Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Mumie & Die Mumie kehrt zurück

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Mumie & Die Mumie kehrt zurück

    Ich habe zuerst den zweiten, dann den ersten Teil gesehen, und finde, dass der zweite besser ist, als der erste. Soll nicht heißen, dass mir der erste nicht gefallen hat. IMHO sind beide Teile gut gelungen. Das Buch zum zweiten Teil ist nicht weniger gut als der Film, aber mir sind zwei drei kleine Unstimmigkeiten darin aufgefallen, die wohl nur jene bemerken, die sich mit dem Alten Ägypten ein wenig auskennen.
    Werde mir wohl beide Teile auf Video zulegen.
    Rick O'Connell ist ein toller Charakter. Nicht der Held, in dessen Wortschatz das Wort Gefahr nicht vorkommt, sondern jemand, der sich lieber nicht mit Dingen anlegt, die ein schlechtes Ende nehmen könnten. Nur für Evy und Alex wird er zum besagten "Helden".

    Gibt es unter euch eigentlich richtige Ägypten-Fans? Ich würde mich als einer bezeichen. Äußerst faszinierende Kultur!

    LG Nerys
    Zuletzt geändert von Nerys; 04.08.2001, 18:37.
    Wie weit ist es bis man den Himmel berührt? Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn! You will see those better days!

  • #2
    Ich mochte eigentlich den ersten teil lieber. was mich besonders am zweiten gestört hat, war der Junge.
    Wieso müssen in solchen Filmen kleine kinder immer solche neunmalklugen Alleswisser sein? Sie können alles, sie wissen alles.
    Aber ansonsten.....beides ganz lustige Filme. Und die ägyptische Kultur finde ich auch sehr interessant.

    Kommentar


    • #3
      Mir haben die beide Filme auch gut gefallen, ich finde ebenfalls Ägypten faszinierend, besonders interessant ist es, das Katzen damals für Götter gehalten wurde...genauer gesagt, Katzen sind Wächter des Totenreiches. Kein Ägyptern durfte es wagen, mit ner Katze anzulegen.

      Naja, alles in allem tolle Filme.

      Kommentar


      • #4
        Originalnachricht erstellt von Chupacabra
        Ich mochte eigentlich den ersten teil lieber. was mich besonders am zweiten gestört hat, war der Junge.
        Wieso müssen in solchen Filmen kleine kinder immer solche neunmalklugen Alleswisser sein? Sie können alles, sie wissen alles.
        Aber ansonsten.....beides ganz lustige Filme. Und die ägyptische Kultur finde ich auch sehr interessant.
        bin deiner meinung !!!
        wie alt ist der ? 8 ?

        und was der drauf hat....mann
        mir hat auch nicht gefallen, das die frau plötzlich die reinkarnation von einer prinzessin war, die auch noch mit anuksamun nicht gerade befreundet war. hierzu gibt es keine aufklärung seitens des films...fand das reichlich merkwürden...

        aber die sfx sind schon klasse
        Manchmal denke ich, der beste Beweis dafür, dass es anderswo im Universum intelligentes Leben gibt, ist der, dass noch keiner versucht hat, Kontakt mit uns aufzunehmen.

        Kommentar


        • #5
          Garantiert nicht älter als 10.
          Er war an sic nicht schlecht, aber ich fand er war mehr auf SFX bezogen als auf Story.
          Trotzdem ein guter Film.

          Kommentar


          • #6
            Im Buch zum Film steht, dass Alex 8 ist. Irgendwie erinnert er mich an Wesley. Ziemlich viel drauf für sein Alter ;-)
            Zuletzt geändert von Nerys; 06.08.2001, 22:59.
            Wie weit ist es bis man den Himmel berührt? Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn! You will see those better days!

            Kommentar


            • #7
              das kann man so sagen. sogar wie er die wachen ausgetrickst hat....schon toll

              die story happert ein bisschen, aber wer gute tricks sehen will, der wird imho leuchtende augen bekommen.....

