Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[04x14] "Schonung" / "The Grove"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [04x14] "Schonung" / "The Grove"

    Original-Erstausstrahlung: 16.03.2014 (AMC)
    Deutsche Erstausstrahlung: 17.03.2014 (Fox Channel)

    Handlung:
    Den ersten großen Angriff auf das Gefängnis konnte die Gruppe um Rick noch für sich entscheiden, doch dieses Mal wurden sie nicht nur voneinander getrennt, sondern auch gezwungen, ihren sicheren Rückzugsort aufzugeben. Werden die Überlebenden sich je wieder sehen, und können sie eine neue Zufluchtsstätte finden? (Quelle)
    2
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    42.86%
    3
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    28.57%
    2
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0.00%
    0
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    28.57%
    2
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Was macht man wenn man eigentlich nichts zu erzählen hat, die Story nicht voranbringt und das Walkermetzeln nicht mehr ausreicht? Richtig, man greift auf den großen Cast zurück und lässt mal schnell ein paar Nebencharaktere draufgehen.
    Ich würde das ja positiv werten, da man sich zweier nerviger Personen entledigt hat, allerdings weiß ich aus Erfahrung, dass die Lücke wohl sehr bald wieder gefüllt wird.

    Kommentar


    • #3
      Wieso nervig? Ich fand die Folge klasse. Sehr atmosphärisch, eben eine ruhige Folge und mich hat das echt mitgenommen. Die letzten Folgen waren wirklich fast mit das Beste, was TWD bisher zu bieten hatte!

      Kommentar


      • #4
        Joa, das scheint den meisten zugefallen wenn man bedenkt, dass die Serie recht erfolgreich verläuft.
        Von Woche zu Woche die gleichen unbedeutenden Probleme von bekloppten Leuten. Dazu in jeder Episode jede Menge Unlogik und das Verhalten sämtlicher Personen lässt darauf schließen, dass sie in alle den Jahren noch nichts dazu gelernt haben.
        In dieser Folge mal wieder das panische Verschwenden von kostbarer Munition gegen 5-6 angeschlagene Walker...

        Kommentar


        • #5
          Ich fand die Folge absolut spitze. Etwas Besseres habe ich bei TWD selten gesehen.

          Genau dieses Stille, Leise und die Charakterfolgen macht die Serie doch aus. Genau das ist es nämlich, was es zuvor noch nicht gab: eine Charakterstudie vor dem Hintergrund einer Zombie-Apokalypse.


          Wenn du das alles so nervig findest, empfehle ich dir einfach das Anschauen von Serien, die DIR wirklich gefallen.
          Mir scheinen deine Erwartungen an TWD nicht mit den Absichten der Macher d'accord zu gehen.
          Vielleicht hast du echt noch nicht gemerkt, dass du sozusagen im falschen Film sitzt.

          Es hat seinen Grund, dass die Serie so erfolgreich ist. Alles was du da kritisierst IST TWD. Genau das ist beabsichtigt und das ist es, was den vielen Zuschauern an der Serie gefällt.

          Das ist ein wenig so, als wenn sich jemand im Kino ein düsteres Drama anschaut und hinterher bemängelt, der Filme wäre gar nicht lustig gewesen.

          Ich fürchte, dass deine Erwartungen an diese Serie nicht wirklich erfüllt werden, da diese offenbar nur wenig mit der Absicht hinter der Serie zu tun haben.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
            Original-Erstausstrahlung: 16.03.2014 (AMC)
            Deutsche Erstausstrahlung: 17.03.2014 (Fox Channel)

            Handlung:
            Den ersten großen Angriff auf das Gefängnis konnte die Gruppe um Rick noch für sich entscheiden, doch dieses Mal wurden sie nicht nur voneinander getrennt, sondern auch gezwungen, ihren sicheren Rückzugsort aufzugeben. Werden die Überlebenden sich je wieder sehen, und können sie eine neue Zufluchtsstätte finden? (Quelle)
            Warum schreibst du solche Beiträge? Das hat doch nix mit der Handlung dieser Folge zu tun? Hast du die Folge gesehen? Ich fände es schön wenn die Einleitungen zu den Folgen tatsächlich auch was mit der Handlung der Folge zu tun hätten.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
              Alles was du da kritisierst IST TWD. Genau das ist beabsichtigt und das ist es, was den vielen Zuschauern an der Serie gefällt.
              Das:

              " Dazu in jeder Episode jede Menge Unlogik und das Verhalten sämtlicher Personen lässt darauf schließen, dass sie in alle den Jahren noch nichts dazu gelernt haben."

              ist so geplant? und von den Zuschauern gewollt?
              Ich glaube für solche Zuschauer würden die Teletubbies als abendfüllendes Programm reichen

              Kommentar


              • #8
                Ich kann die Walker auch hören, Lizzie. Sie machen "Grrrrrhhhaarrggghhh".

                Sehr gute Episode die richtig an die Nieren geht. Harte, tragische aber richtige Entscheidungen. Das Mysterium um Karen und David wurde aufgelöst und der Plot rund um crazy Lizzie zum Abschluss gebracht. Damit dürfte sich dann auch der Vorrat an Woodburryanern die man als Schockeffekt opfern kann erschöpft haben.
                Allerdings hab ich so langsam auch genug davon dass Episode für Episode jeder durch den Wald irrt. Wird Zeit für Terminus.

                Wieso waren diese gebratenen Walker noch fit? Die Hitze müsste doch das Hirn im Schädel kochen.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von spidy1980 Beitrag anzeigen
                  Allerdings hab ich so langsam auch genug davon dass Episode für Episode jeder durch den Wald irrt. Wird Zeit für Terminus.

