Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kinojahr 2004 in der Vorschau

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kinojahr 2004 in der Vorschau

    In Anlehnung an Kinojahr 2003 im Rückblick möchte ich auch eine Vorschau aufs neue Jahr wagen. Welche Filme kommen neu raus, auf welche wartet ihr und welche Erwartungen habt ihr.

    Einer der ganz großen Filme, die im Sommer kommen, ist sicher der neue Harry Potter.

    Vorher kommt am 18.03. schon Timeline in die deutschen Kinos. Es handelt sich dabei um die Verfilmung eines Bestsellers von Michael Chrichton, der auch schon hier im Bücherforum behandelt wurde. Auf den freue ich mich schon sehr, da mir auch das Buch wunderbar gefallen hat.

    Außerdem wird am 26.02. Scary Movie 3 in die Kinos kommen.
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

  • #2
    Pflichttermine für mich sind momentan:

    - Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (den Film hab ich mit Sicherheit nicht zum letzten mal im Kino gesehen)
    - MA2412 - Die Staatsdiener (startet zwar schon in zwei Tagen, werd jedoch vermutlich vor Jänner nicht dazukommen)
    - Last Samurai (endlich wieder ein guter altmodischer Kostümfilm)
    - Troya (der Trailer sieht wirklich echt vielversprechend aus - außerdem steh ich auf so Monumentalfilme)
    - Harry Potter und der Gefangene von Askaban (hoffentlich so richtig schön düster)
    - Spiderman 2 (der erste Teil hat mir schon widererwarten echt gut gefallen)
    - Bruder Bär (guter alter Disney-Spaß - sofern der Film ähnlich "Findet Nemo" auch was für Erwachsene ist)
    - (T)Raumschiff Surprise (der Schuh des Manitu gehörte schon zu meinen absoluten Lieblingsfilmen)

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von HanSolo
      - (T)Raumschiff Surprise (der Schuh des Manitu gehörte schon zu meinen absoluten Lieblingsfilmen)

      Da wir ja nächstes Jahr auch gar nicht erst auf Herr der Ringe warten müssen, ist mir eigentlich jetzt schon klar, auf welchen Film ich mich nächstes Jahr am meisten freue..... und glaubt mir, sobald es Vorpremiere-Karten gibt, werde ich die mir kaufen



      Ansonsten.... Troy, Paycheck, Last Samurai, Spider Man 2, Captain Sky and the World of Tomorrow und Ocean's Twelve
      Is that a Daewoo?

      Kommentar


      • #4
        Ich freue mich besonders auf:
        - Shrek 2
        - Troja
        - The day after tomorrow
        - Spiderman 2
        - Periode 1

        Aussedem bin ich gepannt auf Thunderbirds (Directed by Jonathan Frakes!), während der Trailer zu "Sky Captain and the world of tomorrow" wir "Die Liga" auf Drogen aussieht. Mal abwarten.

        Kommentar


        • #5
          Habe viel zu wenig Zeit zum Kinogehen. Daher ist meine Liste eher kurz. besteht momentan eigentlich nur aus Harry Potter and the Prisoner of Askaban
          “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
          Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

          Kommentar


          • #6
            Ich freu mich eben auf Troya

            Traumschiff Surprise werd ich mir erst anschauen wenn es mindestens schon 1 Woche gelaufen ist wenn nicht länger. Ich fand den *Schuh-Film* grottenschlecht - sah nur 10 min davon bei meiner Freundin und das reichte mir um zu sagen: schalt den Mist ab. *Sorry* Ich mochte die Szenen schon unter der Bullyparade nicht. Traumschiff schau ich mir sicher an - weil das gefiel mir immer. Da will ich deswegen nciht in den ersten Wochen gehen - weil die Kinos sicher überfüllt sind und viele in Bullyklamotten rumlaufen werden.

