Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das zauberhafte Land / Der Zauberer von Oz

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das zauberhafte Land / Der Zauberer von Oz

    The Wizard of Oz

    USA 1939

    Während eines Tornados wird Dorothy Gale (Judy Garland) zusammen mit ihrem Hund Toto weggefegt. Als sie wieder zu sich kommt, findet sie sich im Lande Oz wieder. Dort hat sie aus Versehen die böse Hexe des Ostens getötet, als ihr Haus auf sie gestürzt ist. Um nach Hause zu kommen schickt die gute Hexe Glinda (Billie Burke) sie auf die Reise zur Smaragdgrünen Stadt, wo der mächtige Zauberer von Oz (Frank Morgan) in der Lage wäre ihr zu helfen. Leider wird sie dabei verfolgt von der bösen Hexe des Westens (Margaret Hamilton). Doch bleibt Dorothy auf ihrer Reise nicht lang allein...
    ------------------------------------------------------

    Die Mutter aller Fantasy-Filme!

    Sicherlich auch bis heute eines der besten Musicals der Filmgeschichte. Technisch sieht es rund 20 Jahre jünger aus als es eigentlich ist. Viele der Gesangseinlagen sind heute legendär und unvergesslich. Man denke nur an Somewhere over the rainbow.
    Mein Favorit ist aber die Hexe. Genialer klassischer Fiesling mit einer unübertroffenen Lache.

    Als Klassikfilm locker 9 von 10 Punkten und 6*.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Jupp. Immer wieder gern gesehen, vorallem der erstklassige Übergang von Schwarz-Weiss auf Farbe und von "Nostalgie" zur "Traumwelt" und wieder von Farbe auf Schwarz-Weiss. Zeitwert: Endlos.
    "So freue dich, Jüngling, in deiner Jugend...". (Kap. 11, Salomo)

    Kommentar


    • #3
      Ja klar, der Zauberer von Oz ist DER Klassiker schlechthin!

      Natürlich ist Somewhere over the Rainbow nicht von ungefähr das bekannteste Lied, ich persönlich finde aber eigentlich alle Lieder auf einem konstant hohen Niveau.
      Ein rundherum schöner Film!

      10/10 Punkten

      Kommentar

      Lädt...
      X