Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Postingzahlen und Rank Pins [Postingschinderei, brauchen wir wirklich die Ränge?]

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Postingzahlen und Rank Pins [Postingschinderei, brauchen wir wirklich die Ränge?]

    Also Leutz.

    Ich möchte mich echt gern mal auskotzen bei Euch (nun, das mag damit zusammenhängen, daß ich z. Zt. megastress habe, aber soo gewichtig ist das auch nicht).

    Um das mit einfachen Worten auszudrücken:

    Mir geht das echt auf den Zeiger, daß ewig und allemal irgendeiner mit einem kleinen Beitrag ein anderen in einem Thread beschuldigt nur gepostet zu haben, weil er die Postinganzahl in die Höhe treiben will.

    Das finde ich zum Kotzen! (So! Normalerweise begebe ich mich nicht auf das Niveau, aber das musste gesagt werden! )

    Ich mache hier offiziell den Vorschlag die Postinganzahl komplett wegzulassen, damit man/frau mal eine vernünftige oder auch emotionale, aber für den betreffenden Personenkreis relevante, Diskussion ohne irrelevante Beiträge, die ausschließlich als Störungen dienen, sinnvoll durchzuführen und zu beenden.

    Leutz!
    Die Postinganzahl qualifiziert jemandem NICHT zu einem besserem Member, geschweige denn einem Member, der jemanden anderem etwas sagen kann! Meines Erachtens solltet Ihr Euch mal Gedanken machen, wie lange denn ein Member dabei ist und trotzdem noch postet.
    Na? Da bekommt bei so einer Statistik manch freches Mundwerk kalte Füße, nicht wahr?

    Mein Satz, daß es auf das Verhältnis zwischen bestehender Mitgliedschaft und Anzahl der gegebenen Postings ankommt ist diesbezüglich sehr ernst gemeint gewesen. (Nachzulesen im Off).

    So, jetzt zu meinem Vorschlag, was links im Bio stehen sollte:

    <Name des Members>
    <Datum der Anmeldung>
    <Wohnort>
    <Verhältniszahl zwischen Datum der Anmeldung und der tatsächlichen Postings>


    Es ist NUR ein Vorschlag und als solcher zu verstehen. Für Kritik meiner o.a. Bemerkungen stehe ich jederzeit zur Verfügung.

    Euer Amasov.




    Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

  • #2
    Originalbeitrag von t´bel
    ........Ich merke nur, dass mir dies immer dann vermiest wird,
    wenn ich deswegen als Postingschinderin automatisch "mitgemeint" bin.
    Ich habe dieses Rankingsystem dieses Forums nicht erfunden, es IST,
    und wenn ich mir jedesmal überlegen soll, ob ich das jetzt schreiben darf,
    ohne als Postingschinderin dargestellt zu werden, dann ist dies echt nicht mehr lohnend.

    dies schrieb ich am 29.03.01 im thread "Wo ist Amasov"

    mit geht es ähnlich wie dir,

    deinen Vorschlag finde ich gut,
    und sinnvoll,


    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    bei mir machte sich so ein ungutes Gefühl bez. der postings breit,
    als ich ein-oder zweimal von einm Mod und ich glaub sogar vom Admin,
    was über "postingschinder" gelesen habe, und jedesmal dabei stand sinngemäß
    "Die gemeinten Personen, wissen wer sie sind"

    Dies löst bei mir aus, "Bin ICH das", "wer IST es", darf ich das jetzt posten oder nicht!

    diesbzeüglich würd ich mir einfach wünschen, dass die Namen der Personen,
    die die Mods oder der Admin meint auch dabeistehen,
    sonst ist dies so ein moralischer Vorschlaghammer, der vermutlich die Falschen dazu bewegt weniger zu posten.

    Kommentar


    • #3
      --> Support Forum würd ich mal sagen..

      Die Idee an sich find ich ganz nett, aber ich denke sobald die Ränge weg sind werden ne Menge Member abhauen. Beim ST-F wars genau so. Sie haben sich zwar wieder erholt, aber früher waren mehr Leute da.
      Das Niveau hier ist ja wohl nicht auf Grund der Ränge so wie es ist. Ich denke die Regeln hier werden streng genug befolgt, dass es nicht so weit kommt, dass Leute nur noch posten um einen beseren Rang zu bekommen.