            Jenny cursed
            What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
            Game Over

            Kommentar


            • #7
              Ich kann mich in meiner Vorfreude den hier genannten Filmen nur anschließen (mal abgesehen von diesem Bully-Trash).

              Darüber hinaus bin ich aber vor allem neugierig auf Van Helsing mit Hugh Jackman (Xmen).

              Gruß, succo
              Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

              Kommentar


              • #8
                Die beiden wichtigsten sind Traumschiff und Shreck 2, der Rest wird spontan entschieden. Außerdem weiß ich noch gar nicht was alles anläuft...

                Kommentar


                • #9
                  http://www.dailytrek.de/index.php?id=107204545927290
                  'To infinity and beyond!'

                  Kommentar


                  • #10
                    Pflichtprogramm 2004 ist bei mir ganz klar : KILL BILL VOL 2
                    Das Gemetzel kann weiter gehen !
                    Dann ist da ja noch Last Samurei und natürlich der weibliche Batman mit Sharon Stone .
                    "Oh, mankind, what a progress :from stone AGE to stone cAGE !" (Der Samenbankraub, Gert Prokop)
                    "Ich bin Hans Olo !" (Stargate - Vala, Dr. Daniel Jackson)
                    Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? (Gandalf)

                    Kommentar


                    • #11
                      So ich hab mal bei meinen Stammkino in die Filmvorschau gesehen und mir die Startzeiten notiert:

                      Kinoliste:

                      22.01 Die Geistervilla
                      05.02 Spy Kids 3D
                      19.03 Back to Gaya
                      26.03 Peter Pan
                      01.04 Insaat – Die Baustelle
                      02.04 Scooby Doo 2
                      14.05 Van Helsing
                      20.05 Troja
                      04.06 Harry Potter 3
                      25.06 Euro Trip
                      16.07 Spiderman 2
                      23.07 Traumschiff Surprise
                      27.08 Yu-gi-oh
                      01.10 The Terminal
                      12.11 The Ring 2
                      18.11 Polarexpress

                      Das sind meine Pflichtfilme *g*

                      die verfluchte Jenny
                      What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
                      Game Over

                      Kommentar


                      • #12
                        Einen Pflichttermin gibt es in diesem Jahr nicht für mich, wenn man mal von einem zweiten (und vielleicht auch drittem ) Besuch von RotK absieht.

                        Ich bin ohnehin kein wirklicher Cineast.
                        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                        Kommentar


                        • #13
                          Hm Pflichttermin?...
                          Am ehesten Traumschiff und Shrek 2.
                          Kinogänge plane ich normal aber nie lange im Vorraus, sondern das wird spontan entschieden.
                          Veni, vici, Abi 2005!
                          ------------------------[B]
                          DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                          Kommentar


                          • #14
                            Bei meiner Wenigkeit ist mittelfristig, aufgrund des erfrischenden ersten Teils, auch nur Kill Bill Vol. 2 als sicherer Besuch geplant. Ansonsten hat mich rein von den Trailern oder sonstigen Ankündigungen noch nichts wirklich vom Hocker gehauen.

                            Meinen ersten Kinobesuch 04 wird wohl nächste Woche erstmal Sofia Coppolas' "Lost in Translation" darstellen. Obwohl die Verfilmung von "The Virgin Suicides" nicht das ganz Gelbe vom Ei war, soll dieser ja richtig gut sein.
                            Im lokalen Studentenkino ist im Januar auch noch Langs "Metropolis" angesagt und den werde ich mir dann sicherlich mal auf der mehr oder weniger großen Leinwand ansehen. Mit dem eigentlichen Kinojahr 2004 hat dies natürlich nichts zu tun.
                            Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                            "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich werde wohl noch das eine oder andere mal in HdR RdK gehen. Ansonsten freue ich mich aufs Traumschiff und Harry Potter. Wahrscheinlich werde ich auch in Shrek2 gehen, ansonsten ists noch unklar.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X