Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Romulanischer Frachter - Frachtraum

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Romulanischer Frachter - Frachtraum

    In diesem Raum wurden die Gefangenen von der Valiant untergebracht. Es ist ein relativ kleiner Frachtraum, in dem einige Betten aufgebaut wurden. Fast die gesamte Besatzung der Valiant hält sich hier auf, außer Captain Slater und Dominion.
    Zuletzt geändert von Dax; 10.06.2003, 13:57.

  • #2
    Dax kam langsam wieder zu sich. Er sah Ce'Rega, die ihm gerade einen notdürftigen Verband an seiner Schulter anlegte.
    "Besser?"
    "Ja, Danke."

    Dax sah sich um. Er erkannte die gesamte Crew, bis auf den Captain und Dominion. Dax wusste nicht, ob der Captain alleine eingesperrt war, noch auf dem Schiff war, oder nicht mehr am Leben war. Coran winkte die Führungsoffiziere zu sich.
    "Wie sieht's aus?"

    Kommentar


    • #3
      McQueen, der schon eine Weile wieder bei Sinnen war, antwortete ihm: "Wir haben die Brücke so lange wie wir konnten gehalten. Ich habe einen letzten Logbucheintrag angefertigt. Davor rief ich ich Sie noch einmal doch ich erhielt keine Antwort. Daraus schloss ich das schlimmste. Ich habe außerdem seit Sie die Brücke verlassen haben, nichts mehr von Captain Slater oder von Mister Dominion gehört. Ich hoffe, es geht ihnen gut. Irgnedwelche Vorschläge oder Befehle, Sir?"
      - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
      - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

      Kommentar


      • #4
        "Das übliche halt. Nichts sagen wenn Sie verhört werden, jede Möglichkeit zur Flucht nutzen und so weiter. Bis auf weiteres gehen wir davon aus dass -"
        Dax winkte McQueen näher zu sich und flüsterte
        "wir werden vielleicht abgehört, also kein lautes Wort über Dominion oder den Captain mehr. Also wir gehen davon aus dass sie beide noch auf der Valiant und wohlauf sind, und wir müssen alles tun um das Schiff zu erreichen. Sind schon irgendwelche Wachen hier drinnen gewesen?"
        "Wir sind hier seit heute morgen, und ich habe noch niemanden gesehen. Sie werden uns aber bestimmt irgendwann etwas zu Essen bringen."
        "Das denke ich auch. Seien Sie bereit, wenn sich eine Gelegenheit bietet müssen wir sie überwältigen."

        Kommentar


        • #5
          "Aye, Sir. Haben Sie irgendeine Idee, was diese Romulaner von uns wollen? Ich meine, weshalb sollten sie -"
          Das Kraftfeld schaltete sich ab. Mehrere Romulaner näherten sich mit Gefäßen, die nach einer Art von Töpfen aussahen.
          "Oh, der Zimmerservice!", meinte McQueen.
          - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
          - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

          Kommentar


          • #6
            Dax schüttelte unauffällig den Kopf. Sie waren nicht auf ihre Gegner vorbereitet, sie brauchten zuerst ein Verhaltensmuster. Die Romulaner stellten die Töpfe ab, dann verließen sie den Raum wieder. Während der ganzen Zeit hatten zwei Romulaner ihre Disruptorgewehre auf die Besatzungsmitglieder gerichtet. Kurz darauf kam ein weiterer Romulaner herein, wieder mit 2 Wachen. Er sah sich prüfend um
            "Lieutenant Commander Dax?"
            Dax stand auf
            "Mitkommen."
            Dax nickte der Besatzung zu
            "Ich bin bald zurück."
            Dann wurde er von den Romulanern nach draußen gebracht.

            Kommentar


            • #7
              "In Ordnung, rücken Sie bitte alle etwas näher. Cmdr. Dax und ich haben beschlossen, dass wir einen Fluchtversuch unternehmen werden. Dazu müssen wir jedoch zuerst eine Art Plan entwickeln. Ich möchte, dass Sie alle sich Gedanken darüber machen. Wir werden dann die verschiedenen Vorschläge diskutieren, vereinen und verbessern, wenn der Commander zurück ist. Also los, an die Arbeit - aber unauffällig. Und sollte irgendjemandem etwas auffallen, das wir als Waffen oder zu einem anderen Zweck nutzen könnten, sagen Sie sofort bescheid, verstanden?"

