Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[403] "Friedhof der Schiffe" / "Waking The Tyrant's Device"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Hy,
    hier ein paar Stills zu der Folge "Friedhof der Schiffe".

    Apollo_11

    Visit: www.andromeda-ld.de.vu <<-- Nun auch mit Lexa Season 5 Videos
    Angehängte Dateien

    Kommentar


      #17
      Zitat von Apollo_11 Beitrag anzeigen
      Hy,
      hier ein paar Stills zu der Folge "Friedhof der Schiffe".

      Apollo_11

      Visit: www.andromeda-ld.de.vu <<-- Nun auch mit Lexa Season 5 Videos

      Schöne Bilder, Danke! Das gilt natürlich für alle Folgen Threads in denen Du welche gepostet hast und hoffentlich wirst
      Rygel: "I've got an new Philosophy Crichton. What used to be important isn't and what should be important never will be."

      Kommentar


        #18
        Ich fand die Folge eigentlich ganz gut. Die beste in Staffel 4 bisher. Der Energieabsaugeffekt war mehr als billig, aber der Schiffsschrott auf der Oberfläche war sehr schön anzusehen. Harpers und Bekas Unglück bei der Schatzsuche war auch lustig. Hier konnte man auch mal ganz gut sehen, wie man eigentlich in die Maru reinkommt. Nettes Liftsystem. Tja, am Cockpit hat Harper ganze Arbeit geleistet, sah auch ziemlich gut aus. Floater-Antrieb, schätze ich mal. Auch ein Wiedersehen mit Molly Noguchi, die ihre Rolle wirklcih überzeugend spielte, war schön. Gestört hat mich der Cyborg, den man nicht umbringen kann. Das ist sowieso etwas, was mich wahnsinnig machen könnte. Wenn es so einfach ist, Waffentreffern zu wiederstehen, wieso nimmt man dann nicht Androidenaußenhaut für Kampfanzüge her? Auch dass man das neue Weltenschiff so leicht zerstören konnte, war ziemlich billig. Sollten sie es doch bei dem anderen auch so machen, dann hätte das Universum endlich Ruhe! Wieso hat das Weltenschiff die Andromeda nicht einfach weggebombt und sein eigenes Portal geöffnet? Stark genug dürfte es doch normalerweise sein, oder?

        Kommentar


          #19
          Anbei ein paar Screenshots der Folge.

          Der Triumvir Tri-Lorn:
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Szene - Bild 001.jpg
Ansichten: 1
Größe: 85,6 KB
ID: 4258041

          Die Crew betritt den Mond Septa Parisis:
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Szene - Bild 002.jpg
Ansichten: 1
Größe: 103,8 KB
ID: 4258042

          Molly Noguchi:
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Szene - Bild 003.jpg
Ansichten: 1
Größe: 108,1 KB
ID: 4258043 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Szene - Bild 004.jpg
Ansichten: 1
Größe: 104,5 KB
ID: 4258044

          Kroton, ein verrückter Forscher und Erbauer des Magog-Weltenschiffs:
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Szene - Bild 005.jpg
Ansichten: 1
Größe: 113,7 KB
ID: 4258045 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Szene - Bild 006.jpg
Ansichten: 1
Größe: 73,2 KB
ID: 4258046 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Szene - Bild 011.jpg
Ansichten: 1
Größe: 125,7 KB
ID: 4258051

          Rommie unter Beschuß:
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Szene - Bild 007.jpg
Ansichten: 1
Größe: 112,1 KB
ID: 4258047

          Rommie beim Energiespenden:
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Szene - Bild 008.jpg
Ansichten: 1
Größe: 84,3 KB
ID: 4258048 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Szene - Bild 009.jpg
Ansichten: 1
Größe: 105,3 KB
ID: 4258049

          Die Androiden-Armee:
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Szene - Bild 010.jpg
Ansichten: 1
Größe: 140,0 KB
ID: 4258050

          Der Andromeda Ascendant wird Energie entzogen:
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 403 Friedhof der Schiffe - Bild 022.jpg
Ansichten: 2
Größe: 117,0 KB
ID: 4258052 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 403 Friedhof der Schiffe - Bild 023.jpg
Ansichten: 2
Größe: 137,2 KB
ID: 4258053



          Kommentar zur Folge:
          Auch diesmal hat mir die Folge wieder sehr gut gefallen. Die Story war spannend, die optischen Eindrücke auf dem Mond Septa Parisis fand ich sehr beeindruckend, das Wiedersehen mit der sehr sympathischen Molly Noguchi fand ich klasse und es gab etliche sehr humorvolle Dialoge. Jedoch Höhepunkt der Folge war sicherlich der Teil, wo der Mond sein wahres Inneres preisgegeben hat. Somit gibt es sechs Sterne von mir.
          Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2020

