Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Tag 3] Allgemeines

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Tag 3] Allgemeines

    So, es geht also wieder los um "24" auf RTL2. Eins vorweg: Zum Glück haben sie ihr Werbeblockkonzept überarbeitet! Die Einzelspotunterbrechungen bei Season 2 waren ja wirklich schrecklich.

    Aber zurück zum Thema: Nach dem Finale der zweiten Staffel war klar, dass eine nachfolgende Staffel direkt anbinden wird, in dem Fall also die dritte. Dieses Mal dreht sich nach A-Waffen also alles um B-Waffen. Dem Anschein nach zumindest.

    Michelle und Tony sind also verheiratet, was anhand des wirklich originellen Filmens der Kamera gleich ganz ohne Worte erklärt wurde.
    Und Kim ist nun in der CTU angestellt. Zumindest kann sich da nicht entführt werden. Obwohl....

    Interessant fand ich, dass man nochmal auf Kate eingegangen ist, was mehr oder weniger Season 2 und Season 3 direkter miteinander verbindet.
    Dass der Anwalt sterben würde, war allerdings meiner Meinung nach vorhersehbar. Die Frage nach dem Kugelschreiber und dem über das Dokument beugende Anwalt "schrie" schon förmlich nach einer solchen Tat.

    Und Palmer hat nicht nur eine persönliche Ärztin gefunden, sondern dazu auch eine neue Partnerin. Jack dagegen hat eine interessante Charakteränderung durchlebt. Alles in allem ein meiner Meinung nach guter Anfang in die neuen "24 Stunden". Mal gespannt wie es weiter geht. Ich finde es zumindest auf eine Art gut, dass RTL2 nur noch eine Episode pro Woche zeigt.

  • #2
    Ja ja, ein Präsident sollte beim Hände schütteln aufpassen!

    Keine Frage, es wird spannend. (Kann ich versichern!)

    Das RTL II sein Werbekonzept geändert hat, ist ja eine gute Nachricht!!
    "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
    DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
    ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Adm. K.Breit
      Ich finde es zumindest auf eine Art gut, dass RTL2 nur noch eine Episode pro Woche zeigt.

      Jou... dann wisst ihr endlich mal, wie das ist wenn man jede Woche nur eine Episode vorgeworfen bekommt und sich dann ne ganze Woche quälen muss, ohne die Auflösung direkt danach zu wissen

      Staffel 4 wird in den USA jetzt übrigens teilweise in Doppelepisoden gesendet... ironischer Weise. Ich glaube, Fox sollte sich FOXTL2 nennen
      Is that a Daewoo?

      Kommentar


      • #4
        Hab gestern auch 24 auf RTL2 gesehen (die vermutlich einzige Folge die ich auf dem Sender sehen werde, ab Sonntag werd ich nur noch ATV+ gucken).

        Alles in allem mal wieder total spannend. Es gibt wieder viele Handlungsebenen voller verschiedener Charaktere (welche alle ihr eigenes Matyrium erleben). Kim bei der CTU gefiel mir eigentlich recht gut (hoffentlich ist mit den nervigen Kim-Plots aus Staffel 2 nun ein für allemal Schluss). Von Jacks Drogenabhängigkeit wusste ich schon vorher durch diverse Internet-Spoiler, trotzdem aber war der Cliffhanger schon fies.
        Was die Mexiko-Szenen betrifft so fand ich die ganze Atmosphäre toll. Irgendwie erinnert mich hier die Farb-Dramaturgie an "Traffic" (und die war schon genial).
        Auch Kate Warner nochmals zu sehen hätte ich nicht gerechnet (schade, dass man von ihrer Romanze mit Jack nichts gesehen hat). Kommt sie eigentlich irgendwann im Laufe der Staffel nochmals vor?

        Wie immer hat man einfach das Gefühl, dass sich etwas GANZ Großes da zusammenbraut. Jack Bauer is back!

        Kommentar


        • #5
          Hab mir gestern auch die Episode auf RTL2 angesehen. Wie auch HanSolo werde ich aber dann zu ATV+ wechseln. Die Neuerungen und die Story scheinen sehr interessant zu sein. Ich lass mich mal überraschen.
          Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

          Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

          Kommentar


          • #6
            Jo, mal was ganz anderes, nur noch eine Folge 24 in der Woche zu bekommen, wird schwer werden, dass bis Juli durchzumachen.
            Wie schaffen die Amis das bloss?

