Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Tag 3 - 20] 08:00 - 09:00

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Tag 3 - 20] 08:00 - 09:00

    So.... das war also 03x20 und .... boaaaaaaaaaaaaah.... irgendjemand scheint es wohl drauf anzulegen, mich wirklich böse zu machen... aber der Reihe nach...


    Zunächst erfahren wir also mal, dass Michelle nicht infiziert ist und es ihr blendend geht. War ja auch nicht anders zu erwarten ich hab's doch gleich gesagt, dass sie den Hotelaufenthalt überlebt. Das Telefonat mit Tony war ja soooooooooo rührend.... *schnief.... but i promised myself not to cry... und was kam dann?!

    waaaaaaaaaaaaaaaaah

    Anstatt Kim zu kimnappen, wie wir das alle schön erwarten ( ok, ich gebe zu , die Szene mit dem Motorradfahrer und dem Zug machten eigentlich ziemlich deutlich, dass Kim und Jane wohl nicht gekimnappt werden) entführt dieser miese Terrorist die schärfste Agentin seit es die CTU gibt. Das kann doch nicht wahr sein... da war ich so erleichtert, dass es meinem Michilein gut geht und dann sowas! Irgendwie gefällt mir das nicht.... Michelle bekommt hier voll das Kim-Image auf den Leib geschrieben.... und ich mach mir hier mal wieder Gedanken, ob sie denn den Tag überleben wird.

    Saunders hat es schon verdammt in sich. Aber warum tötet er denn den armen Osterlind. Hätte ihn doch in seinen Plan einweihen können... *augenroll... und nebenbei.... warum hat er denn nicht den Virus in San Francisco freigelassen? Er hatte doch Michelle als neues Druckmittel.... das sollte ihm doch Handlungsspielraum geben, selbst wenn die CTU Jane hat...

    Palmer.... keine Ahnung wieso, aber irgendwie hat der gute David es diese Staffel nicht so wirklich drauf, sich durchzusetzen. Jeder tanzt ihm auf der Nase rum. Wayne, Milliken, Sherry, Saunders, jetzt Pierce und dann auch schon die Journalisten. Mr. President... ich sehe schwarz für ihre Zukunft....

    So, jetzt auch dann mal Adam noch eine eigene Nebenhandlung bekommen. Seine Schwester wird also an dem Virus sterben. Seine Konzentration hat schon nachgelassen, mal sehen, was da noch so kommt. Chloe hat da ja ne eindeutige Drohung losgelassen... hätte Adam gewußt, dass ihm die Klette jetzt alle 10 Minuten überprüft, wäre er wohl doch nach Hause gegangen

    Dafür hab ich jetzt nen neuen "24"-Lieblingsspruch: "Chloe! I'm getting really tired of your personality!" woooohoooooooo


    Der Promotrailer sieht ja schon viel versprechend aus... endlich wieder Sherry ... und das bei einem tête-à-tête mit Senator Keeler
    1
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    100.00%
    1
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0.00%
    0
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    Is that a Daewoo?

  • #2
    Joa Woansinn ... Joa riesig ... ... Hossa, was ne Folge. Da hat man uns doch tatsächlich irre geführt und glauben machen wollen, dass Kim doch noch ihre übliche Entführung kriegt. Aber nein, diesmal ist Michelle dran. Na da bin ich mal gespannt, was Tony noch so alles machen darf und vor allem wie er das Jack und dem Präsidenten erklären will.

    Apropos Präsident. Na endlich hat der mal aufgehört auf Saunders zu hören, wurde auch langsam Zeit. Aber ich glaub nicht das der wiedergewählt wird. Der wird wohl am Ende der Staffel freiwillig auf eine Wiederwahl verzichten.

    Tjoa ... jetzt simmer mal gespannt, wie es nächste Woche weitergeht.

    Und du hast recht Doc, der Spruch von Tony war wirklich einsame Spitze. Die Frau kann einem aber auch auf die Nerven gehen ...

    WJ

    Kommentar


    • #3
      Gott sei dank gibt es Cloe. Die einzige, die nicht durch persönliche Probleme in ihrer Arbeit behindert wird und jetzt mal so langsam mit dem Hausputz anfängt.

      Tony ist ja nicht gerade zu beneiden (und der Doc auch nicht ). Das mit Michelle kam selbst für mich ein wenig überraschend. Ich hatte schon fast das Gefühl, sie würde ihn bezüglich der Diagnose anlügen. Und jetzt dies... Trotzdem hat Tony auch absoluten Dummsinn verzapft, als er die Information über Adams Schwester so einfach weitergegeben hat. Das hätte er eigentlich zurückhalten müssen. Unfähig, der Mann!

      Wie gesagt, was immer mit Saunders auch passiert, es passiert hoffentlich laaaangsam. Was natürlich blöd für seine Tochter wäre. Shit happens.

