Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Neun Pforten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Neun Pforten

    Vor ein paar Tagen lief der Film "Die Neun Pforten" auf Pro 7. Hat ihn sonst noch jemand gesehen?
    Ich kann nur sagen, dass ich ihn sehr gut fand, vorallem wegen Überraschungselementen wie z.B. das letzte Bild des Buches.
    Und natürlich wiedermal hervorragend gespielt von Johny Depp.
    Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

  • #2
    Der Film ist schon richtig geil, nur den Schluss find ich blöd...halt nen Polanski-Film, da kann man kein wirkliches Ende erwarten...na ja, aber sonst klasse!

    Superstory, immer spannend!
    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

    Member der NO-Connection!!

    Kommentar


    • #3
      Die Zusammenhänge hab ich so gar net bekommen. Vor allem weiß ich so gar net, was aufm letzten pic druff war. Bin ja kurzsichtig! Aba was genau machte der absolut unfähige Depp eigentlich beruflich. Der is in wirklich jedes Fettnäpfchen getreten. Sonem Trottel würd ich kein solches Buch anvertrauen!
      *Zensiert* *gewisse Presonen angreifende Äußerung* *verbotenes Wort* *zu hart für 's User hier*

      Kommentar


      • #4
        Der Film ist schon recht gut, wenn auch "Polanski light". Ich finde er zeigt auch das Johny Depp zu besten Schauspielern seiner Generation gehört.

        Gruß, succo
        Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von drecki
          Die Zusammenhänge hab ich so gar net bekommen. Vor allem weiß ich so gar net, was aufm letzten pic druff war.
          Das letzte Bild war, soviel ich es mitbekam, von den 2 älteren Herren gefälscht worden, aber Johny Depp fand am Schluss das Echte, wo außerdem die Hurre Babylons auf dem Tier dargestellt war, und diese fehlte jedoch beim gefälschten Exemplar. Und schlussendlich beschreitete er die neun Pforten und die blonde Frau war eben der Teufel, wie auf dem Bild dargestellt.

          Ich finde er zeigt auch das Johny Depp zu besten Schauspielern seiner Generation gehört.
          Ja, in From Hell bewies er es ebenfalls wieder.
          Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

          Kommentar


          • #6
            Ich kann den "vorrednern" nur zustimmen, der film ist geil

            Bis jetzt gefallen mir eigentlich fast alle Johnny Depp filme, spontan fallen mir da noch From Hell, SLeepy Hollow und Blow ein, die sind alle klasse...

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Picard

              Und schlussendlich beschreitete er die neun Pforten ...


              Du meinst er wandert letztendlich in die Hölle?

              Also das ist das Erste woran man denlkt, aber das passt IMO nicht zu ihm...
              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

              Member der NO-Connection!!

              Kommentar


              • #8
                Also ich denke nicht, daß die Blondine der Teufel selber war, ich würde behaupten, daß sie nur ein Subcubus war. Sie hat ihn dazu mißbraucht a) das einer, nämlich der Typ der verbrannte das Ritual für die 9 Pforten vollzog, damit sie b) innerhalb des letzten Rituals sich schwängern lassen konnte von dem Depp, dem Johnny.

                Beruflich war er da sowas wie ein Antiquitäten-Kopfgeld-Jäger.

                Subcubus = Böser Geist oder Dämon, der in weiblicher Gestalt versucht sein Opfer zu verführen um es dem Teufel gefügig zumachen. Incubus ist das gleiche, erscheint halt nur in männlicher Gestalt.

                Quelle: Das große Gespenster Lexikon von Peter Haining

                Kommentar


                • #9
                  Danke,ich fand den Film auch ohne Fremdwörter gut .
                  Hab ihn schon vor ca. 3 Jahren im Kino gesehen und da hat er mir wegen der guten Umsetzumg auch schon gefallen.
                  Ja,ja so ist das!!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Du meinst er wandert letztendlich in die Hölle?
                    Also das ist das Erste woran man denlkt, aber das passt IMO nicht zu ihm...
                    Ja, natürlich, wohin denn sonst?

                    Original geschrieben von Sora t`Ptraval
                    Also ich denke nicht, daß die Blondine der Teufel selber war, ich würde behaupten, daß sie nur ein Subcubus war. Sie hat ihn dazu mißbraucht a) das einer, nämlich der Typ der verbrannte das Ritual für die 9 Pforten vollzog, damit sie b) innerhalb des letzten Rituals sich schwängern lassen konnte von dem Depp, dem Johnny.
                    Ist ja egal, ob es der Teufel selber oder ein Dämon war, jedoch denke ich, dass der Professor für sie egal war. Sie sagte ja auch selbst, dass das Ritual umsonst gewesen ist, da das letzte Bild gefälscht war. Und ich denke, dass sie nur Johny Depp als Medium wollte. Schließlich beschritt auch nur er die Neun Pforten, denn die Sachen auf dem Bild passierten ja wirklich..
                    Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich fand den Film auch sehr gut, habe ihn aber nicht aufgezeichnet. Weiß jemand ob und wann er wiederholt wird (auf http://www.tv-info.de steht nichts) oder ob es eine DVD gibt?
                      Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von EarMaster
                        Ich fand den Film auch sehr gut, habe ihn aber nicht aufgezeichnet. Weiß jemand ob und wann er wiederholt wird (auf http://www.tv-info.de steht nichts) oder ob es eine DVD gibt?
                        Ja, gibt's..

                        http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...334971-5480062
                        Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von notsch

                          Du meinst er wandert letztendlich in die Hölle?
                          Nicht nur in die Hölle.Mit der Beschreitung begibt er sich auf eine Ebene mit dem Satan selbst.Wenn würde das nicht nicht reizen? mich hat es schon...

                          Kommentar


                          • #14
                            Super Film. Spannend mit genialem Johnny Depp. Nur dieses blöde Ende.. arg

                            Ich zitiere mal TV Spielfilm (in etwa):
                            "Am Ende ersäuft die Story jedoch im platten Symbolkitsch"

                            Wobei ich diese Meinung nur bei der Stelle teile, an der der Neun-Pforten-Besitzer sich angezündet hat und dieses Geschaukel vor dem brennenden Schloss. Dass der Johnny das richtige Bild noch fand, hat das Ende noch ein bißchen aus dem Schlechten gezogen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Der Hetfield

                              Wobei ich diese Meinung nur bei der Stelle teile, an der der Neun-Pforten-Besitzer sich angezündet hat und dieses Geschaukel vor dem brennenden Schloss. Dass der Johnny das richtige Bild noch fand, hat das Ende noch ein bißchen aus dem Schlechten gezogen.
                              Das mit dem brennenden Schloss und dem Professor war am Schluss wirklich etwas übertrieben, aber die Sache mit dem Bild war noch eine gute Idee, den Film zu beenden..

                              Nicht nur in die Hölle.Mit der Beschreitung begibt er sich auf eine Ebene mit dem Satan selbst.Wenn würde das nicht nicht reizen? mich hat es schon...
                              So weit würde ich auch wieder nicht gehen..
                              Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X