Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Goldene Himbeere (Razzie Awards) 2004

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Goldene Himbeere (Razzie Awards) 2004

    Kein Licht ohne Schatten. Hier sind die Nominierungen für die "goldene Himbeere", der Preis für die schlechtesten Filme des Jahres.

    WORST PICTURE

    CAT-IN-THE HAT (Universal/Dreamworks/Imagine)
    CHARLIE'S ANGELS: FULL THROTTLE (Columbia)
    FROM JUSTIN TO KELLY (20th Century-Fox)
    GIGLI (Columbia/Revolution)
    THE REAL CANCUN (New Line)

    WORST ACTOR

    Ben Affleck / DAREDEVIL, GIGLI and PAYCHECK
    Cuba Gooding, Jr. / BOAT TRIP, FIGHTING TEMPTATIONS and RADIO
    Justin Guarini / FROM JUSTIN TO KELLY
    Ashton Kutcher / CHEAPER by the DOZEN, JUST MARRIED and MY BOSS'S DAUGHTER
    Mike Myers / THE CAT-IN-THE-HAT

    WORST ACTRESS

    Drew Barrymore / CHARLIE'S ANGELS: FULL THROTTLE and DUPLEX
    Cameron Diaz / CHARLIE'S ANGELS: FULL THROTTLE
    Kelly Clarkson / FROM JUSTIN TO KELLY
    Angelina Jolie / BEYOND BORDERS
    and LARA CROFT TOMB RAIDER: THE CRADLE of LIFE
    Jennifer Lopez / GIGLI

    WORST SUPPORTING ACTOR

    Anthony Anderson / KANGAROO JACK
    Alec Baldwin / THE CAT-IN-THE-HAT
    Al Pacino / GIGLI
    Sylvester Stallone (Whose 5 Roles Could Fill This ENTIRE Category!) SPY KIDS 3-D: GAME OVER
    Christopher Walken / GIGLI and KANGAROO JACK

    WORST SUPPORTING ACTRESS

    Lanie Kazan / GIGLI
    Demi Moore / CHARLIE'S ANGELS: FULL THROTTLE
    Kelly Preston / THE CAT-IN-THE-HAT
    Brittany Murphy / JUST MARRIED
    Tara Reid / MY BOSS'S DAUGHTER

    WORST SCREEN COUPLE

    Ben Affleck & Jennifer Lopez / GIGLI
    Eric Christian Olsen & Derek Richardson / DUMB AND DUMBERER
    Justin Guarini & Kelly Clarkson / FROM JUSTIN TO KELLY
    Ashton Kutcher & EITHER Brittany Murphy (JUST MARRIED)
    or Tara Reid (MY BOSS's DAUGHTER)
    Mike Myers & EITHER Thing One OR Thing Two / THE CAT-IN-THE-HAT

    WORST EXCUSE for an ACTUAL MOVIE (All Concept/No Content!) (New Category)

    2 FAST, 2 FURIOUS
    CHARLIE'S ANGLES: FULL THROTTLE
    THE CAT-IN-THE-HAT
    FROM JUSTIN TO KELLY
    THE REAL CANCUN

    WORST REMAKE or SEQUEL

    2 FAST, 2 FURIOUS
    CHARLIE'S ANGELS: FULL THROTTLE
    DUMB & DUMBERER: WHEN HARRY MET LLOYD
    FROM JUSTIN TO KELLY (Remake of WHERE THE BOYS ARE ‘60 and WHERE THE BOYS ARE ‘84)
    TEXAS CHAINSAW MASSACRE

    WORST DIRECTOR

    Martin Brest / GIGLI
    Robert Iscove / FROM JUSTIN TO KELLY
    Mort Nathan / BOAT TRIP
    The Wachowski Brothers / Both MATRIX Sequels
    Bo Welch / THE CAT-IN-THE-HAT

    WORST SCREENPLAY

    THE CAT-IN-THE-HAT, Screenplay by Alec Berg, David Mandel and Jeff Schaffer
    CHARLIE'S ANGELS: FULL THROTTLE, Screenplay by John August and
    Cormac & Marianne Wibberley, “Story” by August
    DUMB AND DUMBERER, Screenplay by Robert Brener and Troy Miller, “Story” by Brener
    FROM JUSTIN TO KELLY, Written by Kim Fuller
    GIGLI, Written by Martin Brest

    NOMINATIONS PER PICTURE:

    GIGLI – 9
    CAT-IN-THE-HAT – 8
    FROM JUSTIN TO KELLY – 8
    CHARLIE'S ANGELS: FULL THROTTLE - 7
    BOAT TRIP, DUMB & DUMBERER, JUST MARRIED, MY BOSS’S DAUGHTER
    and THE REAL CANCUN – - 2 Each

    “WINNERS” WILL BE ANNOUNCED SATURDAY, FEBRUARY 28

    http://www.razzies.com/asp/directory/XcDirectory.asp

    Gruß, succo
    Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

  • #2
    Huh, da sind ja mal wieder richtige Hochkaräter dabei.