          Kommentar


            #20
            Also ich verstehe nicht, warum diese Episode solch eine gute Bewertung bekommen hat, mir hat sie überhaupt nicht gefallen.
            Die Story war ziemlich an den Haaren herbei gezogen und es gab keine wirklichen Erklärungen. Dieser Kroton, halb Mensch halb Android, gut aber warum hat er diesen Hass auf organisches Leben? Seine Beziehungen zu den Magog wurden auch nicht erklärt, wie kam er mit ihnen in Kontakt, wo baute er das Weltenschiff????
            Der Auftritt von Molly war auch nichts besonderes, sie sieht zwar süß aus aber leider wird sie immer nur als Bettgespielin Dylan's dargestellt, also ein langweiliger Charakter.
            Dann das Ende, die ziemlich einfach Zerstörung des neuen Weltenschiffes.... war mir zu billig.
            2 Sterne
            Meine Beiträge sind genderfrei und das ist gut so

            Kommentar


              #21
              Zitat von Mr.Viola Beitrag anzeigen
              Dann das Ende, die ziemlich einfach Zerstörung des neuen Weltenschiffes.... war mir zu billig.
              Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht war das kein Weltenschiff sondern nur ein viel viel kleineres Satellitenschiff uns somit war dieses auch sicherlich leichter zu zerstören als ein Weltenschiff.
              Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2020

              Kommentar


                #22
                Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
                Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht war das kein Weltenschiff sondern nur ein viel viel kleineres Satellitenschiff uns somit war dieses auch sicherlich leichter zu zerstören als ein Weltenschiff.
                Es wurde aber in der Episode, zumindest dt. Fassung "Weltenschiff" genannt, aber stimmt schon, es war eben nur eine einzelne Welt, genauer gesagt ein Mond, welcher sich anscheinend noch am Magog-Weltenschiff "draufhängen" wollte.

                Was mich aber störte an der Zerstörung waren diese 5 Slipportale, wo Kroton mit seinem Weltenschiff natürlich in das falsche flog, gleichzeitig aber eine Kapsel startete, mit der er persönlich schon entkommen konnte. Wenn schon, dann hätte sich gleich sein ganzes Schiff retten sollen.
                Meine Beiträge sind genderfrei und das ist gut so

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von Mr.Viola Beitrag anzeigen
                  Es wurde aber in der Episode, zumindest dt. Fassung "Weltenschiff" genannt, aber stimmt schon, es war eben nur eine einzelne Welt, genauer gesagt ein Mond, welcher sich anscheinend noch am Magog-Weltenschiff "draufhängen" wollte.
                  Echt, das ist mir damals garnicht aufgefallen. Da muß ich bei meinem nächsten mal anschauen der Folge besser aufpassen.
                  An das mit dem "Draufhängen" kann ich mich auch nicht mehr erinnern, Schande über mich!

                  Was mich aber störte an der Zerstörung waren diese 5 Slipportale, wo Kroton mit seinem Weltenschiff natürlich in das falsche flog, gleichzeitig aber eine Kapsel startete, mit der er persönlich schon entkommen konnte. Wenn schon, dann hätte sich gleich sein ganzes Schiff retten sollen.
                  Da muß ich dir recht geben, das war schon sehr unlogisch und nicht ganz nachvollziehbar.
                  Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2020

                  Kommentar


                    #24
                    Auf einem Friedhof der Raumschiffe hätte man mehr machen können als eine Ballerstory. Da ist wieder ein Schurke, der vom Abyss beseelt ist. Das langweilt allmählich.

                    Der Schurke lässt zu, dass seine Androidenarmee mal eben so zerstört wird.

                    Die sympathische Molly hätte eine bessere Rückkehr verdient gehabt.

                    Schade, dass sie nicht wenigstens reich geworden sind.

                    Ich gebe 2 Sterne.

                    Kommentar


                      #25
                      Auch fast zehn Jahre später ist diese Episode nicht besser. Zu viel Trash, zu viel Geballer, zu viel schmalzige Romantik, zu viel MacGuyver. Dabei war die Idee nicht schlecht.

                      2*
                      "The only thing we have to fear is fear itself!"

                      "The only thing we have to fear is... Herbert Hoover! He's a lizard alien! They walk among us! Ruuuuuuun!"

                      "The only thing we have to fear is... Polio! It got me and now it's coming for you! Run for your lives while you still can! I'm contagious!"

                      Kommentar


                        #26
                        Das seit 3 Folgen permanent Hintergrundmusik läuft, geht das für den Rest der Staffel oder gar Serie so weiter?
                        Dieses ständige Gedudel, auch noch wärend der Dialoge, nervt gewaltig

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X