      Die Entführung von Michelle ist mir noch nicht so ganz schlüssig. Er hat doch wesentlich schlimmere erpresserische Mittel zur Verfügung. Meine Nase juckt... und dann stimmt da was nicht.
      Hat er überhaupt den Willen, den Virus in ungeschützter Umgebung freizusetzen? Vielleicht blufft er ja nur? Von den Beratern des Präsidenten wissen wir ja, daß der Virus mit großer Wahrscheinlichkeit sogar noch über die Landesgrenzen hinaus aktiv werden würde. Also würde er sogar seine Tochter damit in Gefahr bringen, da sie ja dann definitiv in der Gefahrenzone ist.

      Hmm... ich hab wirklich das Gefühl da ist was Oberfaul.

      Sherry kommt wieder? Wie schön! Die Trailer zur nächsten Folge sehe ich mir nie an. Hab immer Angst, daß da zu viel verraten wird.

      Rhiannon
      HOFFNUNG ist alles!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von DocBashir
        Ich glaub, es ist eher "Ya" anstatt "Yeah" aber ansonsten verstehen wir ja das selbe.

        Mit dem 2. Wort meinte ich ja auch das "will" Saunders wäre dann das erste im Satz
        Ich glaube sie sagt doch etwas andere Ya, Saunders is gonna know ...

        Kommentar


        • #5
          Zitat von cmE
          Ich glaube sie sagt doch etwas andere Ya, Saunders is gonna know ...

          Jou, in der Rückschau versteh ich das auch... aber da wurde eindeutig die Tonspur bearbeitet!
          Is that a Daewoo?

          Kommentar


          • #6
            wann ist der richtige zeitpunkt aufzuhören? jetzt? das ende war ja wohl unfassbar, auf der einen seite spaziert saunders durch den morgen l.a.s und auf der anderen seite steht ein heulender tony, der sich die tränen aus den augen wischt, weil er gerade etwas getan hat, was ihn von seinem saubermann-image wegholt...
            oh nein, i don't like it...saunders hat michelle, hm, ich sehe keine rosige zukunft für meine beiden lieblinge...
            das telefongespräch war *hach* schön...aber nun, alles kaputt...!

            kimnapping...selbst kim wartet doch darauf, zumindest waren ihre blicke äußerst paranoid angehaucht ! kim, immer schön aufpassen, aber im moment ist keine zeit noch eine kim-plotline zu eröffnen. es passiert genug, ich muss mich nicht langweilen...

            jack und chase, was warten die eigentlich solange unten vor der tür? schutzkleidung, oder was? hm, kam mir lange vor...na ja, nun ist es zu spät, denn saunders ist schon spazieren gegangen und außer haus...hm, ich bin ja so auf die reaktion gespannt...

            chloe ist die einzig kompetente, alle anderen sind vorbelastet. chloe auf den chefsessel, alle anderen nach hause und mal tüchtig heulen. so kam mir die ganze geschichte vor. wer ist denn nun nicht mehr persönlich betroffen. richtig, chloe, keinen freund, familie sicherlich, aber irgendwo anders. chloe kann rational arbeiten. hm, so könnte man bewerbungen an die ctu schicken. wichtigste eigenschaft: rational und objektiv denken und handeln, das fehlt dort nämlich...
            Gustave: Aw, he's got a crush on her again!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von star
              chloe ist die einzig kompetente, alle anderen sind vorbelastet. chloe auf den chefsessel, alle anderen nach hause und mal tüchtig heulen. so kam mir die ganze geschichte vor. wer ist denn nun nicht mehr persönlich betroffen. richtig, chloe, keinen freund, familie sicherlich, aber irgendwo anders. chloe kann rational arbeiten. hm, so könnte man bewerbungen an die ctu schicken. wichtigste eigenschaft: rational und objektiv denken und handeln, das fehlt dort nämlich...
              Da ist das eine Problem, was die Serie unglaubwürdig, aber gleichzeitig spannend macht. Die persönlichen Bindungen werden in der Realität bestimmt nicht geduldet. Sobald sich da eine Beziehung abzeichnet werden die Paare in ihrer Zuständigkeit bestimmt getrennt.

              Aber so wird halt Drama und Spannung gemacht. Ich kann damit leben, denn es ist wirklich gut
              HOFFNUNG ist alles!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Rhiannon
                Aber so wird halt Drama und Spannung gemacht. Ich kann damit leben, denn es ist wirklich gut

                Eben.... ohne die zwischenmenschlichen Beziehungen und Dramen wäre doch die ganze Serie nur eine langweilige und abgedroschene Hatz von einer Actionsequenz zur nächsten. Wer legt denn schon Wert auf Realismus, wenn eine Serie so genial ist, wie "24"
                Is that a Daewoo?

                Kommentar


                • #9
                  Ich finde, dass die Serie sehr real wirkt. Auch wenn gewisse Dinge in Wirklichkeit nicht so sind, wirken sie in der Serie doch authentisch. Deshalb is es mir egal ...