                  Spoiler
                  die nächsten beiden Folgen heißen "Vereint" und "Terminus"

                  Kommentar


                  • #10
                    Irgendwie muss ich mal wieder die Comics durchblättern... Die sind übrigens auch empfehlenswert! Weiß gar nicht, an welcher sie in den Comics gerade angelangt sind und ja, diese Folge war wie gesagt wirklich großartig

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
                      Wenn du das alles so nervig findest, empfehle ich dir einfach das Anschauen von Serien, die DIR wirklich gefallen.
                      Stimmt, ich sollte nur noch die anderen Serien schauen, die diese Thematik behandeln. Komisch, ich finde aber keine Alternativen...
                      Mir scheinen deine Erwartungen an TWD nicht mit den Absichten der Macher d'accord zu gehen.
                      Die Macher haben lange Zeit gut gearbeitet. Bis man sich entschied auf einer Farm nieder zu lassen, die warum auch immer von Zombieattacken verschont bleibt. Zumindest solange bis auch der letzte gelangweilt war und man 1000 Zombies aus dem Hut geschüttelt hat.
                      Es hat seinen Grund, dass die Serie so erfolgreich ist. Alles was du da kritisierst IST TWD. Genau das ist beabsichtigt und das ist es, was den vielen Zuschauern an der Serie gefällt.
                      Wie Wolf4310 schon sagte, wenn das extrem schlampige und unlogische Arbeiten der Autoren wirklich so beabsichtigt ist, dann bin ich wohl wirklich im falschen Film.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                        Stimmt, ich sollte nur noch die anderen Serien schauen, die diese Thematik behandeln. Komisch, ich finde aber keine Alternativen...
                        Es soll sogar möglich sein, sich ohne Serien zu beschäftigen.
                        Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                        Die Macher haben lange Zeit gut gearbeitet. Bis man sich entschied auf einer Farm nieder zu lassen, die warum auch immer von Zombieattacken verschont bleibt.
                        Das wurde gesagt, die Zombies bleiben in den matschigen Bächen stecken und kommen nur vereinzelt. Erst als die matschigen Stellen austrocknen kommen Beißer in Scharen.

                        Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                        Wie Wolf4310 schon sagte, wenn das extrem schlampige und unlogische Arbeiten der Autoren wirklich so beabsichtigt ist, dann bin ich wohl wirklich im falschen Film.
                        Natürlich ist das mit der Munition kein Versehen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
                          Das wurde gesagt, die Zombies bleiben in den matschigen Bächen stecken und kommen nur vereinzelt. Erst als die matschigen Stellen austrocknen kommen Beißer in Scharen.
                          Ja genau, die komplette Farm ist mit matschigen Stellen umgeben, die dann zufällig alle auf einmal austrocknen und die riesige Walker-Gruppe wartet nur darauf. Zuvor hatten sie ab und an mal einen einzigen vorgeschickt, der dann tatsächlich stecken geblieben ist. Sind doch nicht so dumm die Jungs.
                          Noch schlimmer, wäre es tatsächlich so, wäre es noch unlogischer. Sämtliche Personen auf der Farm sind zu blöd/faul sich darauf ein zu stellen. Es gibt keinerlei Verteidigungsanlagen und es sei es nur ein halbwegs gescheit verrammeltes Haus. Holz hatten sie genug...

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                            Ja genau, die komplette Farm ist mit matschigen Stellen umgeben, die dann zufällig alle auf einmal austrocknen und die riesige Walker-Gruppe wartet nur darauf.
                            Eine Stelle, die trocken ist langt. Wer vorgibt auf Logik zu achten, sollte das wissen. Wann die ausgetrocknet ist, weiß ich nicht und wie viel Zeit bis zum "Zobisturm" verging auch nicht.
                            Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                            Noch schlimmer, wäre es tatsächlich so, wäre es noch unlogischer.
                            Es ist so und es wurde so gesagt.
                            Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                            Sämtliche Personen auf der Farm sind zu blöd/faul sich darauf ein zu stellen. Es gibt keinerlei Verteidigungsanlagen und es sei es nur ein halbwegs gescheit verrammeltes Haus. Holz hatten sie genug...
                            Das war erst möglich als Hershell verstanden hat was die Beißer sind. Ab da wurde genau das getan.
                            Was du der Serie vorwirfst hat sie alles berücksichtigt. Aber was erwarte ich von jemandem, der sich aufregt, dass Darryl sein altes Haus wieder findet, obwohl sie zig mal sagen, dass es dem Haus ähnelt? Wenn man so unaufmerksam schaut sieht man halt auch mehr Logiklöcher.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
                              Eine Stelle, die trocken ist langt. Wer vorgibt auf Logik zu achten, sollte das wissen. Wann die ausgetrocknet ist, weiß ich nicht und wie viel Zeit bis zum "Zobisturm" verging auch nicht.
                              Also finden die Zombies diese eine Stelle, überqueren sie zu hunderten, wenn nicht tausenden, verteilen sich strategisch und umringen die ganze Farm.
                              Wenn übrigens eine Stelle reicht, was ist mit der Straße/den Straßen die zur Farm führen?
                              Es ist so und es wurde so gesagt.
                              Genau, einfach hinnehmen und schlucken. Super!
                              Das war erst möglich als Hershell verstanden hat was die Beißer sind. Ab da wurde genau das getan.
                              Was wurde getan? Man hat in einer Kurzschlussreaktion die paar Walker in der Scheune nieder gemacht. Ich rede von generellen Verteidigungsanlagen. Und du wirst mir Unaufmerksamkeit vor? Junge, du sitzt mal wieder in einem Glashaus mit unglaublichen dünnem Glas, du solltest es nicht mal anhauchen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X