            Egal, es geht, hab ich den Anschein, ruhiger los als noch an den ersten beiden Tagen. Kim arbeitet bei der CTU (oh wow ), Tony und Michelle sind wohl seit einiger Zeit verheiratet und es gibt neue Gefahren.
            Jack scheint von irgendwas abhängig zu sein. Was das wohl für ein Zeug ist?
            To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
            Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

            Kommentar


            • #7
              Mir egal, wie die Amis das aushalten, ich schau' auch nur ATV+ ... zumindest so lange, bis ich genug von Staffel 3 habe. Wenn die gleich besch....euert () daherkommt wie Staffel 2 bin wohl nicht bis zum Schluss dabei.
              Die grobe Inhaltsübersicht begeistert mich auf jeden Fall nicht.

              Kommentar


              • #8
                Ich fand den Auftakt ziemlich verwirrend und dubios... bis jetzt IMO der schwächste Start aller drei in D gelaufenen Staffeln
                Mal gucken ob sich das Konzept noch drehen lässt, aber die Bombe und das Attentat waren IMO die bessren Aufhänger...

                Wobei Jack mir mit seinen dämlichen Wutausbrüchen abwechselnd sympathisch und ungeheuerlich vorkam
                »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                Kommentar


                • #9
                  Ja, eine Woche pro Folge ist echt IMO nen bißchen wenig...

                  Naja, ich fand den Auftakt so lala, dass Jack so fertig ist fand ich ja nun wirklich krass, ich meine in der zweiten Staffel war er auch fertig, aber da hatte er auch keinen Job mehr.

                  Alles in allem nen solider Start, aber IMO noch nicht überragend, aber bis die Spannung wirklich knisternd wird, das dauert bei "24" ja auch immer nen paar Folgen, danach kommt man davon aber nicht mehr weg.
                  "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                  "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                  Member der NO-Connection!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich schätze man wird davon ausgehen können dass auch diese Staffel Kim Bauer wieder am meisten nervt! (zumindest laut so einigen TV-Zeitschriften) Warum können die Autoren das nicht langsam lassen! IMHO hat sie doch schon in der zweiten Staffel die Serie abgewertet!

                    Bin auf jedenfall froh dass ATV+ jeden Sonntag 2 Episoden von 24 ausstrahlt!
                    <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                    Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                    (René Wehle)

                    Kommentar


                    • #11
                      Dieses ominöse ATV+...das gibts nur in Österreich
                      "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                      "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                      Member der NO-Connection!!

                      Kommentar


                      • #12
                        *lol*

                        Zitat von notsch aka Pustefix
                        Dieses ominöse ATV+...das gibts nur in Österreich
                        Der Sender ist im Großen und Ganzen eigentlich das Letzte! (das Programm wird dominiert von (Doku-)Soaps, Quizshows und Realiti-TV) Hat aber erstaunlicherweise immer wieder die neuesten Serien/Staffeln! Ob jetzt Stargate, Nip/Tuck, Dead Zone oder 24!

                        Keine Ahnung wie der das macht! Viel Geld kann der Sender eigentlich nicht haben!
                        <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                        Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                        (René Wehle)

                        Kommentar


                        • #13
                          Was noch überraschender bei ATV+ ist: Sie machen verhältnismäßig wenige und nur recht kurze Werbeunterbrechungen. Ist sicher schwer, für einen so kleinen Sender Werbepartner zu bekommen, wenn sie höchstens einmal mit einem Top-Film über die 100.000-Seher-Grenze kommen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Peter R.
                            Der Sender ist im Großen und Ganzen eigentlich das Letzte!
                            Finde ich absolut nicht. Eben wegen den neuesten Serien. Auch werden viele Blockbuster-Premieren (etwa Jurassic Park 3) auf ATV+ gezeigt. Wenn ich den Sender mit den meisten dt. Privatsendern vergleiche (VOX, RTL2 usw.) ist ATV+ eigentlich sogar überdurchschnittlich.

                            Und mit dem ORF-Programm bin ich bis auf wenige Film-Premieren, diverse Dokus (vor allem von Universum) und die Nachrichten sowieso absolut NICHT mehr zufrieden. Eigentlich schau ich die letzten Jahre kaum mehr ORF (zumindest im Hauptabendprogramm).
                            Zuletzt geändert von HanSolo; 08.01.2005, 19:03.

                            Kommentar


                            • #15
                              Naja in meinen Augen hat er RTL 2 Niveau! Lausige Sendungen und amerteurhafte Moderatoren (ob im Lifestyle oder Sportbereich). Diese lächerlichen Doku-Soaps aller "Der Skilehrer", "Die Lugners" oder "Der Putztrupp" Die Spielfilme sind genauso zweitklassig wie im ORF! Zugegeben bin ich da wohl etwas zu verwohnt durch Premiere! Ich schaue auf ATV+ nur Dead Zone, Micheal Moore`s The Awful Truth und jetzt 24!

                              Beim ORF muss ich dir zustimmen! Das einzige was man sich im ORF noch ansehen kann, sind die Sportübertragungen und Universum!
                              <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                              Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                              (René Wehle)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X