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von DocBashir
                    Eben.... ohne die zwischenmenschlichen Beziehungen und Dramen wäre doch die ganze Serie nur eine langweilige und abgedroschene Hatz von einer Actionsequenz zur nächsten. Wer legt denn schon Wert auf Realismus, wenn eine Serie so genial ist, wie "24"
                    Richtig so.

                    Zur neusten Folge kann ich eigentlich kaum noch was hinzufügen. Einzig, dass ich es richtig gut finde, wie die Autoren mit der Erwartung der Zuschauer an ein Kimnapping spielen. Ich bin mir recht sicher, dass der Großteil der Zuschauer auf der Hälfte der Folge fest mit einer Entführung gerechnet hat. Offenbar haben die Produzenten auch genug Humor, um sich selbst auf den Arm zu nehmen.
                    Allerdings will ich doch schwer hoffen, dass Michelle nichts passiert. Das könnts nämlich nicht sein. Allgemein frage ich mich wirklich, wie man diese Situation in den verbleibenden vier Stunden restlos auflösen will. Langsam wird die Spannung schon etwas unerträglich. ...Naja, typisch "24" eben.
                    "I'm very much of the 'make it dark, make it grim, make it tough,' but then, for the love of God, tell a joke." - Joss Whedon
                    "Bright, shiny futures are overrated anyway." - Lee Adama
                    "Life... you can't make this crap up."

                    Kommentar


                    • #11
                      nicht das hier was missverstanden wird, ich bin ein großer fan von zwischenmenschlichen beziehungen, die mich regelmäßig emotional werden lassen...vor allem bei michelle und tony...
                      ich bin nur dafür, dass man chloe jetzt nach oben setzen sollte nachdem sich tony nun verabschiedet hat! vielleicht könnte jack auch so das kommando zurückerlangen, obwohl er erst einmal wieder gefühle zeigen sollte...

                      zum glück geht es bald weiter, denn ich kann mich kaum noch zurückhalten mich nicht selber zu spoilern...
                      Gustave: Aw, he's got a crush on her again!

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von star
                        ich bin nur dafür, dass man chloe jetzt nach oben setzen sollte nachdem sich tony nun verabschiedet hat!
                        Ja, das mit Tony hat schon was... innerhalb von 24 Stunden hat er 2 mal Hochverrat an seinem Land begangen Das hat ja schon fast Jack Bauer Ausmaße aus der letzten Staffel

                        Chloe als Chef.... mhhh... ich denke Chloe ist der Maulwurf. Man muss sich das mal überlegen. Die versucht die ganze Zeit zu sabotieren. Jetzt hat sie praktisch noch Adams Station übernommen, da sie ihn dauerhaft überprüfen soll. Ich bin mir sicher, dass es keine infizierte Sarah Kaufman gibt und das nur ein Ablenkungsmanöver ist.... wäre jetzt mal mein Tipp.
                        Vielleicht erkennt man das auf dem letzten Splitscreen, das Kästchen links... Chloe und Adam....sehr verdächtig
                        Is that a Daewoo?

                        Kommentar


                        • #13
                          Diskussion zur Episode

                          Kommentar


                          • #14
                            Wo soll das enden?


                            Zuerst muss ich einmal loswerden, dass ich die 3. Staffel mit Abstand die beste finde! auch wenns zwischendurch fast unerträglich ist.
                            Dass Tony jetzt sein Fett abkriegt, find ich auch genial. Tja, wahrscheinlich hat es ihm Michelle einfach zu gut besorgt, dass er nicht auf sie verzichten möchte aber dafür die ganze Operation riskiert. Ich stimme überein, dass diese Beziehungen der Geschichte ein wenig mehr Tiefe verleihen, aber nicht sehr realistisch ist. Cloe wird wohl als Bauernopfer für Tony herhalten müssen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Eine ziemlich spannende Folge. Die arme Michelle kann einem wirklcih leidtun. Erst glaubt sie über Stunden einen grausigen Tod im Hotel vor sich zu haben und als sie endlich erfährt, dass sie doch nicht infiziert ist wird sie prompt entführt und man droht ihr das Auge herauszuschneiden. Eigentlich kann man Tony doch ziemlich gut verstehen, dass er für sie die ganze Mission aufs Spiel setzt. Jack hätte vermutlich ähnlich gehandelt (siehe seine Reaktion in der letzten Folge als man Kim auswählte). Nur gegenüber anderen wie Chapelle ist man hart, nicht aber gegenüber seinen Lieben.

                              Dass Saunders Tochter mit der CTU kooperiert hätt ich auch nicht gedacht. Fürchtete schon die nächste "Folteraktion der Woche" steht uns bevor. Auch bin ich froh, dass der Motorradfahrer kein weiterer Entführer ist. So ist Kim gleich zwei mal innerhalb von zwei Folgen entkommen - Respekt.

                              Alles in allem eine sauspannende Episode, die den Plot gekonnt weiterführt. Hat eigentlich alles was 24 ausmacht. Folglich
                              5 Sterne!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X