    Al Pacino und Christopher Walken nominiert? Wow, da finde ich ja ein starkes Stück. Ich habe ihre Darbietungen, die zu den Nominierungen führten nicht gesehen, aber das muss ja schon arg schlecht gewesen sein...

    Mit Ben Afflecks Mehrfachnominierung bin ich absolut einverstanden...gutes Aussehen muss manchmal auch bestraft werden.

    Ich bin mal gespannt, wie das ausgeht...

    "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

    Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

    Kommentar


    • #3
      Al Pacino?

      Gut, ich kenne diesen Film nicht, aber ich halte ihn gar nicht für fähig, eine schlechte Lesitung abzuliefern...
      ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

      Kommentar


      • #4
        Interessant finde ich auch, dass Alec Baldwin einmal als bester Nebendarsteller für "THE COOLER" für den Oscar nominiert wurde und hier einmal als schlechtester für "THE CAT-IN-THE-HAT". Manche kriegen wohl den Hals nicht voll.

        ...mal am Rande bemerkt:
        Regisseur Paul Verhoeven ist der Einzigste, der bisher den Schneid hatte, sich diesen Preis persönlich abzuhohlen und zwar für seine Regie in "SHOW GIRLS".

        Gruß, succo
        Zuletzt geändert von succo; 28.01.2004, 10:44.
        Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

        Kommentar


        • #5
          Hm ... ich hab Cat in the Hat noch nicht gesehen, aber der Trailer sah eigentlich ganz witzig aus.

          Lachen musste ich bei "Worst Directing" -> The Wachowski Brothers for both Matrix Sequels ... . So völlig unverdient isses ja nicht.

          WJ

          Kommentar


          • #6
            Regisseur Paul Verhoeven ist der Einzigste, der bisher den Schneid hatte, sich diesen Preis persönlich abzuhohlen und zwar für seine Regie in "SHOW GIRLS".
            Meines Wissens haben sich auch schon Burt Reynolds und Tom Green (dieser mit Sicherheit, denn das hab ich gesehn) das "Vergnügen" nicht nehmen lassen, den Preis im Wert von rund 4 Dollar abzuholen .

            Über Afflecks Nominierung freue ich mich auch sehr. Der würde es schaffen, mit seiner Präsenz selbst das größte Meisterwerk aller Zeiten zu vermurksen *g*

            Habe den Film mit Ashton Cutcher noch nicht gesehen, würde ihm aber auch ne Trophäe gönnen, weil ich ihn nicht leiden kann
            Wer nähmlich mit h schreibt, ist dähmlich!

            Kommentar


            • #7
              Man, ich sage voraus, das Gigli der abräumer des Jahres wird, der Film hat es absolut verdient, besonders für Afleck und Lopez und von wegen "worst Movie", die drei müßte der Film eigentlich mehrfach abräumen, Pacino gand ich garnicht so schlimm!
              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

              Member der NO-Connection!!

              Kommentar


              • #8
                Also dass da so viele "hochkaräter" dabei sind, ist ja nix neues...sonst würde diese Verleihung ja auch niemand interessieren.
                So aber sind halt namhafte Leute dabei, wass es halbwegs interessant macht.

                Das mit den "Wachowski - Brüdern" ist find ich ne krasse Sache. Von den Bildern her waren die Matrix - Sequels IMO wirklich beeindruckend - insofern kann ich diese Nominierung nun wahrlich nicht nachvollziehen.
                Streiten könnte man, wenn es um die "schlechteste Story" oder die "mieseste Fortsetzung" ginge, aber das finde ich nicht in Ordnung.
                Genauso lachhaft ist es, dass weder Teil 2, noch Teil 3 für den Spezialeffekt - Oskar nominiert wurde...aber das ist ja wieder ne andere Geschichte...

                Kommentar


                • #9
                  Was Matrix angeht kann ich nur sagen dass mich Teil II so verschreckt hat, dass ich in Teil III garnet mehr reingegangen bin.

                  Insofern kann man die beiden Matrix-Sequels sicher als die größten Enttäuschungen ansehen, aber rein filmtechnisch waren die Filme schon noch gut gemacht, aber eben diese Story ...
                  “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                  They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                  Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                  Kommentar


                  • #10
                    Haltet mich bitte jetzt nicht für unwissend oder so, aber lief dieser Gigli Film auch bei uns unter diesem Namen?
                    Oder könnte einer mal kurz die Handlung umreißren, das wäre nett?!

                    Also wenn er bei uns lief, dann kann ich mich nicht daran erinnern, obwohl ich so selten nun nicht ins Kino gehe...

