Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verbesserungsvorschlag: "Diskussions - Leinwand"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verbesserungsvorschlag: "Diskussions - Leinwand"

    Ich hab einen Vorschlag zu machen:

    Wie wäre das: Postings in einem Thread sind wie Stühle mit Usern im Kreis einer Diskussionsrunde. So wie es eben ist. Jetzt fehlt nur noch die "Leinwand", der Beamer oder die Kreidetafel (symbolisch), an der das aktuelle Diskussionsthema knapp auf einen Blick für alle visualisiert werden kann.

    Das stell ich mir z.B. in einem Extra Fenster vor (in Form "eines" Postings), das aufgeht wenn man auf einen entprechenden Button im Thread klickt, den es in jedem Thread gibt. Der Threadautor hat dann die Rechte auf dieser "Leinwand" z.b. eine Übersicht zu erstellen. (Er kann die Rechte auch an jemand anderen abgeben, Moderatoren haben immer Rechte etc.. auch erstmal egal)

    Das hätte z.b. einen nutzen in solchen Threads wo ein aktueller Stand immer aktualisiert werden muss. So brauch niemand immer eine lange Liste immer wieder Posten die sich ständig ändert. Wie z.b. in der Frauen- und Männerbörse. Das Ganze kann auch als so eine Art dynamischer Einführungspost benutzt werden.

    Vielleicht können sogar z.B. auch Diskussionsfazite darauf zusammengefasst werden. Oder als ein roter Leitfaden für eine Diskussion zur Veranschaulichung. Man kann da sicher auch sehr kreativ sein.

    Das muss natürlich nun nicht bei jedem Popelthread gemacht werden aber eben da wo es Sinn macht und wo der Autor es vielleicht möchte.

    Was haltet ihr davon?

    TG
    "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden." - Oscar Wilde

  • #2
    140 Leser und keiner hat eine Meinung dazu? Der Vorschlag liegt also in der Skala zwischen Mittel bis Schlecht also = "watt willan damit?" Oder Watt?
    "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden." - Oscar Wilde

    Kommentar


    • #3
      Naja, so richtig verstehe ich das system nich.
      Is etwas kompliziert.

      Kommentar


      • #4
        Meiner Meinung nach gibt es einfach zu wenige Threads, bei denen so etwas einen Sinn macht. Nehmen wir den Star Trek Bereich: Die Diskussionen laufen hier über Jahre und immer wieder kommen neue User dazu, die ihren Senf zu Thema abgeben… mal sind es neue Meinungen, mal sind es Argumenten, die schon längst genannt worden. Täglich kommen in diesen Threads 10-15 Beiträge hinzu und nicht jeder Themenstarter hat die Lust nach einer Woche über 70 Beiträge zu lesen und diese dann zusammen zu fassen.

        Die Idee an sich schafft vielleicht mehr Übersicht in einzelnen Threads, aber ich denke, dass so etwas in 95 % aller Themen hier überflüssig wäre – wie oft kommt eine Diskussion vom Thema ab? Das kann man dann schlecht zusammenfassen und in den ersten Beitrag schreiben.

        Man könnte zwar auf diese Art und Weise eine Enzyklopädie erstellen (indem man die gesammelten Fakten zusammenfasst), aber das ist eigentlich nicht der Sinn eines solchen Forums.

        Kurz gesagt: Ich denke, so etwas ist ganz nett bei einigen Diskussionen aber hier bei uns überflüssig!
        "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
        [Albert Schweitzer]

        Kommentar


        • #5
          Zitat von The Guardian Beitrag anzeigen
          Ich hab einen Vorschlag zu machen:

          Wie wäre das: Postings in einem Thread sind wie Stühle mit Usern im Kreis einer Diskussionsrunde. So wie es eben ist. Jetzt fehlt nur noch die "Leinwand", der Beamer oder die Kreidetafel (symbolisch), an der das aktuelle Diskussionsthema knapp auf einen Blick für alle visualisiert werden kann.

          Das stell ich mir z.B. in einem Extra Fenster vor (in Form "eines" Postings), das aufgeht wenn man auf einen entprechenden Button im Thread klickt, den es in jedem Thread gibt. Der Threadautor hat dann die Rechte auf dieser "Leinwand" z.b. eine Übersicht zu erstellen. (Er kann die Rechte auch an jemand anderen abgeben, Moderatoren haben immer Rechte etc.. auch erstmal egal)

          Das hätte z.b. einen nutzen in solchen Threads wo ein aktueller Stand immer aktualisiert werden muss. So brauch niemand immer eine lange Liste immer wieder Posten die sich ständig ändert. Wie z.b. in der Frauen- und Männerbörse. Das Ganze kann auch als so eine Art dynamischer Einführungspost benutzt werden.

          Vielleicht können sogar z.B. auch Diskussionsfazite darauf zusammengefasst werden. Oder als ein roter Leitfaden für eine Diskussion zur Veranschaulichung. Man kann da sicher auch sehr kreativ sein.

          Das muss natürlich nun nicht bei jedem Popelthread gemacht werden aber eben da wo es Sinn macht und wo der Autor es vielleicht möchte.

          Was haltet ihr davon?

          TG
          Das funktioniert nicht in einem Forum.
          User können nicht auf ewig Beiträge bearbeiten und die Mods und Admins haben für soetwas keine zeit, daher kann das schon gar nicht klappen.
          Banana?


          Zugriff verweigert
          - Treffen der Generationen 2012
          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

          Kommentar

          Lädt...
          X