      Das heißt nun soviel wie: Gegen die Idee an sich hab ich eigentlich nichts, aber ich halte es jetzt für (noch) nicht nötig...

      Kommentar


      • #4
        Ich halte diesen Vorschlag ähnlich wie CME noch nicht für praktikabel.
        Für "Small Talk" ist der "Was ist Irrelvant" Thread da. Dieser wurde von der Admin in das Quiz Forum verschoben, damit die Posts in diesem Thread nicht mehr zählen. Man wird dies ja wohl nach guter Überlegung getan, und deshlb sehe ich das Enstehen eines weiteren reinen "Small Talk" Threads ziemlich kritisch.
        Mein Vorschlag lautet deshalb:
        Verschiebt auch den "Wo ist Amasov" Thread in das Quiz-Forum !
        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

        Kommentar


        • #5
          Originalbeitrag von CME
          Die Idee an sich find ich ganz nett, aber ich denke sobald die Ränge weg sind werden ne Menge Member abhauen
          Hmmm, aber da stellt sich die Frage, jemand der sobald die Postingzahl wegfällt, das Forum verlässt, sind dessen Beiträge wirklich unabdingbar?
          Anders anusgedrückt, würde jemand der sich so verhält sich nicht automatisch als "Postingschinder" herausstellen, oder zumindest so wirken?
          Warum sollte jemand der wirklich an Diskussion interessiert ist, das Forum verlassen sobald die Ränge wegfallen? Hm?

          Kommentar


          • #6
            Also ich sehe ehrlich gesagt kein Problem mit dem momentanen System! Dass man das eine oder andere mal, wenn man mal einen ein-zweizeiler loslässt von einem, der gerade schlechte Laune hat, angepfiffen wird, kann schon mal vorkommen! Vor allen Dingen bei so vielen Postings, die hier täglich zusammenkommen (mehrere hundert Stück täglich), da ist es einfach unausweichlich, dass da mal einige ganz kurze dabei sind, (z.T. auch von den Moderatoren)! Das ist aber doch nicht so schlimm, wenn sie damit was aussagen oder mal einen Witz machen!
            Das gehört finde ich dazu! Und mir ist es lieber, dass man ab und zu mal von irgendeinem, der sich gerade auf den Schlips getreten fühlt von wegen "Einzeiler", einen "Anschiss" bekommt, als dass ich den Witz für mich behalten hätte! Sowas nehm ich dann doch in Kauf! Und ich denke mal, dass die Moderatoren die Leute, die öfters mal Vorwürfe gegen andere (die zum Teil schon lange dabei sind) machen, per E-Mail oder so sagen (können), dass sie das nicht in Ordnung finden!
            Aber ehrlich gesagt sind es meiner Meinung nach nur Einzelfälle, in denen Vorwürfe gegen Members erhoben werden! Deswegen: Laßt das Rankingsystem so, wie es ist!
            Wie ich immer zu sagen pflege: "Never change a running system"!

            Kommentar


            • #7
              Schwierig, schwierig das Ganze...

              Erstmal: Ich glaube absolut nicht, daß Sisko damals Dich gemeint hat, t´bel!
              Es geht ja auch nicht darum, den Usern vorschreiben zu wollen, was oder wieviel sie zu schreiben haben.
              Aber wir wollen auch verhindern, daß sich hier ein Chat mit lauter Einzeilern entwickelt, das ist der Punkt! Und wenn Leute innerhalb von 2 Tagen >100 Postings schreiben, dann halte ich es für rel. unwahrscheinlich, daß der Großteil davon wirklich interessant, informativ oder zumindest unterhaltsam ist!

              In einem Forum sollten halt Dinge geschrieben werden,
              1. die mindestens ein paar der Leser interessieren könnten oder
              2. die lustig/unterhaltsam sind, so daß man sich daran erfreuen kann.

              Andere Sachen kann man eigentlich in sein MS Word tippen und selber immer wieder lesen...

