Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[107] "Trompe-l’Oeil" / "Trompe L’Oeil"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [107] "Trompe-l’Oeil" / "Trompe L’Oeil"

    US Erstausstrahlung: 13.11.2016 (HBO U.S.)
    Deutsche Erstausstrahlung: 23.02.2017 (Sky Atlantic)

    Regie: Fred Toye

    Handlung:
    William und Dolores reisen per Zug mit dem Gangster Lawrence auf einer gefährlichen Mission durch Westworld. Maeve erpresst die Labor-Mitarbeiter und Bernard macht eine schockierende Entdeckung. (Quelle)
    2
    ****** Die beste Folge aller Zeiten!
    100,00%
    2
    ***** Sehr gute Folge!
    0%
    0
    **** Gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0%
    0
    *** Vollkommen durchschnittliche Folge!
    0%
    0
    ** Relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0%
    0
    * Die schlechteste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2017
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2018
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    #2
    7 empfand ich als erstes großes Highlight der Serie. Der Cliffhanger mit Bernhard als Fords "Privat Host", welcher auf dessen Befehl einfach so seine Liebe Theresa umbringt war einfach nur WTF und sauspannend. Damit dürfte klar sein, dass Ford der "Schurke" der Serie ist.

    6 Sterne!

    Kommentar


      #3
      Wie zeigt man am besten, dass man der Boss ist: Man legt eine Besprechung einfach während eines Quickies, mit einem Host an.

      In dieser Folge gibt es die erste große Offenbarung, das Bernard ein Host ist. Natürlich hatten das alle anderen schon seit der 1. Folge vorher gewusst. War ja auch alles super offensichtlich. Und es hatte nichts damit zu tun, das alle irgendwann mal für einen Host gehalten wurden.

      Maeve hatte eine richtig geile Ansprache. Jetzt werden keine halben Sachen mehr gemacht.

      Ich vergebe 6****** Sterne!
      Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen. (chinesisches Sprichwort)
      Die Menschen sind sehr offen für neue Dinge - solange sie nur genau den alten gleichen. (Charles Kettering 1876-1958)
      [...]dem harten Kern der Science-Fiction-Fans, leidenschaftlich, leicht erregbar, meist männlich, oft besserwisserisch, penibel, streng und ebenso gnadenlos im Urteil wie im Vorurteil.[...] Quelle SPON

      Kommentar

      Lädt...
      X