Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dead like me

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dead like me

    Hallo an alle,

    ich hätte einmal eine Frage bezüglich der Serie "dead like me". Laut Serienjunkies.de sendet SciFi ab 1. April (hoffentlich kein Aprilscherz) die Serie unter dem deutschen Titel „So gut wie tot“ täglich von Mo.-Fr. um 18.35 Uhr.

    Die eigentliche Frage ist nun: bringt Scifi nur die 1. Staffel von "dead like me", die es ja schon seit 2005 auf DVD mit deutscher Tonspur gibt. Oder sendet Scifi die Serie auch gleich mit der 2. Staffel, die es ja bisher noch nicht mit deutscher Tonspur auf DVD gibt.

    Sage schonmal Dank im voraus für die Antwort!!!

    Gruß
    deadlikeme

  • #2
    Schön wenn "Dead like me" es doch noch mal ins deutsche Fernsehen schafft. Die Serie ist super. Ich hab sie schon vor ein paar Jahren gesehen und mir erst kürzlich auch die DVD-Box zur ersten Season gekauft. Nach dem Ansehen war ich dann so in "Dead like me"-Stimmung das ich gleich noch die 2. Season als Region 1 DVDs bestellt habe und jetzt auf deren Eintreffen warte.

    Auch Wikipedia ist der Ansicht das es in Deutschland am 1. April losgeht. Hauptsache es ist kein Aprilscherz...

    Auch noch interessant (u.a. auch auf Wikipedia nachzulesen): Demnächst kommt ein Direct-To-DVD Film raus, der die Serie fortsetzt und bei Erfolg den Grundstein für weitere Folgen legen könnte.

    Kleiner Wermutstropfen: Leider wird Mandy Patinkin als Rube nicht dabei sein, da der Schauspieler zur Zeit in einer anderen Serie verpflichtet ist. An seiner Stelle wird eine neue Rolle als oberster Reaper eingeführt, anscheinend gespielt von Henry Ian Cusick, den man als Desmond aus Lost kennt.

    Desweiteren wurde die Rolle der Daisy Adair mit einer neuen Darstellerin besetzt, da auch hier die bisherige Schauspielerin anderweitig verpflichtet war. Der Rest des alten Casts wird allerdings dabei sein.

    Zum Film gibt es auch schon einen Trailer.

    Kommentar


    • #3
      kann mir nochmal jemand kurz sagen, was in der zweiten staffel passiert ist? ich bin mir nämlich nicht mehr sicher, ob ich die geschaut habe... lalala
      die letzte szene, an die ich mich erinnere, war die an ihrem eigenen grab. wo ihre schwester am grab kniet und sie weggehen sieht. war das das ende der ersten oder der zweiten staffel?

      Kommentar


      • #4
        Ich glaub die Erste. So mit dem Grab... Naja die zweite hab ich ja auch noch nicht gesehen.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von monsieurpicard Beitrag anzeigen
          kann mir nochmal jemand kurz sagen, was in der zweiten staffel passiert ist? ich bin mir nämlich nicht mehr sicher, ob ich die geschaut habe... lalala
          die letzte szene, an die ich mich erinnere, war die an ihrem eigenen grab. wo ihre schwester am grab kniet und sie weggehen sieht. war das das ende der ersten oder der zweiten staffel?
          So, hab die 2. Season am Wochenende noch mal auf DVD angeschaut. Die von dir beschriebene Szene, ist das Ende der 2. Season.

          Die Episode spielte an Halloween, der Tag im Jahr an dem Grim Reaper angeblich von Menschen die sie zu Lebzeiten gekannt haben wiedererkannt werden können. Jedenfalls hat Daisy Adair in der Folge eine Begegnung mit einem alten Mann, der sich an sie erinnert.

          Reggie sieht George am Ende der Folge definitiv, allerdings ist nicht klar, ob sie sie auch erkennt, da es technisch gesehen schon der Tag nach Halloween ist.

          Kommentar


          • #6
            So gut wie tot (Original: Dead Like Me)

            Wundert mich das es für diese Serie noch kein Thread gibt.

            Worum es geht:

            So gut wie tot (Originaltitel: Dead Like Me) ist eine amerikanische Fernsehserie, die von Bryan Fuller (Heroes) für den amerikanischen Pay-TV-Sender Showtime entwickelt wurde. Die Serie dreht sich um ein junges Mädchen namens Georgia, das ziellos durch ihr Leben läuft, bis sie von dem Toilettensitz einer Raumstation erschlagen wird und stirbt, was aber nicht das Ende für Georgia ist. Im Tod erfährt sie, dass sie nun einer Gruppe von Grim Reaper beitreten muss, um die Seelen verstorbener einzusammeln, bevor diese sterben. Autor Bryan Fuller wurde zu der Serie durch den Roman "On A Pale Horse" inspiriert, welcher von Piers Anthony geschrieben wurde. In Deutschland strahlte der Sender SciFi die Serie ab dem 1. April 2008 aus, beginnend mit dem Pilotfilm.