              Zum Thema "Rank Pins":
              Ich finde ganz einfach, daß sie ein gewisses Flair rüberbringen, schließlich sind wir ja ein ST-Forum...
              Und die einzige praktikable Lösung ist eben, die einzelnen Pins je nach Anzahl der Postings zu vergeben...

              Aber mal ehrlich: Wer schaut denn wirklich genau hin, welcher User wieviele Beiträge hat oder welchen Rang derjenige innehat?
              Ich zumindest nicht...

              Und an alle, die das Forum verlassen würden, wenn die Pins bzw. das Zählen der Postings nicht mehr da wären: HAUT AB, WIR BRAUCHEN EUCH NICHT UND WOLLEN EUCH AUCH NICHT HIER HABEN!!!

              In diesem Sinne,
              Euer Data...
              "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

              "Das X markiert den Punkt...!"

              Kommentar


              • #8
                Also ich Poste weil ich was zu sagen habe und nicht wegen meinem Rang. Mir ist es auch ziemlich egal wer welchen Rang hat und wie er ihn erworben hat. Ich kann doch mit einem Newbie genauso qualifiziert reden wie mit einem Veteranen. Es nervt mich höchstens mal wenn Diskussionen gestört werden. Aber das scheint mir hier weniger der Fall zu sein als in manch anderen Foren. Die Leute bekommen dann hald eben mal einen (u.U. bissigen) Kommentar von mir und danach widme ich mich wider der Diskussion oder ich ignoriere denjenigen ganz einfach. Was Einzeiler betrifft finde ich das gar nicht so schlimm, solange es mit dem Thema zu tun hat. Ich habe auch schon geschrieben "Genau meine Meinung" (Ende), da mir einer zuvorkahm, aber ich wollte es eben gesagt haben.
                Spielleiter von Star Trek 25th Century (Auf Clans basierendes Star Trek RP ab 2401.)

                Live long and Prosper

                Kommentar


                • #9
                  Postingzahl

                  Ähm, ich bin neu hier, kenne aber andere Foren, in denen ebenfalls Titel mit der Postingzahl zusammenhängen. Ist eigentlich eine klasse Idee, und mir persönlich ist es auch wurscht, was da vor bzw unter meinem Namen steht. In meinem Stammforum ist es allerdings so, dass sich aus dem Titel auch Privilegien ergeben (ist jetzt so ad hoc a weng schwierig zu erklären), was viele Leute dazu brachte, oneliner zu posten. Der admin ist da auch recht tolerant, macht nur ab und zu eine bissige Bemerkung, das reguliert sich auch irgendwie selbst.

                  Wie ist es denn hier, hat man denn definitiv was davon, wenn man seine Postingzahl hochtreibt? Mal abgesehen von den schönen Titeln :-)

                  (Tatsache ist, dass viele oneliner auch echt witzig sind, weswegen ich sie nicht prinzipiell verbieten würde.)

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich will mal Einzeilernaschub liefern:

                    1.) CME hat Recht, diese Diskussion gehört nicht ins Off-Topic sondern domestiziert wohl eher im Forum-Community Board.
                    2.) Hier wäre vielleicht hinter dem Titel des Threads mal wieder eine erklärenden Klammer [] angebracht, da der Titel ziemlich nichtssagend ist.

                    Ansonsten, siehe oben.

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Postingzahl

                      Originalbeitrag von Chell


                      Wie ist es denn hier, hat man denn definitiv was davon, wenn man seine Postingzahl hochtreibt? Mal abgesehen von den schönen Titeln :-)

                      Das einzige, was man davon wirklich hat, ist, dass man ab 1000 Postings sich vom Admin die Genehmigung holen kann, Umfragen starten zu dürfen!

                      Aber wenn der Admin merkt, dass das Member relativ viel Müll produziert, wird er ihm denk ich mal evtl die Genehmigung vorenthalten (was ich auch verstehen würde)!


                      Um mehr geht es eigentlich nicht...