              Die Crew nickte einige Male mit ihren Köpfen und begann dann sich wieder zu zerstreuen.
              - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
              - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

              Kommentar


              • #8
                Die Tür öffnete sich. Die beiden Wächter stießen Dax, der sich wegen der Elektroschocks kaum noch auf den Beinen halten konnte, in den Frachtraum. Auf halbem Weg stürzte der Commander zu Boden. Die Wächter traten näher, um ihn anzutreiben. Das war ein Fehler. 2 Sicherheitsoffiziere hatten sich an die Wand gedrückt und stürzten sich jetzt auf die beiden Wächter. In wenigen Sekunden lagen sie reglos am Boden und waren ihrer Waffen beraubt. Dax richtete sich langsam wieder auf und winkte Ce'Rega und McQueen zu sich.

                Kommentar


                • #9
                  McQueen näherte sich rasch und fragte den Commander: "Sir? Ist alles in Ordnung? Haben Sie sich dort draußen etwas umsehen können? Haben Sie einen Plan gefasst? Die Crew ist bereit. Wir erwarten ihre Befehle."
                  - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
                  - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

                  Kommentar


                  • #10
                    "Ich werds überleben. Ich habe draußen nicht viel gesehen, nur ein paar Korridore. Und ein Display, die Valiant liegt ungefähr zehn Decks über uns. Und es müsste eine Waffenkammer in der Nähe sein. Also los, wir müssen uns beeilen."

                    Kommentar


                    • #11
                      "Aye, Sir! Beeilen Sie sich bitte, wir haben keine Zeit zu verlieren. Und verhalten Sie sich leise!"

                      Dax und McQueen ergriffen die beiden Phasergewehre, zwei Sicherheitsoffiziere die Disruptorpistolen.

                      Dax: "Ok, folgen Sie mir. Wir bringen uns hier schon raus - alle gemeinsam. Keine Sorge."
                      - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
                      - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

                      Kommentar


                      • #12
                        Dax sah sich um.
                        "OK, sieht gut aus. Bleiben Sie alle hinter uns, McQueen und ich gehen voraus."
                        Die Crew verließ ihr Gefängnis und ging zielstrebig durch die Korridore. Nach ein paar Biegungen erreichten sie eine Konsole, auf der ein Deckplan angezeigt wurde. Dax betrachtete ihn
                        "Aha. Hinter der nächsten Biegung ist eine Waffenkammer. Los."
                        Die Kammer war natürlich verschlossen. Plötzlich gingen auf dem ganzen Deck Sirenen los, die die Flucht der Gefangenen anzeigten. Dax zuckte mit den Schultern, ging 3 Schritte zurück und teilte die Tür säuberlich in 2 Teile. Die gesamte Crew bewaffnete sich...

                        Kommentar


                        • #13
                          "In Ordnung, dann haben also alle Waffen. Commander, meinen Sie es wird schwierig, zu versuchen, auf die Vaiant zurückzukehren? Ich meine, wir sind auf einem romulanischen Schiff, dass Geleitschutz hat. Die könnten jederzeit Truppen hier hereinbeamnen. Wir sollten uns vielleicht in zwei Gruppen aufteilen, falls eine davon gefangen genommen wird."
                          - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
                          - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

                          Kommentar


                          • #14
                            "In Ordnung. Es gibt zwei Wege zum Hangar, wenn Sie hier links gehen müsste alles ausgeschildert sein."
                            McQueen nahm mit der Hälfte der Crew den linken Weg, Dax ging geradeaus weiter und betrat dann einen großen Korridor.

                            Kommentar


                            • #15
                              "In Ordnung. Crewman Hanson, Sie bilden den Schluss der Gruppe. Unser Primärziel ist, wie sicherlich schon bekannt, die Valiant zu erreichen. Also versuchen wir unser Bestes. Dort vorne geht es wieder rechts um die Ecke. Anschließend müssen wir einige Decks nach oben steigen. Glückt unser Plan, so war es die Anstrengung wert. Also weiter."
                              McQueen lief zügig weiter und erreichte einen Korridor, an dessen Ende sich eine Leiter befand. Er stieg diese nach oben. Auf dem nächsten Deck musste er sich mit der Gruppe einigen romulanischen Sicherheitsoffizieren entgegensetzen. Doch dabei wurde glücklicherweise Niemand ernsthaft verletzt. Nach einigen Biegungen erreichten sie eine Röhre, die nach oben führte. Sie begannen diese nach oben zu klettern...
                              - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
                              - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X