              ...also ich habe welche begommen
              Manchmal denke ich, der beste Beweis dafür, dass es anderswo im Universum intelligentes Leben gibt, ist der, dass noch keiner versucht hat, Kontakt mit uns aufzunehmen.

              Kommentar


              • #8
                das war der passenste Vergleich, den ich je gehört habe.
                Besser hätte es niemand beschreiben können!!

                Kommentar


                • #9
                  tja, aber diese effekte kommen leider nur im kino gut rüber, oder man muß schon sehr dicht vorm fernseher sitzen ....
                  Manchmal denke ich, der beste Beweis dafür, dass es anderswo im Universum intelligentes Leben gibt, ist der, dass noch keiner versucht hat, Kontakt mit uns aufzunehmen.

                  Kommentar


                  • #10
                    *g* "Die Mumie" jetzt auch als Zeichentrickfilm (-serie?)...:



                    Einbalsamierte Grüße,
                    Data
                    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                    "Das X markiert den Punkt...!"

                    Kommentar


                    • #11
                      Wenn der Thread schon aus der Versenkung geholt ist:

                      Ich finde, der zweite Teil war zu Kommödienartig. Deshalb hat mir der 1. Besser gefallen. (Hätte natürlich anders sein können, wenn ich den 2. zuerst gesehen hätte.)
                      Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
                      Bilder vom 1. und 4.Treffen

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich finde die beiden Mumien-Filme einfach klasse. Tolles Popcornkino, wie wir es seit Indiana Jones nicht mehr gesehen haben. Zwar gefiel mir persönlich der erste Teil etwas besser (war spannender, romantischer und hatte auch noch mehr Charme), trotzdem war auch der zweite im Großen und Ganzen nicht schlecht.

                        Einzig mit dem Film "Der Skorpionkönig" konnte ich mich nicht anfreunden. Der hatte doch nichts mehr mit der Figur des Skorpionkönigs von "Die Mumie kehrt zurück" zu tun und war nur noch auf Action aufgebaut. Von Charme und augenzwinkernden Humor kaum mehr was zu spüren.

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Noulder
                          Wenn der Thread schon aus der Versenkung geholt ist:

                          Ich finde, der zweite Teil war zu Kommödienartig. Deshalb hat mir der 1. Besser gefallen. (Hätte natürlich anders sein können, wenn ich den 2. zuerst gesehen hätte.)
                          Naja, der erste Teil war aber auch keinesfalls ein "ernsthafter" Film. Ich habe mich zumindest herrlich kaputt gelacht, als die eine Mumie, nachdem ihr der Kopf abgeschlagen wurde, orientierungslos durch die Gegend getorkelt ist und es gab noch weitere Slapstick-Szenen.

                          @ Data: Ja die Serie kenne ich sogar. (Wenn man ab und zu mal wieder Barbapapa guckt, ist das ja ganz in der Nähe )

                          Kommentar


                          • #14
                            "Ernst" waren sicherlich beide Teile nicht.

                            Undw elcher von beiden nun besser war? Hmmm - schwierig, beide hatten ihre guten, aber auch ihre wirklich schlechten Momente - insgesamt hab ich mich aber von beiden Filmen recht gut unterhalten gefühlt...

                            Wer natürlich einen "Indiana Jones"-Nachfolger erhofft hatte, für den ist die "Mumie" (egal welcher Teil) natürlich wohl schon eine kleine Enttäuschung...

                            @Morn: BarbaWAS???

                            mfg,
                            Data
                            "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                            "Das X markiert den Punkt...!"

                            Kommentar


                            • #15
                              Nun, ich halte beide Teile für überaus unterhaltsame , wenngleich nicht überragende Filme.

                              Ich sehe sie beide ungefähr auf einem Level.
                              Wobei ich den Scorpion King in Teil II schon sehr cool finde !
                              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X