                      Kommentar


                      • #12
                        Bald kommen dann noch die Bilder am Rand Profil dazu. Je höher der Rang um so größer die Auswahl an Bildern.
                        »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

                        Läuft!
                        Member der No - Connection

                        Kommentar


                        • #13
                          Originalbeitrag von The Bastard
                          Bald kommen dann noch die Bilder am Rand Profil dazu. Je höher der Rang um so größer die Auswahl an Bildern.
                          Das ist IMHO kritischer als die Sache mit den Umfragen. Ein absoluter Picard Fan könnte eventuell wirklich auf die Idee kommen, sich sein Bildchen mit Einzeilern zu "verdienen." Aber sowas würde ja auffallen und man könnte diesem Member ja trotzdem sein Bildchen verwähren.
                          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich verstehe Amasov´s Einführungspost voll und ganz.

                            Ich glaube aber nicht daß irgendein Member Angst haben muß was er wie lange schreibt um nicht als Postingschleuder zu gelten.

                            Postingzahlen werden immer mehr an Bedeutung gewinnen - ob es nun die Bildchen betrifft oder einfach nur um auf die Karte zu kommen. Daher ist es tw. auch schon zum Sport geworden auf Postingzahlen hinzuarbeiten.

                            Ich habe nichts gegen Einzeiler - aber ich hasse sinnlose Einzeiler. Obwohl ich es noch toleriere verstehe ich nicht daß ein Post aus einen einfachen "Ich bin deiner Meinung" bestehen kann - es gibt doch immer eine möglichkeit manche Punkte herauszustreichen, auf neue Aspekte einzugehen und seine eigene Sichtweise einzubringen. Das ist doch der Sinn des Forums.
                            Wir wollen keine Umfragen machen mit "Ja" und "Nein"-Posts, sondern über Dinge diskutieren!

                            Es sagt relativ viel aus wie viele Posts ein Member pro Tag verfasst - noch interessanter würde ich jedoch die durchschnittliche Zeilenanzahl der Posts finden
                            Ich habe die Erfahrung gemacht daß ich für ein durchschnittliches aussagekräftiges Post ca. 10 Minuten benötige - außer man muß sich erst einen ganzen Thread durchlesen....

                            Was die "Small Talk"-Threads betrifft so ist das kommende Fun-Forum dafür in Arbeit. Bis dorthin muß das Quiz-Forum herhalten.
                            Dort besteht die Möglichkeit ohne schlechten Gewissens Diskussions-Unwürdige Unterhaltungen zu führen.

                            Kommentar


                            • #15
                              So, das ist doch das schöne hier, man kommt nach Hause und dann weider so was..... Man, man, man......

                              Also Leute, die Ränge sind eine Begleiterscheinung und haben ABSOLUT NICHTS mit den Rechten eines Users oder gar damit zu tun, wie toll er oder sie doch ist! Dementsprechend, finde ich diese Diskussion schon Überflüssig, da die Ränge gar kein Thema sind!!!

                              Keiner muß sich irgendwie gedanken machen, er oder sie sei ein "EinzeilenPoster", bis ICH es Euch an den Kopf geworfen habe, oder wir Mods das zusammen beschlossen haben. Wir sehen EinzeilenPoster als Leute die nur "ja" "nein" oder ähnliche Aussagekräftige und Diskussions würdige Antworten geben.

                              Wenn wieder ein User einen anderen Beschuldig ein EinzeilerPoster zu sein, dann nutzt die Funktion den Beitrag dem Moderator zu senden oder sendet diesem so einen Info. Es kann doch nicht sein, daß User User beschuldigen Einzeiler zu posten!

                              Wir sprechen im allgemeinen von Einzelfällen. Es kommt selten vor das wir einen User in dieser Hinsicht anschreiben, also macht Euch da keine Gedanken. Sollte jemand mal nicht sicher sein ob er doch einer ist, wir beißen nicht, fragt doch einfach mal!!!

                              Mehr fällt mir gerade nicht ein!
                              Die Postingzahl bleibt, die Ränge auch, das mit den Avatarn muß ich mir nun noch mal überlegen!

                              @Amasov: Ich werde mal sehen ob ich Deinen Vorschlag berechnen lassen kann und zusätzlich einblenden kann!
                              “I don’t need a sword, because I am the Doctor…and this, is my spoon!”

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X