr hohe Gebote und Endpreise hatten. Ich hätte gerne noch ein paar andere Teile ersteigert, aber die waren einfach zu teuer.

            Zitat von DaTobi Beitrag anzeigen
            Puppen für Singles, sollte ich mir auch überlegen.
            Diese Püppchen eignen sich aber auch für Paare.
            Meine Cosima trägt sehr gerne diese Orginalkostüme aus Andromeda und ich habe nichts dagegen.
            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2020

            Kommentar


              Zitat von DaTobi Beitrag anzeigen
              Fan-Fictions finde ich gut. Aber wozu hast du deine Lieblingsband in eine Fernsehserie hineingeschrieben und nicht direkt für "unsere echte Welt" die Geschichten erfunden?
              Real existierende Personen will ich nicht direkt in Begebenheiten und Handlungen schreiben, die für sie unangenehm sein könnten. Aber sie sind für mich so eine Art Darsteller, die in meinen Fan Fictions zu Serien Fantasiecharaktere spielen. Dort lasse ich diese Charaktere ohne Hemmungen so sein, wie ich das will, und sie machen auch, was ich will. Die reale Welt hat mich noch nie fürs Schreiben gereizt.


              Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
              Diese Püppchen eignen sich aber auch für Paare.
              Stell mir das super für Paare vor!

              Kommentar

              Lädt...
              X