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von ArwenEvenstar
                      Mit Ben Afflecks Mehrfachnominierung bin ich absolut einverstanden...gutes Aussehen muss manchmal auch bestraft werden.
                      Genau .... aber wieso müsste dann Ben Affleck bestraft werden?
                      Naja jedenfalls sollen der und die Lopez mal kräftig abstauben!

                      Original geschrieben von succo
                      ...mal am Rande bemerkt:
                      Regisseur Paul Verhoeven ist der Einzigste, der bisher den Schneid hatte, sich diesen Preis persönlich abzuhohlen und zwar für seine Regie in "SHOW GIRLS".
                      Was auch sehr von seiner Brillianz zeugt!
                      Das war herrliche Zurück-Verarsche von Verhoevens Seite....
                      "We're cancelled! Seriously, enjoy the shows while they last. It's a golden era in television, soon to be lost under the drifting sands of reality programs and instant repeats.."
                      - Steven DeKnight (Staff-Writer of ANGEL)

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von WilderKlingone
                        Meines Wissens haben sich auch schon Burt Reynolds und Tom Green (dieser mit Sicherheit, denn das hab ich gesehn) das "Vergnügen" nicht nehmen lassen, den Preis im Wert von rund 4 Dollar abzuholen .

                        Über Afflecks Nominierung freue ich mich auch sehr. Der würde es schaffen, mit seiner Präsenz selbst das größte Meisterwerk aller Zeiten zu vermurksen *g*

                        Habe den Film mit Ashton Cutcher noch nicht gesehen, würde ihm aber auch ne Trophäe gönnen, weil ich ihn nicht leiden kann
                        Stimmt, jetzt wo ich es lese, fällt Tom Green mir auch wieder ein.

                        Gruß, succo
                        Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Souvreign
                          Haltet mich bitte jetzt nicht für unwissend oder so, aber lief dieser Gigli Film auch bei uns unter diesem Namen?
                          Oder könnte einer mal kurz die Handlung umreißren, das wäre nett?!

                          Also wenn er bei uns lief, dann kann ich mich nicht daran erinnern, obwohl ich so selten nun nicht ins Kino gehe...
                          Also der Film lief schon, hieß im Deutschen "Liebe mit Risiko - Gigli"
                          "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                          "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                          Member der NO-Connection!!

                          Kommentar


                          • #14
                            Alles klar - THX

                            Nun, es scheint ja auch nicht gerade einer der Bringerfilme gewesen zu sein... Der Titel allein schein ja schon vieles über den Inhalt zu sagen...

                            Trotzdem bin ich gespannt, wer denn jetzt die netten Himmberen bekommt...

                            Kommentar


                            • #15
                              Hier schließlich sind die...Gewinner...quasi

                              24th Annual Golden Raspberry (RAZZIE®) Award “Winners”

                              WORST PICTURE
                              GIGLI (Sony-Columbia/Revolution) Produced by Casey Silver & Martin Brest

                              WORST ACTOR
                              Ben Affleck / DAREDEVIL, GIGLI and PAYCHECK

                              WORST ACTRESS
                              Jennifer Lopez / GIGLI

                              WORST SUPPORTING ACTOR
                              Sylvester Stallone (Playing 5 Roles, All Badly!) SPY KIDS 3-D: GAME OVER

                              WORST SUPPORTING ACTRESS
                              Demi Moore / CHARLIE'S ANGELS: FULL THROTTLE

                              WORST SCREEN COUPLE
                              Ben Affleck & Jennifer Lopez / GIGLI

                              WORST EXCUSE for an ACTUAL MOVIE (All Concept/No Content!) (New Category)
                              THE CAT-IN-THE-HAT

                              WORST REMAKE or SEQUEL
                              CHARLIE'S ANGELS: FULL THROTTLE

                              WORST DIRECTOR
                              Martin Brest / GIGLI

                              WORST SCREENPLAY
                              GIGLI, Written by Martin Brest

                              GOVERNOR’S AWARD for DISTINGUISHED UNDER- ACHIEVEMENT in CHOREOGRAPHY
                              Travis Payne for His Work on FROM JUSTIN TO KELLY

                              AWARDS PER PICTURE

                              GIGLI – 6 (Picture, Actor, Actress, Screen Couple, Director & Screenplay)

                              CHARLIE'S ANGELS: FULL THROTTLE – 2 (Worst Remake or Sequel, Worst Supporting Actress)

                              CAT-IN-THE-HAT & FROM JUSTIN TO KELLY – 1 EACH

                              Sylvester Stallone has now “won” 10 RAZZIES® and has a career record of 30 nominations.

                              Demi Moore has now “won” 4 RAZZIES® and has a career total of 9 nominations.

                              http://www.razzies.com/asp/directory/XcDirectory.asp


                              Damit ist Gigli mit Affleck und Lopez wohl der große "Abräumer".
                              Ich denke, Stallone könnte auf diesen Rekord gerne verzichten.

                              Gruß, succo
                              Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X