            Wikipedialink

            Ich finde die Serie hat was! Mir gefällt Sie auf jeden Fall sehr gut.

            gruss
            c.

            Kommentar


            • #7
              Wer will denn sooo ums Leben kommen

              Durch ne Toilette aus dem All

              alleine schon dies zeigt mir das es entweder komisch/Makaber sein soll

              Glaube iss nix für mich
              Und manchmal denk ich mir, ich sollte mir die Ruhe und
              Nervenstärke von einem Stuhl
              zulegen.
              Der muß auch mit jedem Arsch klarkommen!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von BlackBeard Beitrag anzeigen
                Wundert mich das es für diese Serie noch kein Thread gibt.
                Hätte mich auch gewundert:
                http://www.scifi-forum.de/filme-tv-s...d-like-me.html

                Ach, ja und nicht durch die vermeintlich makabere Thematik davon abhalten lassen, die Serie ist echt gut.

                Kommentar


                • #9
                  Hab mal vor ner halben Ewigkeit von der Serien in TV Highlights gelesen. Da klang die Serie schon nicht schlecht...
                  Hätte sie mir - als Serienjunkie - bestimmt reingezogen, hab aber kein Pay-TV.
                  Und mir extra die DVDs zu kaufen, ist zu teuer.
                  Vielleicht hat irgendein TV-Sender irgendwann mal die Lust die Serie auszustrahlen... Dann hätt ich noch ne Chance.

                  Olá

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von helo Beitrag anzeigen
                    Hätte mich auch gewundert:
                    http://www.scifi-forum.de/filme-tv-s...d-like-me.html

                    Ach, ja und nicht durch die vermeintlich makabere Thematik davon abhalten lassen, die Serie ist echt gut.
                    Oh mann, sorry das ich noch einen Thread aufgemacht habe. Irgendwie habe ich den per Suche nicht gefunden.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von BlackBeard Beitrag anzeigen
                      Oh mann, sorry das ich noch einen Thread aufgemacht habe. Irgendwie habe ich den per Suche nicht gefunden.
                      Ich habe beide mal zusammengefügt
                      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                      Kommentar


                      • #12
                        2.serie - dvd

                        hallo,

                        ich will nur fragen ob jemand weiß wann kommt raus die 2.serie von „dead like me“ auf DVD(mit deutschen ton!) – jetzt wenn die 2.serie shon an scifi(de) gesendet war wäre es moglich das es auch an dvd erscheint... ich hoffe es...
                        danke
                        T.

                        Entschuldige mein deutsch, ic bin nicht aus deutschland...

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Boltar Beitrag anzeigen
                          Wer will denn sooo ums Leben kommen

                          Durch ne Toilette aus dem All

                          alleine schon dies zeigt mir das es entweder komisch/Makaber sein soll

                          Glaube iss nix für mich
                          Man sollte doch wenigstens ein oder zwei Folgen sehen, bevor man sich ein Urteil erlauben kann. Ich finde die Serie sehr gut, sie hat Witz (besonders Mason) und Charme

                          P.S. Es war "nur" der Deckel einer Toilette

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von MFalco1108 Beitrag anzeigen
                            P.S. Es war "nur" der Deckel einer Toilette
                            Um es noch mehr zu präzesieren: die Klohbrille...

                            Ich finde die Serie sehr gut, sie hat Witz (besonders Mason) und Charme
                            Ich mag besonders Georges Kommentare aus dem Off. Gerade der Tonfall in dem diese Kommentare gemacht sind ist einfach genial.

                            Die Charaktere sind auch grossartig und teilweise herrlich schräg. Beispielsweise Reaperin Roxy (deren Tagjob Politesse ist und die ihren Strafzetteln bei Gelegenheit auch mal mit vorgehaltener Waffe Extra-Ausdruck verleiht ) oder gerade auch Georges Chefin bei Happy Times, Delores Herbig ("as in her big brown eyes" ).

                            Kommentar


                            • #15
                              Da gebe ich dir Recht, die Kommentare sind auch nicht schlecht.
                              Nur das Ende der 2. Staffel ist mir zu sehr auf Dramatik ausgelegt...


                              Spoiler
                              Rube sieht seine Tochter sterben, GH (Großer Hund) wird überfahren, Mason bringt Daisy´s Lover um etc...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X